• Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
Band 8
Kuschelflosse Band 8

Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

14,00 €

Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11429

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2022

Illustrator

Nina Müller

Verlag

Magellan

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11429

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.09.2022

Illustrator

Nina Müller

Verlag

Magellan

Seitenzahl

80

Maße (L/B/H)

24/20,4/1,2 cm

Gewicht

468 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7348-2835-5

Weitere Bände von Kuschelflosse

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Donnerkofferblitz! Wie genial ist bitte dieses achte Abenteuer?!?

Hörnchens Büchernest am 18.10.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Kuschelflosse und seine Freunde fahren in den Urlaub ins Klimbim-Kliff! Jeder hat dort seine eigenen Pläne: Kuschel möchte mit den Schmusealgen kuscheln, Emmi durch den Tunnel sausen, Herr Kofferfisch Klimbimwellness machen und Sebi möchte auf die Suche nach der geheimnisvollen Piratenbibliothek gehen. Denn im Klimbimkliff gibt es ein versunkenes Piratenschiff und allerhand Klimbim davon, der sich über das Kliff verstreut hat. Doch als es dort dann nachts zu spuken scheint, werden die Urlaubspläne gründlich durcheinandergewirbelt … Meinung: Endlich Urlaub, denken sich Kuschelflosse und seine Freunde Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und Schwimmerdbeere Emmi. Die Freude ist riesig auf den Urlaub am Klimbim-Kliff, hat doch jeder der Freunde eine ganz eigene Vorstellung davon, auf was er sich am meisten freut. Doch als Kuschelflosse und Co. am Riff ankommen, erfahren sie, dass es nachts dort spuken soll. Für die Freunde ist nach kurzer Zeit klar, dass sie den mysteriösen Vorkommnissen, die dort in der Nacht passieren, auf den Grund gehen müssen. Und so verläuft der Urlaub der Freunde etwas anders als geplant. Als großer Fan der Kuschelflosse-Reihe habe ich mich natürlich sehr auf den neuesten Band gefreut. Das Thema Urlaub bietet zudem jede Menge tolle Situationen, um den Hörer bestens zu unterhalten. Autorin Nina Müller hat das Thema wieder so gut aufbereitet, dass ich am liebsten selbst sofort meinen Koffer gepackt hätte und an die See gefahren wäre. Da dies leider nicht möglich ist, habe ich mich voller Freude in dieses kuschelige, niedliche und einfach nur zauberhafte Abenteuer von Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herrn Kofferfisch geworfen. Wie nicht anders zu erwarten, gibt es auch dieses Mal jede Menge zauberhafte Dinge im Universum von Fisch Kuschelflosse zu entdecken. Sei es eine Krimskramskatze, das Eblubber-Taxi oder die Klimbimwellness. Ich liebe die Wortkreationen, die Nina Müller sich in jedem Kuschelflosse-Band einfallen lässt. So ist auch dieses achte Abenteuer einfach herrlich abwechslungsreich, ordentlich turbulent und niemals langweilig. Mich persönlich hat zudem sehr gefreut, dass in diesem Band Herr Kofferfisch ein Herzenswunsch erfüllt wird, denn er ist mein absoluter Lieblingscharakter. Auch die Auflösung rund um den nächtlichen Spuk hat mein Herz erwärmt. Es macht einfach so viel Spaß, die so unterschiedlichen Freunde dabei zu beobachten, wie sie mit Teamwork auf des Rätsels Lösung kommen. Einfach fantastisch erledigt Hörbuchsprecher Ralf Schmitz seine Arbeit. Ich habe oftmals das Gefühl, dass ich nicht nur ihm lausche, sondern mindestens noch drei weiteren Hörbuchsprechern. Ralf Schmitz versteht es nämlich gekonnt seine Stimme derart zu verstellen, dass man meint, man lausche verschiedenen Personen. Ich greife daher immer wieder sehr gerne bei dieser Reihe zum Hörbuch! Fazit: Donnerkofferblitz! Wie genial ist bitte dieses achte Abenteuer von Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herrn Kofferfisch!?! Ich liebe die vier Freunde und die Abenteuer, die sie immer wieder erleben. Auch der Urlaub am Klimbim-Kliff ist wieder ganz großes Kino. Natürlich gibt es nichts anderes als 5 von 5 Hörnchen!

Donnerkofferblitz! Wie genial ist bitte dieses achte Abenteuer?!?

Hörnchens Büchernest am 18.10.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Inhalt: Kuschelflosse und seine Freunde fahren in den Urlaub ins Klimbim-Kliff! Jeder hat dort seine eigenen Pläne: Kuschel möchte mit den Schmusealgen kuscheln, Emmi durch den Tunnel sausen, Herr Kofferfisch Klimbimwellness machen und Sebi möchte auf die Suche nach der geheimnisvollen Piratenbibliothek gehen. Denn im Klimbimkliff gibt es ein versunkenes Piratenschiff und allerhand Klimbim davon, der sich über das Kliff verstreut hat. Doch als es dort dann nachts zu spuken scheint, werden die Urlaubspläne gründlich durcheinandergewirbelt … Meinung: Endlich Urlaub, denken sich Kuschelflosse und seine Freunde Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und Schwimmerdbeere Emmi. Die Freude ist riesig auf den Urlaub am Klimbim-Kliff, hat doch jeder der Freunde eine ganz eigene Vorstellung davon, auf was er sich am meisten freut. Doch als Kuschelflosse und Co. am Riff ankommen, erfahren sie, dass es nachts dort spuken soll. Für die Freunde ist nach kurzer Zeit klar, dass sie den mysteriösen Vorkommnissen, die dort in der Nacht passieren, auf den Grund gehen müssen. Und so verläuft der Urlaub der Freunde etwas anders als geplant. Als großer Fan der Kuschelflosse-Reihe habe ich mich natürlich sehr auf den neuesten Band gefreut. Das Thema Urlaub bietet zudem jede Menge tolle Situationen, um den Hörer bestens zu unterhalten. Autorin Nina Müller hat das Thema wieder so gut aufbereitet, dass ich am liebsten selbst sofort meinen Koffer gepackt hätte und an die See gefahren wäre. Da dies leider nicht möglich ist, habe ich mich voller Freude in dieses kuschelige, niedliche und einfach nur zauberhafte Abenteuer von Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herrn Kofferfisch geworfen. Wie nicht anders zu erwarten, gibt es auch dieses Mal jede Menge zauberhafte Dinge im Universum von Fisch Kuschelflosse zu entdecken. Sei es eine Krimskramskatze, das Eblubber-Taxi oder die Klimbimwellness. Ich liebe die Wortkreationen, die Nina Müller sich in jedem Kuschelflosse-Band einfallen lässt. So ist auch dieses achte Abenteuer einfach herrlich abwechslungsreich, ordentlich turbulent und niemals langweilig. Mich persönlich hat zudem sehr gefreut, dass in diesem Band Herr Kofferfisch ein Herzenswunsch erfüllt wird, denn er ist mein absoluter Lieblingscharakter. Auch die Auflösung rund um den nächtlichen Spuk hat mein Herz erwärmt. Es macht einfach so viel Spaß, die so unterschiedlichen Freunde dabei zu beobachten, wie sie mit Teamwork auf des Rätsels Lösung kommen. Einfach fantastisch erledigt Hörbuchsprecher Ralf Schmitz seine Arbeit. Ich habe oftmals das Gefühl, dass ich nicht nur ihm lausche, sondern mindestens noch drei weiteren Hörbuchsprechern. Ralf Schmitz versteht es nämlich gekonnt seine Stimme derart zu verstellen, dass man meint, man lausche verschiedenen Personen. Ich greife daher immer wieder sehr gerne bei dieser Reihe zum Hörbuch! Fazit: Donnerkofferblitz! Wie genial ist bitte dieses achte Abenteuer von Kuschelflosse, Sebi, Emmi und Herrn Kofferfisch!?! Ich liebe die vier Freunde und die Abenteuer, die sie immer wieder erleben. Auch der Urlaub am Klimbim-Kliff ist wieder ganz großes Kino. Natürlich gibt es nichts anderes als 5 von 5 Hörnchen!

Das 8. turbulent-witzige Unterwasserabenteuer: spannend und berührend zugleich. Wie immer genial gelesen von Ralf Schmitz!

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 02.10.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Für Kuschelflosse und seine Freunde geht es in den Urlaub! Alle sind ganz aufgeregt. Sie freuen sich auf die Fahrt mit dem Nachtblubberzug zum Klimbim-Kliff und auf eine abenteuerliche Piraten-Schiff-Entdeckerreise. Seebrillchen Sebi hat sich fest vorgenommen, die sagenumwobene Bücherei im versunkenen Schiff des Piraten Luftikuss zu finden. Dann aber tönt Professor Dr. Dr. von Quassel aus dem Unterwasserradio, dass es im Klimbim-Kliff spukt! Krimskrams und Killefit wandern nachts wie von Geisterhand und verteilen sich neu ... und zwar fein säuberlich sortiert ... mal nach Farben und dann nach Formen. Ob die Freunde das gespenstische Geheimnis lüften können? Altersempfehlung: ab 4 Jahre Mein Eindruck zum Hörbuch: Dank der unverwechselbaren und humorvollen Art von Ralf Schmitz hat uns die Umsetzung des achten Abenteuers wie immer sehr gut gefallen. Jedem der Fischhausener Freunde verleiht der quirlige Entertainer durch unterschiedliche Stimmlage, Akzente oder Sprachfehler eine eigene Marke und sorgt so für ein kurzweiliges Hörvergnügen. Beispielsweise lispelt Sebrillchen Sebi ein wenig und spricht ruhig und leise, während Herr Kofferfisch polternd und dröhnend auch stimmlich seiner flapsigen Art alle Ehre macht. Bei Nebenfiguren wird oftmals mit Akzenten und auch mit technischen Stimmveränderungen gearbeitet. Die kuscheligen Schmuse-Algen sorgen mit ihrer hypnotischen Sprechweise nicht nur bei den Fischhausenern für Entspannung. Ein Charakter ist sogar jemandem ganz besonderem gewidmet. Mehr wird hier aber nicht verraten ;-) Abwechslungsreiche, aber unaufdringliche Unterwasser- und Hintergrundgeräusche begleiten und unterstreichen die Handlung. Ein wundervolles Hörbuch für Groß und Klein, wie immer herrlich lustig und abwechslungsreich vorgetragen. Herr Kofferfischs Ausruf "Donnerkofferblitz!" sowie seine saloppe aber herzliche Begrüßung "Hallöchen, Popöchen!" sind bei uns schon längst zum geflügelten Wort geworden. Hat man das passende Buch zur Hand, kann man sich übrigens beim Lauschen ganz wunderbar in den liebevollen und mit viel Herz gestalteten Illustrationen verlieren. Mein Eindruck zum Inhalt der Geschichte: Dies ist das achte Abenteuer der Kuschelflosse-Reihe. Mit welchem man beginnt oder ob man Kuschelflosse und seine Freunde bereits kennt, ist aber nicht ausschlaggebend, da die vier Protagonisten im beiliegenden Booklet per Bild und Steckbrief kurz vorgestellt werden. Die Freunde sind trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiede ein tolles Team. Und genau darum dreht es sich am Ende dieses Abenteuers. Ohne zu viel zu verraten und die Überraschung vorwegzunehmen: Gegensätze ziehen sich an und man sollte jeden so nehmen, wie er ist. Denn jeder ist etwas besonderes und einzigartig. Die Auflösung des "Spuks" ist wundervoll und herzerwärmend. Da verdrücken nicht nur Kuschelflosse und seine Freunde ein paar Tränchen vor Rührung. Humorvoll und mit viel Phantasie und Charme wird die turbulente und spannende Geschichte erzählt. Kreative Wortschöpfungen und auf die Unterwasserwelt umgemünzte Begriffe und andere kleine Details bringen Jung und Alt zum Schmunzeln. Vielleicht spielt man demnächst Flitsch-Flatsch-Flutsch statt Schnick-Schnack-Schnuck :-) Neben dem rätselhaften Spuk sorgen der Ausflug in das turbulente Krimskrams-Entspannungsbad, das rasante Wirbeln durch den Klimbim-Kliff-Tunnel und der Besuch bei den verschmusten Algen für großartige Unterhaltung und viele Lacher. Ein phantasievolles, lehrreiches und herzerwärmendes Abenteuer! Wir freuen uns wie Fischstäbchen, wenn noch viele weitere folgen! Fazit: Phantasievoll, spannend und mit viel Liebe zum Detail besticht die Geschichte neben ihren herrlich schräg-charmanten Charakteren durch wertvolle und warmherzige Botschaften. Wie immer grandios gelesen von Ralf Schmitz. Donnerkofferblitz! ... Rezensiertes Hörbuch: „Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff" gelesen von Ralf Schmitz aus dem Jahr 2022

Das 8. turbulent-witzige Unterwasserabenteuer: spannend und berührend zugleich. Wie immer genial gelesen von Ralf Schmitz!

Fernweh_nach_Zamonien aus Zamonien am 02.10.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhalt: Für Kuschelflosse und seine Freunde geht es in den Urlaub! Alle sind ganz aufgeregt. Sie freuen sich auf die Fahrt mit dem Nachtblubberzug zum Klimbim-Kliff und auf eine abenteuerliche Piraten-Schiff-Entdeckerreise. Seebrillchen Sebi hat sich fest vorgenommen, die sagenumwobene Bücherei im versunkenen Schiff des Piraten Luftikuss zu finden. Dann aber tönt Professor Dr. Dr. von Quassel aus dem Unterwasserradio, dass es im Klimbim-Kliff spukt! Krimskrams und Killefit wandern nachts wie von Geisterhand und verteilen sich neu ... und zwar fein säuberlich sortiert ... mal nach Farben und dann nach Formen. Ob die Freunde das gespenstische Geheimnis lüften können? Altersempfehlung: ab 4 Jahre Mein Eindruck zum Hörbuch: Dank der unverwechselbaren und humorvollen Art von Ralf Schmitz hat uns die Umsetzung des achten Abenteuers wie immer sehr gut gefallen. Jedem der Fischhausener Freunde verleiht der quirlige Entertainer durch unterschiedliche Stimmlage, Akzente oder Sprachfehler eine eigene Marke und sorgt so für ein kurzweiliges Hörvergnügen. Beispielsweise lispelt Sebrillchen Sebi ein wenig und spricht ruhig und leise, während Herr Kofferfisch polternd und dröhnend auch stimmlich seiner flapsigen Art alle Ehre macht. Bei Nebenfiguren wird oftmals mit Akzenten und auch mit technischen Stimmveränderungen gearbeitet. Die kuscheligen Schmuse-Algen sorgen mit ihrer hypnotischen Sprechweise nicht nur bei den Fischhausenern für Entspannung. Ein Charakter ist sogar jemandem ganz besonderem gewidmet. Mehr wird hier aber nicht verraten ;-) Abwechslungsreiche, aber unaufdringliche Unterwasser- und Hintergrundgeräusche begleiten und unterstreichen die Handlung. Ein wundervolles Hörbuch für Groß und Klein, wie immer herrlich lustig und abwechslungsreich vorgetragen. Herr Kofferfischs Ausruf "Donnerkofferblitz!" sowie seine saloppe aber herzliche Begrüßung "Hallöchen, Popöchen!" sind bei uns schon längst zum geflügelten Wort geworden. Hat man das passende Buch zur Hand, kann man sich übrigens beim Lauschen ganz wunderbar in den liebevollen und mit viel Herz gestalteten Illustrationen verlieren. Mein Eindruck zum Inhalt der Geschichte: Dies ist das achte Abenteuer der Kuschelflosse-Reihe. Mit welchem man beginnt oder ob man Kuschelflosse und seine Freunde bereits kennt, ist aber nicht ausschlaggebend, da die vier Protagonisten im beiliegenden Booklet per Bild und Steckbrief kurz vorgestellt werden. Die Freunde sind trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiede ein tolles Team. Und genau darum dreht es sich am Ende dieses Abenteuers. Ohne zu viel zu verraten und die Überraschung vorwegzunehmen: Gegensätze ziehen sich an und man sollte jeden so nehmen, wie er ist. Denn jeder ist etwas besonderes und einzigartig. Die Auflösung des "Spuks" ist wundervoll und herzerwärmend. Da verdrücken nicht nur Kuschelflosse und seine Freunde ein paar Tränchen vor Rührung. Humorvoll und mit viel Phantasie und Charme wird die turbulente und spannende Geschichte erzählt. Kreative Wortschöpfungen und auf die Unterwasserwelt umgemünzte Begriffe und andere kleine Details bringen Jung und Alt zum Schmunzeln. Vielleicht spielt man demnächst Flitsch-Flatsch-Flutsch statt Schnick-Schnack-Schnuck :-) Neben dem rätselhaften Spuk sorgen der Ausflug in das turbulente Krimskrams-Entspannungsbad, das rasante Wirbeln durch den Klimbim-Kliff-Tunnel und der Besuch bei den verschmusten Algen für großartige Unterhaltung und viele Lacher. Ein phantasievolles, lehrreiches und herzerwärmendes Abenteuer! Wir freuen uns wie Fischstäbchen, wenn noch viele weitere folgen! Fazit: Phantasievoll, spannend und mit viel Liebe zum Detail besticht die Geschichte neben ihren herrlich schräg-charmanten Charakteren durch wertvolle und warmherzige Botschaften. Wie immer grandios gelesen von Ralf Schmitz. Donnerkofferblitz! ... Rezensiertes Hörbuch: „Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff" gelesen von Ralf Schmitz aus dem Jahr 2022

Unsere Kund*innen meinen

Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff

von Nina Müller

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff
  • Kuschelflosse - Das kurios komische Klimbim-Kliff