Facharztprüfung Kardiologie

Inhaltsverzeichnis

1. Leitsymptom Thoraxschmerz

1.1 Akuter Bauch- und Brustschmerz

1.2 Rezidivierende Brustschmerzen

1.3 Stechende linksthorakale Schmerzen

1.4 Akute Brustschmerzen

1.5 Belastungsabhängige Thoraxschmerzen

1.6 Brustschmerz und Kollaps

1.7 Belastungsabhängige Atemnot und Brustschmerzen

1.8 Stabile Angina pectoris - Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR)

1.9 Anhaltende Brustschmerzen und Übelkeit

1.10 Brustschmerzen in Ruhe und bei Belastung

1.11 Angina pectoris und Belastungsdyspnoe

2. Leitsymptom Herzrasen

2.1 Intermittierendes Herzrasen

2.2 Plötzliches Herzrasen

2.3 Herzrasen und Schwindel

2.4 Patient mit ICD und Herzrasen

2.5 Patient mit Kollaps und akutem thorakalem Engegefühl

2.6 Intermittierende Palpitationen

2.7 Sprechprobleme im Urlaub

2.8 Palpitationen und Belastungsdyspnoe

3. Leitsymptom Dyspnoe, Leistungsschwäche

3.1 Terminale Herzinsuffizienz

3.2 Herztransplantation

3.3 Leistungsminderung bei rheumatologischer Grunderkrankung

3.4 Belastungsabhängige Atemnot

3.5 Progrediente Atmenot

3.6 Dyspnoe bei langjährigem Bluthochdruck

3.7 Belastungsdyspnoe und Angina pectoris

3.8 Langsam zunehmende Belastungsdyspnoe

3.9 Progrediente Stauungsherzinsuffizienz nach Aorten- und Mitralklappenersatz

3.10 Rasch zunehmende Luftnot

3.11 Belastungsdyspnoe und Leistungsschwäche nach Afrikareise

3.12 Dyspnoe und Reizhusten

3.13 Abnehmende Leistungsfähigkeit nach Aortenklappenersatz

3.14 Plötzlicher Leistungsknick

3.15 Leitsituation: Dyspnoe und Leistungsschwäche bei Belastung

3.16 Eingeschränkte Belastbarkeit

3.17 Zunehmende Dyspnoe und Müdigkeit

3.18 Leitsituation: Dyspnoe, Leistungsschwäche und Beinödeme

3.19 Leitsituation: Progrediente Dyspnoe, Angina pectoris und Schwindel

3.20 Kardiale Amyloidose

4. Leitsymptom Beinödeme

4.1 Rötung und Schwellung am Unterschenkel

4.2 Zunehmende beiseitige Beinschwellung

5. Leitsymptom Fieber

5.1 Leitsituation: Junger Patient mit hohem Fieber und Diarrhoe

5.2 Rezidivierende Fieberschübe

5.3 Fieber und Schüttelfrost

5.4 Kurzatmigkeit und Fieber

6. Leitsymptome Kollaps, Synkope, Ohnmacht, neurologische Ausfallserscheinungen

6.1 Rezidivierende Synkopen

6.2 Vorübergehende Absencen

6.3 Fokale neurologische Ausfallserscheinungen

6.4 Amaurosis fugax

6.5 Zunächst ungeklärte Synkope

6.6 Synkope und zunehmende Belastungsdyspnoe

7. Kardiovaskuläre Erkrankungen bei schwangeren Patientinnen und Frauen mit Kinderwunsch

7.1 Luftnot, Abgeschlagenheit und Gewichstzunahme

7.2 Schwindel und Kopfschmerzen

8. Kardialer Check-up

8.1 Keine Beschwerden - kardialer Check-up

8.2 Check-up bei lange bekanntem Herzgeräusch

8.3 Kontrolle vor Chemotherapie

8.4 Überbrückung einer Dauertherapie mit Plättchenhemmern und/oder oraler Antikoagulation

8.5 Perioperative Risikoabschätzung

8.6 Kontrolle nach Herzoperation im Kindesalter

8.7 Check-up bei sportlichen Aktivitäten

Facharztprüfung Kardiologie

in Fällen, Fragen und Antworten

Buch (Taschenbuch)

87,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28486

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2022

Herausgeber

Christoph Spes + weitere

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

392

Beschreibung

Portrait


Prof. Dr. med. Christoph Spes

Internist und Kardiologe. Seit 2007 in der Praxis für Kardiologie und Angiologie, einer Lehrpraxis der LMU München, in Rosenheim, davor u.a. als Leitender Oberarzt an der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin des Klinikums München-Neuperlach tätig.

Prof. Dr. med. Volker Klauss

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. 20 Jahre klinische- und Lehrtätigkeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zuletzt als Leiter der Kardiologie an der Medizinischen Poliklinik – Klinikum Innenstadt. Seit November 2010 in der Gemeinschaftspraxis Dr. Tschaidse – Prof. Dr. Klauss tätig.

Details

Verkaufsrang

28486

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.03.2022

Herausgeber

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

392

Maße (L/B/H)

23,7/16,8/1,6 cm

Gewicht

748 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-437-21115-7

Weitere Bände von Facharztprüfung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Facharztprüfung Kardiologie
  • 1. Leitsymptom Thoraxschmerz

    1.1 Akuter Bauch- und Brustschmerz

    1.2 Rezidivierende Brustschmerzen

    1.3 Stechende linksthorakale Schmerzen

    1.4 Akute Brustschmerzen

    1.5 Belastungsabhängige Thoraxschmerzen

    1.6 Brustschmerz und Kollaps

    1.7 Belastungsabhängige Atemnot und Brustschmerzen

    1.8 Stabile Angina pectoris - Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR)

    1.9 Anhaltende Brustschmerzen und Übelkeit

    1.10 Brustschmerzen in Ruhe und bei Belastung

    1.11 Angina pectoris und Belastungsdyspnoe

    2. Leitsymptom Herzrasen

    2.1 Intermittierendes Herzrasen

    2.2 Plötzliches Herzrasen

    2.3 Herzrasen und Schwindel

    2.4 Patient mit ICD und Herzrasen

    2.5 Patient mit Kollaps und akutem thorakalem Engegefühl

    2.6 Intermittierende Palpitationen

    2.7 Sprechprobleme im Urlaub

    2.8 Palpitationen und Belastungsdyspnoe

    3. Leitsymptom Dyspnoe, Leistungsschwäche

    3.1 Terminale Herzinsuffizienz

    3.2 Herztransplantation

    3.3 Leistungsminderung bei rheumatologischer Grunderkrankung

    3.4 Belastungsabhängige Atemnot

    3.5 Progrediente Atmenot

    3.6 Dyspnoe bei langjährigem Bluthochdruck

    3.7 Belastungsdyspnoe und Angina pectoris

    3.8 Langsam zunehmende Belastungsdyspnoe

    3.9 Progrediente Stauungsherzinsuffizienz nach Aorten- und Mitralklappenersatz

    3.10 Rasch zunehmende Luftnot

    3.11 Belastungsdyspnoe und Leistungsschwäche nach Afrikareise

    3.12 Dyspnoe und Reizhusten

    3.13 Abnehmende Leistungsfähigkeit nach Aortenklappenersatz

    3.14 Plötzlicher Leistungsknick

    3.15 Leitsituation: Dyspnoe und Leistungsschwäche bei Belastung

    3.16 Eingeschränkte Belastbarkeit

    3.17 Zunehmende Dyspnoe und Müdigkeit

    3.18 Leitsituation: Dyspnoe, Leistungsschwäche und Beinödeme

    3.19 Leitsituation: Progrediente Dyspnoe, Angina pectoris und Schwindel

    3.20 Kardiale Amyloidose

    4. Leitsymptom Beinödeme

    4.1 Rötung und Schwellung am Unterschenkel

    4.2 Zunehmende beiseitige Beinschwellung

    5. Leitsymptom Fieber

    5.1 Leitsituation: Junger Patient mit hohem Fieber und Diarrhoe

    5.2 Rezidivierende Fieberschübe

    5.3 Fieber und Schüttelfrost

    5.4 Kurzatmigkeit und Fieber

    6. Leitsymptome Kollaps, Synkope, Ohnmacht, neurologische Ausfallserscheinungen

    6.1 Rezidivierende Synkopen

    6.2 Vorübergehende Absencen

    6.3 Fokale neurologische Ausfallserscheinungen

    6.4 Amaurosis fugax

    6.5 Zunächst ungeklärte Synkope

    6.6 Synkope und zunehmende Belastungsdyspnoe

    7. Kardiovaskuläre Erkrankungen bei schwangeren Patientinnen und Frauen mit Kinderwunsch

    7.1 Luftnot, Abgeschlagenheit und Gewichstzunahme

    7.2 Schwindel und Kopfschmerzen

    8. Kardialer Check-up

    8.1 Keine Beschwerden - kardialer Check-up

    8.2 Check-up bei lange bekanntem Herzgeräusch

    8.3 Kontrolle vor Chemotherapie

    8.4 Überbrückung einer Dauertherapie mit Plättchenhemmern und/oder oraler Antikoagulation

    8.5 Perioperative Risikoabschätzung

    8.6 Kontrolle nach Herzoperation im Kindesalter

    8.7 Check-up bei sportlichen Aktivitäten