• Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich

Nur du und ich

Thriller | Du freust dich auf ein romantisches Wochenende. Doch wirst du es überleben?

Buch (Taschenbuch)

15,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Nur du und ich

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 20,95 €

Beschreibung


Es sollte der perfekte romantische Wochenendtrip sein. Doch nur einer wird ihn überleben.

Der renommierte Literaturprofessor Steven und seine junge, schüchterne Collegestudentin Ellie sind über beide Ohren ineinander verliebt und fahren zum ersten Mal zusammen in Urlaub. Sie freuen sich auf drei Tage in einem einsam gelegenen Ferienhaus auf Long Island. Spaziergänge am Strand, lange Abende vor dem Kamin, hemmungsloser Sex. Es klingt paradiesisch. Dass ein Schneesturm aufzieht, der die beiden von der Außenwelt abschneidet, stört sie zunächst nicht. Doch dann wird klar, dass beide ein Geheimnis hüten – und das Wochenende für einen von ihnen tödlich enden wird …

»Heftig, angsteinflößend, kühn und wundervoll. Legen Sie für dieses Buch alles zur Seite!« Chris Whitaker

Details

Verkaufsrang

37218

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Verlag

Ullstein Paperback

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,4/13,3/3,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37218

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Verlag

Ullstein Paperback

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,4/13,3/3,6 cm

Gewicht

453 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Nobody But Us

Übersetzer

Marie Rahn

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86493-179-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

123 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Die Geschichte hinter der Fassade

Bewertung aus Stuttgart am 01.10.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Literaturprofessor Steven und seine junge Collegestudentin Ellie haben sich für ein Wochenende in einem einsamen Ferienhaus eingemietet. Steven freut sich, endlich eine Freundin gefunden haben, die so gut zu ihm passt. Und Ellie weiß immer genau, was er braucht. Ein Schneesturm schneidet die beiden völlig von der Außenwelt ab, doch das kann ihr gemeinsames Glück nicht trüben. Sollte man meinen. Allerdings hütet jeder der beiden ein Geheimnis, und bald wird klar, dass nur einer von ihnen beiden das Wochenende überleben wird. Dieses Buch ist so spannend geschrieben, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. Durch den Prolog ahnt man von Anfang an, dass das harmonische Miteinander von Steven und Ellie nur Fassade ist, und so war ich gespannt darauf, was dahinter liegt, denn die Gefahr ist untergründig immer vorhanden. Abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt, kann man sich sehr gut in den jeweiligen Charakter hineinfinden. Die Geschichte wirkt somit äußerst authentisch und geht dabei unter die Haut, wenn sich die Hintergründe des Geschehens nach und nach aufdecken. Mir hat dieses Buch einige Schauer über den Rücken gejagt, ich konnte gar nicht schnell genug weiterlesen. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Die Geschichte hinter der Fassade

Bewertung aus Stuttgart am 01.10.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Literaturprofessor Steven und seine junge Collegestudentin Ellie haben sich für ein Wochenende in einem einsamen Ferienhaus eingemietet. Steven freut sich, endlich eine Freundin gefunden haben, die so gut zu ihm passt. Und Ellie weiß immer genau, was er braucht. Ein Schneesturm schneidet die beiden völlig von der Außenwelt ab, doch das kann ihr gemeinsames Glück nicht trüben. Sollte man meinen. Allerdings hütet jeder der beiden ein Geheimnis, und bald wird klar, dass nur einer von ihnen beiden das Wochenende überleben wird. Dieses Buch ist so spannend geschrieben, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. Durch den Prolog ahnt man von Anfang an, dass das harmonische Miteinander von Steven und Ellie nur Fassade ist, und so war ich gespannt darauf, was dahinter liegt, denn die Gefahr ist untergründig immer vorhanden. Abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt, kann man sich sehr gut in den jeweiligen Charakter hineinfinden. Die Geschichte wirkt somit äußerst authentisch und geht dabei unter die Haut, wenn sich die Hintergründe des Geschehens nach und nach aufdecken. Mir hat dieses Buch einige Schauer über den Rücken gejagt, ich konnte gar nicht schnell genug weiterlesen. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Düsteres Kammerspiel

Bewertung aus Hamm am 30.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ellie und Steven, Professor und Studentin, haben ein Liebeswochenende weit weg der Zivilisation gebucht. Um sie rum ist nur Wald. Das war lange geplant und beide freuen sich darauf. Die beiden sind seit einigen Monaten ein paar und beide haben etwas zu verbergen, ein großes Geheimnis oder sogar mehrere Geheimnisse, die an diesem Wochenende ans Tageslicht gelangen. Der Schreibstil ist flüssig. Es ist eher ein düsteres Kammerspiel denn ein Krimi, aber nicht weniger spannend. Die Autorin schafft es mit nur 2 Protagonisten eine absolut düstere Atmosphäre zu schaffen und mit immer neuen Wendungen den Leser zu fesseln. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Ellie und aus der Perspektive von Steven erzählt, was die Story noch mal aufpeppt. Ich habe mir was ganz anderes vorgestellt, jedoch verspricht das Buch gute und spannende Lesestunden.

Düsteres Kammerspiel

Bewertung aus Hamm am 30.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ellie und Steven, Professor und Studentin, haben ein Liebeswochenende weit weg der Zivilisation gebucht. Um sie rum ist nur Wald. Das war lange geplant und beide freuen sich darauf. Die beiden sind seit einigen Monaten ein paar und beide haben etwas zu verbergen, ein großes Geheimnis oder sogar mehrere Geheimnisse, die an diesem Wochenende ans Tageslicht gelangen. Der Schreibstil ist flüssig. Es ist eher ein düsteres Kammerspiel denn ein Krimi, aber nicht weniger spannend. Die Autorin schafft es mit nur 2 Protagonisten eine absolut düstere Atmosphäre zu schaffen und mit immer neuen Wendungen den Leser zu fesseln. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Ellie und aus der Perspektive von Steven erzählt, was die Story noch mal aufpeppt. Ich habe mir was ganz anderes vorgestellt, jedoch verspricht das Buch gute und spannende Lesestunden.

Unsere Kund*innen meinen

Nur du und ich

von Laure Van Rensburg

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ilona Kapfer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ilona Kapfer

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

5/5

Ein todsicherer Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Steven und Ellie, beide schwer verliebt, wollen ein verlängertes Wochenende nutzen und setzen sich in die Einsamkeit eines abgelegenen Hauses ab. Sie wollen ihre Beziehung festigen und sich noch näher kennenlernen. Hört sich erstmal nach einer Liebesschnulze an, doch daraus wird ein todsicherer (einer stirbt) Thriller. Ein trauriges Ende einer Beziehung, die vielleicht gar keine war. Es tun sich Abgründe auf.Dieser Thriller hat es in sich, ich konnte ihn kaum aus der Hand legen, weil die Spannung so groß ist, und du eigentlich nur wissen willst, wie es weitergeht. Absolut lesenswert!!
5/5

Ein todsicherer Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Steven und Ellie, beide schwer verliebt, wollen ein verlängertes Wochenende nutzen und setzen sich in die Einsamkeit eines abgelegenen Hauses ab. Sie wollen ihre Beziehung festigen und sich noch näher kennenlernen. Hört sich erstmal nach einer Liebesschnulze an, doch daraus wird ein todsicherer (einer stirbt) Thriller. Ein trauriges Ende einer Beziehung, die vielleicht gar keine war. Es tun sich Abgründe auf.Dieser Thriller hat es in sich, ich konnte ihn kaum aus der Hand legen, weil die Spannung so groß ist, und du eigentlich nur wissen willst, wie es weitergeht. Absolut lesenswert!!

Ilona Kapfer
  • Ilona Kapfer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Verena Deschler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Deschler

OSIANDER Metzingen

Zum Portrait

5/5

Wer wird überleben?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Studentin Ellie und Literaturprofessor Steven fahren in ihren ersten Kurzurlaub. Sie wollen drei Tage in einem abgelegenen Haus verbringen, umgeben von endlosem Wald und ohne Handyempfang. Doch das vermeintlich romantische Wochenende entpuppt sich als perfider Racheplan und nur einer der beiden wird lebend zurückkehren. Wow, was für ein spannender Thriller! Ich konnte dieses Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ellie und Steven haben beide dunkle Geheimnisse und nur schrittweise darf man hinter ihre Fassaden schauen. Dies ist der erste Roman von Laure v. Rensburg und ich bin gespannt, was sie noch alles veröffentlichen wird.
5/5

Wer wird überleben?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Studentin Ellie und Literaturprofessor Steven fahren in ihren ersten Kurzurlaub. Sie wollen drei Tage in einem abgelegenen Haus verbringen, umgeben von endlosem Wald und ohne Handyempfang. Doch das vermeintlich romantische Wochenende entpuppt sich als perfider Racheplan und nur einer der beiden wird lebend zurückkehren. Wow, was für ein spannender Thriller! Ich konnte dieses Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ellie und Steven haben beide dunkle Geheimnisse und nur schrittweise darf man hinter ihre Fassaden schauen. Dies ist der erste Roman von Laure v. Rensburg und ich bin gespannt, was sie noch alles veröffentlichen wird.

Verena Deschler
  • Verena Deschler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nur du und ich

von Laure Van Rensburg

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich
  • Nur du und ich