• I Kissed Shara Wheeler
  • I Kissed Shara Wheeler
  • I Kissed Shara Wheeler

I Kissed Shara Wheeler

Roman | #1 New York Times-Bestseller | Quirlig, queer und herrlich romantisch – Die Autor*in von »Royal Blue« ist zurück

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

I Kissed Shara Wheeler

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,99 €

Beschreibung


Quirlig, queer und herrlich romantisch erzählt der Young-Romance-Liebesroman der amerikanischen Bestseller-Autor*in Casey McQuiston von einem unerwarteten Kuss, einem plötzlichen Verschwinden und einer turbulenten Suche.

Chloe Green ist fast am Ziel: Bald hat die queere Schülerin die Highschool in der engstirnigen Kleinstadt in Alabama endlich hinter sich. Und zwar als Jahrgangsbeste! Wenn ihr nicht Ballkönigin Shara Wheeler, die rundum perfekte Tochter des Schuldirektors, noch einen Strich durch die Rechnung macht …

Doch mit einem einzigen Kuss bringt Shara Chloes Welt ins Wanken – nur, um anschließend wie vom Erdboden verschluckt zu verschwinden. Statt Antworten findet Chloe lediglich kryptische Nachrichten von Shara, die sie auf eine atemlose Suche schicken. Als Chloe Sharas Geheimnissen auf die Spur kommt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter dieser kleinen Stadt mehr stecken könnte, als sie dachte. Und vielleicht auch hinter Shara?

Auch der #1 New York Times-Bestseller von Casey McQuiston verbindet unnachahmlichen Witz mit Figuren zum Verlieben, bewegenden Themen und einer wunderschönen Botschaft.

»›I Kissed Shara Wheeler‹ ist so viel mehr als eine Liebesgeschichte. Es ist romantisch und herzergreifend, witzig und scharfzüngig, bunt und queer. Es ist so laut und doch so leise. Einfach wunderschön.« Bestseller-Autorin Lilly Lucas

Entdecke auch die beiden anderen unkonventionellen romantischen Komödien von Casey McQuiston:



  • »Royal Blue« um den Sohn der ersten Präsidentin der USA und den britischen Kronprinzen


  • »One Last Stop« über eine zauberhafte, unmöglich scheinende Liebe in New York


"Ein wahnsinnig diverser Jugendroman, der sowohl geheimnisvoll als auch romantisch ist und daher einen ganz besonderen Charme hat. Ein tolles Beispiel für einen Jugendroman voller Diversität, der Sensibilität schafft und dennoch absolut unterhaltsam ist." Tabeapszeilenliebe (Blog) 20220609

Details

Verkaufsrang

18102

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18102

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.06.2022

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/3 cm

Gewicht

302 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

  • Hannah Brosch
  • Kristina Koblischke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52931-7

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

115 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Wichtige Themen verpackt in einem unterhaltsamen Buch

Dawniek90 am 12.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist so viel mehr als ich erwartet habe als ich es anfing zu lesen. Ich habe "Royal Blue" gelesen und dachte ich wüsste worauf ich mich ein lasse mit diesem Buch. Aber nein. Das Buch ist super unterhaltsam, lustig geschrieben, und hält einem auf trap. Die Hauptcharakterin ist jemand den man gleichzeitig umarmen möchte, eine Freundschaft mit will und schütteln möchte nur damit sie endlich aufhört manche Dinge zutun wie sie es macht. Mit anderen Worten? Es ist eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle dieses Buch. Was mir besonders gut gefallen hat an dem Buch war wie natürlich und verständlich Sexualität behandelt wurde. Das alle verschieden Sexualitäten normal sind und überall zu finden sind, das wenn jemand glaubt in einer Gegend zu wohnen wo nur eine einzige Sexualität existiert? Komm schon! Wo von träumst du Nachts? Das war wirklich gut gemacht hier, besonders da es ein Jugendbuch ist und es für Jugendliche daher deutlich macht das es egal ist was deine Sexualität ist. Das ist nicht deine Definierende Charakteristik! Es ist teil von dir, nicht der einzige Teil und das Menschen die nicht damit klar kommen nicht so wichtig sind. Keiner der Charakter war einfach nur da um eine Nebenrolle zu füllen oder einen Leeren Platz ein zu nehmen, jeder war in dem Buch weil der Charakter etwas zu dem Buch mitgebracht hat. Der Schreibstil war gut, die übersetzung super! Das was sich etwas zu lange hingezogen hat für mich war die Clue suche. Nach den ersten vier wurde es etwas zu wiederholend und nach einer weile wollte ich einfach endlich etwas anderes erleben als zetteln hinterher zu jagen. Ich mochte auch nicht wie schnell die Beziehung der Hauptcharakterin und Shara sich verändert hat und wie der Leser einfach akzeptieren soll das nach allem was Shara gemacht hat, es okay ist wie das Buch endet. Ich finde da hätten ein zwei Erklärungen und vielleicht sogar ne Entschuldigung ganz gut reingepasst. Ansonsten war das Buch super. Unterhaltsam, lustig, mit tollten Charakteren, super Freundschaften und tollten Themen! Nur zu Empfehlen!

Wichtige Themen verpackt in einem unterhaltsamen Buch

Dawniek90 am 12.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist so viel mehr als ich erwartet habe als ich es anfing zu lesen. Ich habe "Royal Blue" gelesen und dachte ich wüsste worauf ich mich ein lasse mit diesem Buch. Aber nein. Das Buch ist super unterhaltsam, lustig geschrieben, und hält einem auf trap. Die Hauptcharakterin ist jemand den man gleichzeitig umarmen möchte, eine Freundschaft mit will und schütteln möchte nur damit sie endlich aufhört manche Dinge zutun wie sie es macht. Mit anderen Worten? Es ist eine wilde Achterbahnfahrt der Gefühle dieses Buch. Was mir besonders gut gefallen hat an dem Buch war wie natürlich und verständlich Sexualität behandelt wurde. Das alle verschieden Sexualitäten normal sind und überall zu finden sind, das wenn jemand glaubt in einer Gegend zu wohnen wo nur eine einzige Sexualität existiert? Komm schon! Wo von träumst du Nachts? Das war wirklich gut gemacht hier, besonders da es ein Jugendbuch ist und es für Jugendliche daher deutlich macht das es egal ist was deine Sexualität ist. Das ist nicht deine Definierende Charakteristik! Es ist teil von dir, nicht der einzige Teil und das Menschen die nicht damit klar kommen nicht so wichtig sind. Keiner der Charakter war einfach nur da um eine Nebenrolle zu füllen oder einen Leeren Platz ein zu nehmen, jeder war in dem Buch weil der Charakter etwas zu dem Buch mitgebracht hat. Der Schreibstil war gut, die übersetzung super! Das was sich etwas zu lange hingezogen hat für mich war die Clue suche. Nach den ersten vier wurde es etwas zu wiederholend und nach einer weile wollte ich einfach endlich etwas anderes erleben als zetteln hinterher zu jagen. Ich mochte auch nicht wie schnell die Beziehung der Hauptcharakterin und Shara sich verändert hat und wie der Leser einfach akzeptieren soll das nach allem was Shara gemacht hat, es okay ist wie das Buch endet. Ich finde da hätten ein zwei Erklärungen und vielleicht sogar ne Entschuldigung ganz gut reingepasst. Ansonsten war das Buch super. Unterhaltsam, lustig, mit tollten Charakteren, super Freundschaften und tollten Themen! Nur zu Empfehlen!

Romantische Highschool-Liebesgeschichte

Bewertung aus Stuttgart am 02.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Chloe Green ist seit Jahren in Konkurrenz mit Shara Wheeler, der Tochter des Schuldirektors. Wer von beiden wird Jahrgangsbeste sein? Kurz vor den anstehenden Prüfungen verschwindet Shara und fordert Chloe auf, sie zu suchen. Es entsteht eine Schnitzeljagd, die Chloe auf die Spur von Sharas Geheimnissen lockt… Chloes Geschichte ist ein Highschool-Liebesroman über Jugendliche, die auch mal anders sein dürfen als die Norm, denn Chloe bezeichnet sich selbst als „queer“. Die romantische Komödie droht ins allzu Bekannte abzurutschen, man meint zu glauben, in welche Richtung die Geschichte geht – und ich wurde dann überrascht davon, welchen Dreh die Geschichte dann tatsächlich nahm. Gespickt ist die Erzählung von einigen humorvollen Situationen, die ein Lächeln ins Gesicht des Lesers zaubern, denn so ernst die Geschichte in vielen Themen bleibt, so witzig ist manches erzählt. Man lernt die Charaktere sehr gut kennen und ein bisschen auch lieben, auch wenn Chloe und Shara zwischendrin auch etwas anstrengend werden. Dieser romantische Liebesroman über Highschool-Schüler empfehle ich sehr gerne weiter. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Romantische Highschool-Liebesgeschichte

Bewertung aus Stuttgart am 02.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Chloe Green ist seit Jahren in Konkurrenz mit Shara Wheeler, der Tochter des Schuldirektors. Wer von beiden wird Jahrgangsbeste sein? Kurz vor den anstehenden Prüfungen verschwindet Shara und fordert Chloe auf, sie zu suchen. Es entsteht eine Schnitzeljagd, die Chloe auf die Spur von Sharas Geheimnissen lockt… Chloes Geschichte ist ein Highschool-Liebesroman über Jugendliche, die auch mal anders sein dürfen als die Norm, denn Chloe bezeichnet sich selbst als „queer“. Die romantische Komödie droht ins allzu Bekannte abzurutschen, man meint zu glauben, in welche Richtung die Geschichte geht – und ich wurde dann überrascht davon, welchen Dreh die Geschichte dann tatsächlich nahm. Gespickt ist die Erzählung von einigen humorvollen Situationen, die ein Lächeln ins Gesicht des Lesers zaubern, denn so ernst die Geschichte in vielen Themen bleibt, so witzig ist manches erzählt. Man lernt die Charaktere sehr gut kennen und ein bisschen auch lieben, auch wenn Chloe und Shara zwischendrin auch etwas anstrengend werden. Dieser romantische Liebesroman über Highschool-Schüler empfehle ich sehr gerne weiter. Ich vergebe 4 von 5 Sternen.

Unsere Kund*innen meinen

I Kissed Shara Wheeler

von Casey McQuiston

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Vivien Kirschner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vivien Kirschner

OSIANDER Lörrach

Zum Portrait

4/5

Ein Kuss kann alles verändern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit einem einzigen schnellen Kuss bringt Shara Wheeler das Leben von Chloe Green komplett durcheinander. Chloe kann gerade keine Ablenkungen benötigen und schon gar nicht von der wunderschönen perfekten Tochter des Direktors. Als Chloe Shara zur Rede stellen will, ist diese jedoch wie vom Erdboden verschluckt. Als sich herausstellt das Shara nicht nur Chloe geküsst hat, sondern auch Rory und zudem auch noch in einer Beziehung mit Smith ist, kommen immer mehr Fragen auf. Wo ist Shara Wheeler? Wieso küsst sie zwei Personen und verschwindet einfach? Was steckt hinter den kleinen Notizen die sie für die drei in der Stadt versteckt hat? Führen diese vielleicht zu ihr? Und was passiert, wenn sie Shara endlich finden?
4/5

Ein Kuss kann alles verändern

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit einem einzigen schnellen Kuss bringt Shara Wheeler das Leben von Chloe Green komplett durcheinander. Chloe kann gerade keine Ablenkungen benötigen und schon gar nicht von der wunderschönen perfekten Tochter des Direktors. Als Chloe Shara zur Rede stellen will, ist diese jedoch wie vom Erdboden verschluckt. Als sich herausstellt das Shara nicht nur Chloe geküsst hat, sondern auch Rory und zudem auch noch in einer Beziehung mit Smith ist, kommen immer mehr Fragen auf. Wo ist Shara Wheeler? Wieso küsst sie zwei Personen und verschwindet einfach? Was steckt hinter den kleinen Notizen die sie für die drei in der Stadt versteckt hat? Führen diese vielleicht zu ihr? Und was passiert, wenn sie Shara endlich finden?

Vivien Kirschner
  • Vivien Kirschner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Henrike Sonntag

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Henrike Sonntag

OSIANDER Albstadt

Zum Portrait

5/5

Queer, humorvoll, genial!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Casey McQuiston vereint in dieser RomCom alles, was ich an den Vorgängern Royal Blue und One Last Stop schon grandios fand: unzuverlässige Erzähler, unschlagbaren Humor und eine Gruppe von Menschen, die sich zusammenfinden, um gemeinsam etwas zu bewegen. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, Vorurteile und über die Tatsache, dass man nie so allein ist, wie man vielleicht glaubt. Und dass es okay ist, manche Dinge erst spät über sich herauszufinden. Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights 2022.
5/5

Queer, humorvoll, genial!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Casey McQuiston vereint in dieser RomCom alles, was ich an den Vorgängern Royal Blue und One Last Stop schon grandios fand: unzuverlässige Erzähler, unschlagbaren Humor und eine Gruppe von Menschen, die sich zusammenfinden, um gemeinsam etwas zu bewegen. Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, Vorurteile und über die Tatsache, dass man nie so allein ist, wie man vielleicht glaubt. Und dass es okay ist, manche Dinge erst spät über sich herauszufinden. Dieses Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights 2022.

Henrike Sonntag
  • Henrike Sonntag
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

I Kissed Shara Wheeler

von Casey McQuiston

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • I Kissed Shara Wheeler
  • I Kissed Shara Wheeler
  • I Kissed Shara Wheeler