Papyrus
Artikelbild von Papyrus
Irene Vallejo

1. Papyrus

Papyrus

Die Geschichte der Welt in Büchern

Hörbuch-Download (MP3)

Papyrus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
eBook

eBook

ab 24,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 23,95 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Anna-Lena Zühlke

Spieldauer

19 Stunden und 22 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Anna-Lena Zühlke

Spieldauer

19 Stunden und 22 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

Diogenes Verlag

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

  • Maria Meinel
  • Luis Ruby

Sprache

Deutsch

EAN

9783257694529

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

115 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Viel gelernt

Johannes aus Hamburg am 15.01.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch erzählt vor allem - andere als der Untertitel vermuten ließe - die Geschichte des physischen Buches und weniger die Geschichte der Literatur. Die Anfangspassagen über Alexander und das Streben nach s Anhang größten Bibliothek der Welt haben mir sehr gefallen. Das Buch strotzt vor Insights und Anekdoten, z.B. zu Sappho und der Rolle von Frauen in der Literaturgeschichte. Einige der Kapitel fand ich allerdings auch recht langweilig bzw. langwierig, weshalb ich sehr viel länger als gedacht an diesem Buch gelesen habe. Für einen kundigen Leser sind diese Kapitel und Details sicher hochinteressant. Für jemanden mit einer großen Leidenschaft für Literatur (weniger für das Produkt Buch) hat "Papyrus" einfach seine Längen. Das ließe sich v.a. durch eine gezieltere Ansprache der gewünschten Zielgruppe optimieren.

Viel gelernt

Johannes aus Hamburg am 15.01.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch erzählt vor allem - andere als der Untertitel vermuten ließe - die Geschichte des physischen Buches und weniger die Geschichte der Literatur. Die Anfangspassagen über Alexander und das Streben nach s Anhang größten Bibliothek der Welt haben mir sehr gefallen. Das Buch strotzt vor Insights und Anekdoten, z.B. zu Sappho und der Rolle von Frauen in der Literaturgeschichte. Einige der Kapitel fand ich allerdings auch recht langweilig bzw. langwierig, weshalb ich sehr viel länger als gedacht an diesem Buch gelesen habe. Für einen kundigen Leser sind diese Kapitel und Details sicher hochinteressant. Für jemanden mit einer großen Leidenschaft für Literatur (weniger für das Produkt Buch) hat "Papyrus" einfach seine Längen. Das ließe sich v.a. durch eine gezieltere Ansprache der gewünschten Zielgruppe optimieren.

Ein Buch, das seinesgleichen sucht

Helena H. am 01.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

»Lesen errichtet eine innige Kommunikation, eine klangvolle Einsamkeit.« Irene Vallejo nimmt uns in ihrem - äußerlich wie innerlich - wunderschönen Buch »Papyrus« auf die überaus spannende und abenteuerliche Reise auf den Spuren des Buches mit. Auf eine äußerst ansprechende Weise verbindet die Autorin Historisches, Persönliches und Fiktives zu einem originellen, einzigartigen Buch. Parallelen und Assoziationen sowie intermediale Anspielungen lassen vor dem inneren Auge des Lesers eine lebhafte Welt entstehen, in der man gerne wandelt und sich Inspirationen holt. Gemeinsam mit der Autorin tauchen wir ein in die Geschichte der Bibliothek von Alexandria, begleiten sie zu ihren Recherchearbeiten nach Oxford und machen uns Gedanken über das geschriebene Wort. Auch über die verschiedensten Schriftenträger - Papyrus, Pergament, Papier oder gar die menschliche Haut selbst - machen wir uns zusammen mit der Autorin ausführlich Gedanken. Entstanden ist auf diese Weise ein überaus lesenswertes Buch, das die allerwärmste Empfehlung von mir erhält. Es ist ein ebenso informatives wie bezauberndes Buch für alle Menschen da draußen, die restlos der Bibliomanie verfallen sind. »Papyrus« von Irene Vallejo sollte in ihrer Sammlung auf keinen Fall fehlen.

Ein Buch, das seinesgleichen sucht

Helena H. am 01.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

»Lesen errichtet eine innige Kommunikation, eine klangvolle Einsamkeit.« Irene Vallejo nimmt uns in ihrem - äußerlich wie innerlich - wunderschönen Buch »Papyrus« auf die überaus spannende und abenteuerliche Reise auf den Spuren des Buches mit. Auf eine äußerst ansprechende Weise verbindet die Autorin Historisches, Persönliches und Fiktives zu einem originellen, einzigartigen Buch. Parallelen und Assoziationen sowie intermediale Anspielungen lassen vor dem inneren Auge des Lesers eine lebhafte Welt entstehen, in der man gerne wandelt und sich Inspirationen holt. Gemeinsam mit der Autorin tauchen wir ein in die Geschichte der Bibliothek von Alexandria, begleiten sie zu ihren Recherchearbeiten nach Oxford und machen uns Gedanken über das geschriebene Wort. Auch über die verschiedensten Schriftenträger - Papyrus, Pergament, Papier oder gar die menschliche Haut selbst - machen wir uns zusammen mit der Autorin ausführlich Gedanken. Entstanden ist auf diese Weise ein überaus lesenswertes Buch, das die allerwärmste Empfehlung von mir erhält. Es ist ein ebenso informatives wie bezauberndes Buch für alle Menschen da draußen, die restlos der Bibliomanie verfallen sind. »Papyrus« von Irene Vallejo sollte in ihrer Sammlung auf keinen Fall fehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Papyrus

von Irene Vallejo

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ruth Schuhbauer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ruth Schuhbauer

OSIANDER Schorndorf

Zum Portrait

5/5

Irene Vallejo Papyrus

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich bin restlos begeistert von diesem Buch. Ich empfehle es jedem der sich für Kulturschichte und die Welt der Bücher interssiert. Nicht nur Amerikaner können lesbare und leicht verständliche Sachbücher schreiben. iuch war sehr gut unterhalten. Wir haben des Buch an eine Freundin verschenkt und nun liest es ihr Literaturkeis!
5/5

Irene Vallejo Papyrus

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich bin restlos begeistert von diesem Buch. Ich empfehle es jedem der sich für Kulturschichte und die Welt der Bücher interssiert. Nicht nur Amerikaner können lesbare und leicht verständliche Sachbücher schreiben. iuch war sehr gut unterhalten. Wir haben des Buch an eine Freundin verschenkt und nun liest es ihr Literaturkeis!

Ruth Schuhbauer
  • Ruth Schuhbauer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Martina Kraus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martina Kraus

RavensBuch Friedrichshafen

Zum Portrait

5/5

Ein MUß für Büchermenschen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Irene Vallejo hat mit diesem Buch eine Hommage an die Literatur und die besondere Bedeutung des Buches geschrieben. Es ist eine faszinierende Reise durch die Geschichte des Buches mit all seinen Facetten und dabei ist dieses umfassende Werk auch noch wunderbar leicht und unterhaltsam zu lesen. Ein absolut aufregendes Sachbuch! Bisher nichts vergleibares gefunden. Darf in keiner Privatbibliothek fehlen!
5/5

Ein MUß für Büchermenschen

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Irene Vallejo hat mit diesem Buch eine Hommage an die Literatur und die besondere Bedeutung des Buches geschrieben. Es ist eine faszinierende Reise durch die Geschichte des Buches mit all seinen Facetten und dabei ist dieses umfassende Werk auch noch wunderbar leicht und unterhaltsam zu lesen. Ein absolut aufregendes Sachbuch! Bisher nichts vergleibares gefunden. Darf in keiner Privatbibliothek fehlen!

Martina Kraus
  • Martina Kraus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Papyrus

von Irene Vallejo

0 Rezensionen filtern

  • Papyrus