Das Herz der Zwerge 1
Neu

Das Herz der Zwerge 1

Roman

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Herz der Zwerge 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €

Beschreibung

Die Zwerge schärfen wieder ihre Äxte:
»Das Herz der Zwerge« erscheint in zwei Teilen und ist der 7. Band der Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Bestseller-Autor Markus Heitz.
Der Zwerg und Gemmarius Goïmron wollte nach den aufregenden Abenteuern in Malleniaswacht Ruhe finden und seiner Liebe Rodana nahe sein. Aber das Auftauchen einer gefährlichen Sumpfhexe, die auf der Suche nach einem Artefakt ist, wirbelt alles durcheinander. Zudem erhebt der mysteriöse Zwerg Vraccimbur wie aus dem Nichts seinen Anspruch auf den Thron des Großkönigs. Seltsamerweise unterstützt ausgerechnet Tungdil Goldhand, der größte Held seines Volkes, als Einziger dessen Anliegen. Irrt sich der Greis?
In die Wirren um den höchsten Titel kommt die Kunde von einem grausamen Wesen, das den Fortbestand des Geborgenen Landes bedroht. Orks rotten sich unter ihrem Anführer Borkon kampfbereit zusammen, und auch die Albae sind längst nicht besiegt. Goïmron und seine Gefährten müssen sich neuen, gefährlichen Herausforderungen stellen, denn das Geborgene Land braucht ihre Hilfe dringender denn je zuvor.
Selbst 20 Jahre nach dem furiosen Start warten neue Abenteuer: Die Kleinen werden die Größten sein, gerade in der erfolgreichsten deutschen Fantasy-Saga!
 Die Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Markus Heitz ist in folgender Reihenfolge erschienen:

- Die Zwerge
- Der Krieg der Zwerge
- Die Rache der Zwerge
- Das Schicksal der Zwerge
- Der Triumph der Zwerge
- Die Rückkehr der Zwerge (Band 1 + 2)
- Das Herz der Zwerge (Band 1 + 2)

Details

Verkaufsrang

158

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

158

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

6738 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783426464755

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

zwergisch ...

Claudia R. aus Berlin am 24.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext / Inhalt: Die Zwerge schärfen wieder ihre Äxte: »Das Herz der Zwerge« erscheint in zwei Teilen und ist der 7. Band der Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Bestseller-Autor Markus Heitz. Der Zwerg und Gemmarius Goïmron wollte nach den aufregenden Abenteuern in Malleniaswacht Ruhe finden und seiner Liebe Rodana nahe sein. Aber das Auftauchen einer gefährlichen Sumpfhexe, die auf der Suche nach einem Artefakt ist, wirbelt alles durcheinander. Zudem erhebt der mysteriöse Zwerg Vraccimbur wie aus dem Nichts seinen Anspruch auf den Thron des Großkönigs. Seltsamerweise unterstützt ausgerechnet Tungdil Goldhand, der größte Held seines Volkes, als Einziger dessen Anliegen. Irrt sich der Greis? In die Wirren um den höchsten Titel kommt die Kunde von einem grausamen Wesen, das den Fortbestand des Geborgenen Landes bedroht. Orks rotten sich unter ihrem Anführer Borkon kampfbereit zusammen, und auch die Albae sind längst nicht besiegt. Goïmron und seine Gefährten müssen sich neuen, gefährlichen Herausforderungen stellen, denn das Geborgene Land braucht ihre Hilfe dringender denn je zuvor. Selbst 20 Jahre nach dem furiosen Start warten neue Abenteuer: Die Kleinen werden die Größten sein, gerade in der erfolgreichsten deutschen Fantasy-Saga! Die Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Markus Heitz ist in folgender Reihenfolge erschienen: Die Zwerge Der Krieg der Zwerge Die Rache der Zwerge Das Schicksal der Zwerge Der Triumph der Zwerge Die Rückkehr der Zwerge (Band 1 + 2) Das Herz der Zwerge (Band 1 + 2) Cover: Das Cover ist einfach wieder richtig genial. Nach den vorherigen beiden Bänden in rot folgen nun zwei Bände in blau und auch wieder mit dieser gespaltenen Axt im Hintergrund. Die silbrigglänzenden Elemente geben dem ganzen einen zusätzlich tollen Flair. Das Cover ist sehr stylisch und ein echter Hingucker und zugleich hat es einen großen Wiedererkennungseffekt zumal die beiden vorherigen Bände im ähnlichen Stil gestaltet wurden sind. Meinung: Auch dieser siebente Band "der Zwergen" Fantasy Reihe und zugleich der erste Teil von "Das Herz der Zwerge" ist wieder außerordentlich toll umgesetzt und gelungen. Die einzelnen Charaktere machen sehr viel Freude und die verschiedenen Perspektiven, Schauplätze und Charaktere bringen Spannung in die Geschichte. Der Schreibstil ist wie gewohnt ansprechend und lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Man kommt gut in die Handlungen und Charaktere hinein und folgt diesen gern. Die Erzählweise ist bildgewaltig und stimmungsvoll. Spannung wird auf gebaut und Fantasy Fans kommen hier allemal auf ihre Kosten. Inhaltlich möchte ich hier nicht zu viel erzählen, da ich nichts vorweg greifen möchte und auch nicht Spoilern will. Hilfreich empfand ich auch wieder das Register mit den Namen und die genauen Orts- und Zeitbezeichnungen zu Beginn der Kapitel. Auch wenn die Kapitel teils etwas länger waren, so ließen sich diese dennoch sehr gut und schnell lesen. Man wird schnell an die Handlungen und Geschehnisse gefesselt und auch die Charaktere nehmen einen in eine fantastische Welt mit. Abenteuer, Spannung und Fantasy pur. Für mich einfach wieder genial umgesetzt und sofort ist man gespannt auf den zweiten Teil von Das Herz der Zwerge. Fazit: Abenteuer, Spannung, tolle Charaktere und wundervolle Unterhaltung für alle Zwerge und Fantasy Fans.

zwergisch ...

Claudia R. aus Berlin am 24.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext / Inhalt: Die Zwerge schärfen wieder ihre Äxte: »Das Herz der Zwerge« erscheint in zwei Teilen und ist der 7. Band der Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Bestseller-Autor Markus Heitz. Der Zwerg und Gemmarius Goïmron wollte nach den aufregenden Abenteuern in Malleniaswacht Ruhe finden und seiner Liebe Rodana nahe sein. Aber das Auftauchen einer gefährlichen Sumpfhexe, die auf der Suche nach einem Artefakt ist, wirbelt alles durcheinander. Zudem erhebt der mysteriöse Zwerg Vraccimbur wie aus dem Nichts seinen Anspruch auf den Thron des Großkönigs. Seltsamerweise unterstützt ausgerechnet Tungdil Goldhand, der größte Held seines Volkes, als Einziger dessen Anliegen. Irrt sich der Greis? In die Wirren um den höchsten Titel kommt die Kunde von einem grausamen Wesen, das den Fortbestand des Geborgenen Landes bedroht. Orks rotten sich unter ihrem Anführer Borkon kampfbereit zusammen, und auch die Albae sind längst nicht besiegt. Goïmron und seine Gefährten müssen sich neuen, gefährlichen Herausforderungen stellen, denn das Geborgene Land braucht ihre Hilfe dringender denn je zuvor. Selbst 20 Jahre nach dem furiosen Start warten neue Abenteuer: Die Kleinen werden die Größten sein, gerade in der erfolgreichsten deutschen Fantasy-Saga! Die Fantasy-Saga »Die Zwerge« von Markus Heitz ist in folgender Reihenfolge erschienen: Die Zwerge Der Krieg der Zwerge Die Rache der Zwerge Das Schicksal der Zwerge Der Triumph der Zwerge Die Rückkehr der Zwerge (Band 1 + 2) Das Herz der Zwerge (Band 1 + 2) Cover: Das Cover ist einfach wieder richtig genial. Nach den vorherigen beiden Bänden in rot folgen nun zwei Bände in blau und auch wieder mit dieser gespaltenen Axt im Hintergrund. Die silbrigglänzenden Elemente geben dem ganzen einen zusätzlich tollen Flair. Das Cover ist sehr stylisch und ein echter Hingucker und zugleich hat es einen großen Wiedererkennungseffekt zumal die beiden vorherigen Bände im ähnlichen Stil gestaltet wurden sind. Meinung: Auch dieser siebente Band "der Zwergen" Fantasy Reihe und zugleich der erste Teil von "Das Herz der Zwerge" ist wieder außerordentlich toll umgesetzt und gelungen. Die einzelnen Charaktere machen sehr viel Freude und die verschiedenen Perspektiven, Schauplätze und Charaktere bringen Spannung in die Geschichte. Der Schreibstil ist wie gewohnt ansprechend und lässt sich sehr gut und flüssig lesen. Man kommt gut in die Handlungen und Charaktere hinein und folgt diesen gern. Die Erzählweise ist bildgewaltig und stimmungsvoll. Spannung wird auf gebaut und Fantasy Fans kommen hier allemal auf ihre Kosten. Inhaltlich möchte ich hier nicht zu viel erzählen, da ich nichts vorweg greifen möchte und auch nicht Spoilern will. Hilfreich empfand ich auch wieder das Register mit den Namen und die genauen Orts- und Zeitbezeichnungen zu Beginn der Kapitel. Auch wenn die Kapitel teils etwas länger waren, so ließen sich diese dennoch sehr gut und schnell lesen. Man wird schnell an die Handlungen und Geschehnisse gefesselt und auch die Charaktere nehmen einen in eine fantastische Welt mit. Abenteuer, Spannung und Fantasy pur. Für mich einfach wieder genial umgesetzt und sofort ist man gespannt auf den zweiten Teil von Das Herz der Zwerge. Fazit: Abenteuer, Spannung, tolle Charaktere und wundervolle Unterhaltung für alle Zwerge und Fantasy Fans.

Schöne Fortsetzung

Meine Lesezeit am 16.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Rückkehr der Zwerge I und II (in rot) empfand ich als unterhaltsam, atmosphärisch und spannend geschrieben und das Ende von Band 2 hat mich schon vor vielen Monaten beim Lesen einfach sehr neugierig auf die Fortsetzung dieses Jahr gemacht... Diese war wieder total spaßig, immer wieder derbe, dramatisch und einfach charmant. Auch, wenn ich die Vorbände nicht nochmal zuvor rereadet habe, kam ich gut in die Geschichte, weil doch viel im Laufe der verschiedenen Perspektiven wiederholt wird. Ich liebe neben dem liebenswerten Goimron (mein unangefochtener Favorit einfach) und anderen tollen Charakteren besonders die vielen starken weiblichen Figuren. Obwohl es für mich eher Wohlfühl- als so richtige Gänsehautmomente gab (wobei das Ende schon sehr nah dran war): Das Buch hat mir wieder total Freude gemacht.

Schöne Fortsetzung

Meine Lesezeit am 16.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Rückkehr der Zwerge I und II (in rot) empfand ich als unterhaltsam, atmosphärisch und spannend geschrieben und das Ende von Band 2 hat mich schon vor vielen Monaten beim Lesen einfach sehr neugierig auf die Fortsetzung dieses Jahr gemacht... Diese war wieder total spaßig, immer wieder derbe, dramatisch und einfach charmant. Auch, wenn ich die Vorbände nicht nochmal zuvor rereadet habe, kam ich gut in die Geschichte, weil doch viel im Laufe der verschiedenen Perspektiven wiederholt wird. Ich liebe neben dem liebenswerten Goimron (mein unangefochtener Favorit einfach) und anderen tollen Charakteren besonders die vielen starken weiblichen Figuren. Obwohl es für mich eher Wohlfühl- als so richtige Gänsehautmomente gab (wobei das Ende schon sehr nah dran war): Das Buch hat mir wieder total Freude gemacht.

Unsere Kund*innen meinen

Das Herz der Zwerge 1

von Markus Heitz

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Rainer Wißmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rainer Wißmann

OSIANDER Villingen

Zum Portrait

4/5

Herzlich willkommen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...zu einer erneuten Tour durch Das Geborgene Land, wo wieder einmal buchstäblich kein Stein auf dem anderen bleibt: An allen Ecken und Enden wird wild und fröhlich intrigiert, gekämpft und nach finsteren Geheimnissen geforscht, dass es eine wahre Freude ist! Viele bekannte Figuren tauchen wieder auf, offene Handlungsfäden werden weitergesponnen, und die Spannung steigt mehr und mehr, wo das alles enden soll. Dazu bringt Markus Heitz einmal mehr einige kreative neue Ideen in seine Welt ein, was dem Ganzen einen Hauch des besonderen verleiht. Einzig das regelmäßige Springen zwischen den doch sehr vielen Handlungssträngen war mir persönlich (kein Werturteil, sondern eine sehr subjektive Wahrnehmung) an manchen Stellen etwas zu viel, da wäre ich gerne teilweise einfach länger bei der jeweiligen Figur geblieben. Sei’s drum... ein neuer Heitz, viele tolle Zwerge und jede Menge Lesespaß! :)
4/5

Herzlich willkommen...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...zu einer erneuten Tour durch Das Geborgene Land, wo wieder einmal buchstäblich kein Stein auf dem anderen bleibt: An allen Ecken und Enden wird wild und fröhlich intrigiert, gekämpft und nach finsteren Geheimnissen geforscht, dass es eine wahre Freude ist! Viele bekannte Figuren tauchen wieder auf, offene Handlungsfäden werden weitergesponnen, und die Spannung steigt mehr und mehr, wo das alles enden soll. Dazu bringt Markus Heitz einmal mehr einige kreative neue Ideen in seine Welt ein, was dem Ganzen einen Hauch des besonderen verleiht. Einzig das regelmäßige Springen zwischen den doch sehr vielen Handlungssträngen war mir persönlich (kein Werturteil, sondern eine sehr subjektive Wahrnehmung) an manchen Stellen etwas zu viel, da wäre ich gerne teilweise einfach länger bei der jeweiligen Figur geblieben. Sei’s drum... ein neuer Heitz, viele tolle Zwerge und jede Menge Lesespaß! :)

Rainer Wißmann
  • Rainer Wißmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das Herz der Zwerge 1

von Markus Heitz

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Herz der Zwerge 1