• Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
Band 2

Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet

Band 2 der magischen Kinderbuchreihe ab 7 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

13,00 €

Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 12,50 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.08.2022

Illustrator

Barbara Korthues

Verlag

Magellan

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.08.2022

Illustrator

Barbara Korthues

Verlag

Magellan

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

21,1/13,5/1,4 cm

Gewicht

370 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7348-4059-3

Weitere Bände von Milla und das Mini-Mammut

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Magisch & spannend zugleich

VierHummeln am 13.02.2023

Bewertungsnummer: 1879234

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Milla ist nach ihrem Ausflug in die Funkelwelt (in Band 1) wieder in unserer Welt angekommen. Mit ihr das knuffig Mini-Mammut Pippa. Die beiden haben viel Spaß miteinander - auch wenn Pippa allerhand Schabernack anstellt und Milla sie als „chinesischen Rüsselhund“ vorstellt. Eines Tages wird klar, dass der gemeine Bodo aus der Funkelwelt in der Gegend sein muss! Das verheisst nichts Gutes denn er ist als Entführer von magischen Wesen bekannt Zum Glück sind Millas Freunde aus der Funkelwelt schnell zur Stelle! So lösen Milla und Bruder Tom, eine sprechende Katze und weitere besondere Persönlichkeiten einen spannenden Fall - mit überraschendem Ausgang! Obwohl es sich hier um Band zwei handelt, kann er separat gelesen werden. Am Anfang wird in die Vorgeschichte eingeführt und auch werden alle auftauchenden Wesen samt ihrer Eigenheiten vorgestellt. Besonders gelungen ist das Spiel mit den verschiedenen Welten und damit den Betrachtungsweisen. So sind Roller und Fahrräder aber auch eine sprechende Stimme im Haus die unbekannt für die Funkelwelt-Freunde. Was zur wahren Erkenntnis führt: „Jede Welt hatte ihre eigenen Wunder.“ Die 124 Seiten sind in Kapitel aufgeteilt die etwa 6-10 Seiten umfassen. Die Gestaltung ist klasse: teilweise sind kleinere Illustrationen abgebildet, manchmal größere Szenen passend zum Inhalt. Die Illustrationen sind zum Verlieben - die Mimik und fröhliche Gestaltung überzeugen. Eine magische und gelungene Fortsetzung samt sympathischer Protagonisten für alle ab etwa 8 Jahren.
Melden

Magisch & spannend zugleich

VierHummeln am 13.02.2023
Bewertungsnummer: 1879234
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Milla ist nach ihrem Ausflug in die Funkelwelt (in Band 1) wieder in unserer Welt angekommen. Mit ihr das knuffig Mini-Mammut Pippa. Die beiden haben viel Spaß miteinander - auch wenn Pippa allerhand Schabernack anstellt und Milla sie als „chinesischen Rüsselhund“ vorstellt. Eines Tages wird klar, dass der gemeine Bodo aus der Funkelwelt in der Gegend sein muss! Das verheisst nichts Gutes denn er ist als Entführer von magischen Wesen bekannt Zum Glück sind Millas Freunde aus der Funkelwelt schnell zur Stelle! So lösen Milla und Bruder Tom, eine sprechende Katze und weitere besondere Persönlichkeiten einen spannenden Fall - mit überraschendem Ausgang! Obwohl es sich hier um Band zwei handelt, kann er separat gelesen werden. Am Anfang wird in die Vorgeschichte eingeführt und auch werden alle auftauchenden Wesen samt ihrer Eigenheiten vorgestellt. Besonders gelungen ist das Spiel mit den verschiedenen Welten und damit den Betrachtungsweisen. So sind Roller und Fahrräder aber auch eine sprechende Stimme im Haus die unbekannt für die Funkelwelt-Freunde. Was zur wahren Erkenntnis führt: „Jede Welt hatte ihre eigenen Wunder.“ Die 124 Seiten sind in Kapitel aufgeteilt die etwa 6-10 Seiten umfassen. Die Gestaltung ist klasse: teilweise sind kleinere Illustrationen abgebildet, manchmal größere Szenen passend zum Inhalt. Die Illustrationen sind zum Verlieben - die Mimik und fröhliche Gestaltung überzeugen. Eine magische und gelungene Fortsetzung samt sympathischer Protagonisten für alle ab etwa 8 Jahren.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet

von Alexandra Fabisch

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet
  • Milla und das Mini-Mammut - Ein Funkelfund im Erdbeerbeet