Fifty-Fifty
Band 5

Fifty-Fifty

Thriller

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

12,99 €

Fifty-Fifty

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1781

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,6/13,7/4,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Dieser Thriller wird Ihnen im Winter garantiert den Schlaf rauben. (...) Fesselnd, temporeich und unvorhersehbar.« ("freundin.de")
»Kein anderer englischsprachiger Autor schreibt bessere und spannendere Gerichtsszenen als der in Belfast geborene Steve Cavanagh.« ("freundin.de")
»Ein Psycho-Thriller, genau richtig für den Winterurlaub vor dem Kamin. Spannend und raffiniert konstruiert, da lässt die Verfilmung bestimmt nicht lange auf sich warten.« ("Kölner Express am Sonntag")
»‚Fifty-Fifty‘ ist so unfassbar intelligent, raffiniert und packend konstruiert, dass Sie das Buch nicht mehr aus der Hand legen werden.« ("Krimi-couch.de")
»Ohne jeden Zweifel – Steve Cavanagh ist aktuell einer der besten Thrillerautoren! (...) ‚Fifty-Fifty‘ ist nach ‚Thirteen‘ erneut ein packender, mitreißender Thriller. Cavanagh setzt mit seiner Eddie-Flynn-Reihe wahrlich neue Maßstäbe.« ("Krimi-couch.de")
»Steve Cavanagh entwirft sagenhafte Plots und versteht diese mit immens viel Spannung und starken Personal zu füllen. ›Fifty Fifty‹ wird Sie von Anfang bis Ende fesseln!« ("denglers-buckritik.de")

Details

Verkaufsrang

1781

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2022

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,6/13,7/4,2 cm

Gewicht

532 g

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Jörn Ingwersen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49214-5

Weitere Bände von Eddie-Flynn-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung aus verschiedenen Perspektiven

Bewertung am 15.08.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Thriller mal aus einer anderen Perspektive - sehr erfrischend. Gewöhnlich verfolgen wir die Polizei bei der Suche nach dem Täter und die Geschichte Ende mit der Ergreifung. Diese Geschichte setzt erst zu den Ereignissen danach ein. Durch den Schreibstil und die verschiedenen ErzählerInnen entsteht Spannung von der ersten Seite an und lässt einen bis zum Schluss selbst miträtseln. Sehr interessant, wie Indizien und Beweise genutzt und verschieden ausgelegt werden können.

Spannung aus verschiedenen Perspektiven

Bewertung am 15.08.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Thriller mal aus einer anderen Perspektive - sehr erfrischend. Gewöhnlich verfolgen wir die Polizei bei der Suche nach dem Täter und die Geschichte Ende mit der Ergreifung. Diese Geschichte setzt erst zu den Ereignissen danach ein. Durch den Schreibstil und die verschiedenen ErzählerInnen entsteht Spannung von der ersten Seite an und lässt einen bis zum Schluss selbst miträtseln. Sehr interessant, wie Indizien und Beweise genutzt und verschieden ausgelegt werden können.

in der Mitte zäh - am Ende grandios!

Bewertung am 01.08.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist toll geschrieben und mit vielen Wendungen die man nicht kommen sieht. Leider ein Stern weniger, da nach dem spannenden Beginn die Geschichte zwischenzeitlich etwas zäh zu lesen war. Dafür war das Ende umso besser. Einfach grandios! Das war das erste Buch von Steve Cavanagh, dass ich gelesen habe und auf jeden Fall nicht das letzte.

in der Mitte zäh - am Ende grandios!

Bewertung am 01.08.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte ist toll geschrieben und mit vielen Wendungen die man nicht kommen sieht. Leider ein Stern weniger, da nach dem spannenden Beginn die Geschichte zwischenzeitlich etwas zäh zu lesen war. Dafür war das Ende umso besser. Einfach grandios! Das war das erste Buch von Steve Cavanagh, dass ich gelesen habe und auf jeden Fall nicht das letzte.

Unsere Kund*innen meinen

Fifty-Fifty

von Steve Cavanagh

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jasmin Schneider

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jasmin Schneider

OSIANDER Konstanz

Zum Portrait

5/5

Spannend bis zur letzten Seite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Thriller von Steve Cavanagh rund um den charismatischen Anwalt Eddie Flynn hat es wieder in sich. Frank Avellino wird in seinem eigenen Haus brutalst ermordet. Seine erwachsenen Töchter sind zu diesem Zeitpunkt beide im Haus und rufen zeitgleich den Notruf. Sie beschuldigen sich gegenseitig den Vater ermordet zu haben und werden verhaftet. Eddie Flynn übernimmt die Verteitigung von Sofia Avellino. Doch welche Schwester sagt die Wahrtheit und welche ist die Mörderin? In diesem perfekt ausgeklügelten, raffinierten Thriller fiebert man bis zur letzten Seite mit! Lesen Sie auch unbedingt den ersten Band der Eddie Flynn Reihe - " Thirteen.
5/5

Spannend bis zur letzten Seite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der zweite Thriller von Steve Cavanagh rund um den charismatischen Anwalt Eddie Flynn hat es wieder in sich. Frank Avellino wird in seinem eigenen Haus brutalst ermordet. Seine erwachsenen Töchter sind zu diesem Zeitpunkt beide im Haus und rufen zeitgleich den Notruf. Sie beschuldigen sich gegenseitig den Vater ermordet zu haben und werden verhaftet. Eddie Flynn übernimmt die Verteitigung von Sofia Avellino. Doch welche Schwester sagt die Wahrtheit und welche ist die Mörderin? In diesem perfekt ausgeklügelten, raffinierten Thriller fiebert man bis zur letzten Seite mit! Lesen Sie auch unbedingt den ersten Band der Eddie Flynn Reihe - " Thirteen.

Jasmin Schneider
  • Jasmin Schneider
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Stephanie Forster

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Stephanie Forster

OSIANDER Marktoberdorf

Zum Portrait

5/5

Welche Schwester ist die Unschuldige?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der ehemalige Bürgermeister New Yorks Frank Avellino wurde brutal ermordet - nun beschuldigen sich seine Töchter gegenseitig des Mordes. Und Eddie Flynn vertritt eine von von ihnen. Doch wer ist in diesem abgekaperten Spiel wahrlich die Unschuldige? Steve Cavanagh führt uns mit viel Gewandheit durch einen spannenden Justizthriller mit vielen Wendungen und der Sicht der wahren Mörderin, die uns bis zum Ende miträtseln lassen.Von der ersten Seite hat mich Cavanagh erneut absolut in diese geniale Geschichte gezogen und ich kann es auch kaum erwarten, mehr über Eddie Flynn und seine Geschichte zu erfahren!
5/5

Welche Schwester ist die Unschuldige?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der ehemalige Bürgermeister New Yorks Frank Avellino wurde brutal ermordet - nun beschuldigen sich seine Töchter gegenseitig des Mordes. Und Eddie Flynn vertritt eine von von ihnen. Doch wer ist in diesem abgekaperten Spiel wahrlich die Unschuldige? Steve Cavanagh führt uns mit viel Gewandheit durch einen spannenden Justizthriller mit vielen Wendungen und der Sicht der wahren Mörderin, die uns bis zum Ende miträtseln lassen.Von der ersten Seite hat mich Cavanagh erneut absolut in diese geniale Geschichte gezogen und ich kann es auch kaum erwarten, mehr über Eddie Flynn und seine Geschichte zu erfahren!

Stephanie Forster
  • Stephanie Forster
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Fifty-Fifty

von Steve Cavanagh

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fifty-Fifty