• Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus

Die Qualen des Narzissmus

Über freiwillige Unterwerfung

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Qualen des Narzissmus

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

29703

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.09.2022

Verlag

Zsolnay, Paul

Seitenzahl

224

Beschreibung

Rezension

"Die beste Analyse des Jahres." Thomas Trenkler, Kurier, 25.12.22
"Eine spektakuläre Analyse, wer wir wirklich sind.“ Peter Unfried, taz futurzwei, 13.12.22
"Eine höchst spannende Analyse, die manch anerkannte Idee der Gesellschaft ins Schwanken bringt, dem Subjekt wieder einen eigenen, psychischen Kern gibt und uns somit wieder zu mehr als nur gesellschaftlichen Produkten erhebt.“ Pro Zukunft, Dezember 2022
"Eine anspruchsvolle wissenschaftliche Arbeit, die sich dennoch gut lesen lässt und ihren klugen Denkprozess nachvollziehbar macht.“ Gerhild Heyder, Tagespost, 10.11.22
"Die Theorie, die Charim in ihrem Buch darlegt, ist schmerzhaft nachvollziehbar. Sie zeigt eine (westliche) Welt, in der fast alle vor dem eigenen Ich-Ideal niederknien und ohne äußeren Antrieb versuchen, gesellschaftliche Erwartungen zu erfüllen.“ Linn Ritsch, Anzeiger, November 2022
"Die polemische Bedeutung von Charims Buch liegt in seiner Nützlichkeit. Sie kann jetzt die Frage, wie der Neoliberalismus seine Marktteilnehmer wirksam abrichtet, genüsslich beantworten. Seine Ideologen verfehlen ihrer Meinung nach sein Wesen.“ Ronald Pohl, der Standard, 04.10.22

Details

Verkaufsrang

29703

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.09.2022

Verlag

Zsolnay, Paul

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,8/13,1/2,7 cm

Gewicht

334 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-552-07309-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus
  • Die Qualen des Narzissmus