Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)
Band 1
Artikelbild von Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)
Michael Kobr

1. Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)

Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Axel Prahl

Spieldauer

14 Stunden und 35 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

14.11.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Axel Prahl

Spieldauer

14 Stunden und 35 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

14.11.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

218

Verlag

Hörbuch Hamburg

Sprache

Deutsch

EAN

9783844930863

Weitere Bände von Die Unverbesserlichen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

148 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Kurzweiliger Klamauk

Bewertung aus Hamburg am 13.02.2023

Bewertungsnummer: 1879220

Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Ein Rätsel, das zum Familienschatz einer südfranzösischen Adelsdynastie führt, versteckt im Kanallabyrinth der malerischen Küstenstadt Port Grimaud? Das klingt zu formidable, um wahr zu sein. Gelegenheitsgauner Guillaume Lipaire sieht endlich seine Chance, schnell an viel Geld zu kommen. Er versammelt ein ungewöhnliches Team um sich, das ihm dabei helfen soll, das Rätsel zu lösen: Wassertaxifahrer Karim, Eisverkäuferin Jacqueline, Ex-Fremdenlegionär Paul, Delphine, die den örtlichen Handyladen betreibt, und die 84-jährige Lebedame Lizzy. Zusammen sind sie die Unverbesserlichen von der Côte d’Azur. Dumm nur, dass keiner von ihnen weiß, wie man einen großen Coup aufzieht und ihnen die Adeligen langsam, aber sicher auf die Schliche kommen. Ein turbulentes Katz-und-Maus-Spiel durch den pittoresken Urlaubsort beginnt, bei dem eine Katastrophe die nächste jagt. Als Fan der Kluftinger-Reihe kam ich am neuesten Erzeugnis des Autorenduos Klüpfl/Kobr nicht vorbei. „Die Unverbesserlichen“ bedient mit seinem Gauner-Clan dabei eine andere Sparte, als man es von den Kluftinger-Krimis gewöhnt ist. Im Vordergrund steht hierbei der Humor, der mir fast zu sehr in Richtung Klamauk á la Louis de Funés ging. Insbesondere im ersten Drittel des Romans driftete die Komödie für meinen Geschmack zu oft ins Dödelige und Slapstick-Momente ab. Als sich aber die Verbrecherbande zusammenfindet und gemeinsam „arbeitet“ (oder eher Chaos verbreitend rumstümpert) wirkte die Geschichte auf mich runder und deutlich amüsanter. Die verschiedenen Protagonisten bieten dabei viel Abwechslung und sind herrlich schräg. Auch, wenn ich weiterhin Kluftinger favorisiere, werde ich Band 2 sicherlich ebenfalls lesen. Insgesamt bietet der Krimi kurzweilige Unterhaltung und Wiederaufleben des Humors von Louis de Funés.
Melden

Kurzweiliger Klamauk

Bewertung aus Hamburg am 13.02.2023
Bewertungsnummer: 1879220
Bewertet: Hörbuch-Download

Inhalt: Ein Rätsel, das zum Familienschatz einer südfranzösischen Adelsdynastie führt, versteckt im Kanallabyrinth der malerischen Küstenstadt Port Grimaud? Das klingt zu formidable, um wahr zu sein. Gelegenheitsgauner Guillaume Lipaire sieht endlich seine Chance, schnell an viel Geld zu kommen. Er versammelt ein ungewöhnliches Team um sich, das ihm dabei helfen soll, das Rätsel zu lösen: Wassertaxifahrer Karim, Eisverkäuferin Jacqueline, Ex-Fremdenlegionär Paul, Delphine, die den örtlichen Handyladen betreibt, und die 84-jährige Lebedame Lizzy. Zusammen sind sie die Unverbesserlichen von der Côte d’Azur. Dumm nur, dass keiner von ihnen weiß, wie man einen großen Coup aufzieht und ihnen die Adeligen langsam, aber sicher auf die Schliche kommen. Ein turbulentes Katz-und-Maus-Spiel durch den pittoresken Urlaubsort beginnt, bei dem eine Katastrophe die nächste jagt. Als Fan der Kluftinger-Reihe kam ich am neuesten Erzeugnis des Autorenduos Klüpfl/Kobr nicht vorbei. „Die Unverbesserlichen“ bedient mit seinem Gauner-Clan dabei eine andere Sparte, als man es von den Kluftinger-Krimis gewöhnt ist. Im Vordergrund steht hierbei der Humor, der mir fast zu sehr in Richtung Klamauk á la Louis de Funés ging. Insbesondere im ersten Drittel des Romans driftete die Komödie für meinen Geschmack zu oft ins Dödelige und Slapstick-Momente ab. Als sich aber die Verbrecherbande zusammenfindet und gemeinsam „arbeitet“ (oder eher Chaos verbreitend rumstümpert) wirkte die Geschichte auf mich runder und deutlich amüsanter. Die verschiedenen Protagonisten bieten dabei viel Abwechslung und sind herrlich schräg. Auch, wenn ich weiterhin Kluftinger favorisiere, werde ich Band 2 sicherlich ebenfalls lesen. Insgesamt bietet der Krimi kurzweilige Unterhaltung und Wiederaufleben des Humors von Louis de Funés.

Melden

Als Hörbuch top

Lesemama am 13.02.2023

Bewertungsnummer: 1879184

Bewertet: Hörbuch-Download

Zum Hörbuch: Port Grimaud an der Côte d'Azur ist die neue Heimat von Guillaume Lipair, der eigentlich Wilhelm Liebherr heißt. Er lebt in einer Miniwohnung, ist Hausmeister von ein paar Superreichen um deren Ferienhäuser zu betreuen, die er ganz nebenbei an Feriengäste vermietet. Natürlich in die eigene Tasche. Und in genau so einer Wohnung ist plötzlich eine Leiche, die er zusammen mit einem Freund, dem Wassertacifahrer Karim, verschwinden lässt. Dabei stolpern sie mehr oder weniger über einen großen Coup. Meine Meinung: Gelesen hätte mir die Geschichte sicher nicht so viel Spaß gemacht, aber gelesen von Axel Prahl ist es ein Highlight. Es macht sehe viel Spaß ihm zuzuhören. Die Story ist sehr ungewöhnlich und auch sehr humorvoll, denn die Gelegenheitsgängster stellen sich teilweise schon sehr an. Es ist eine Gaunerkomödie, die meiner Meinung nach, hauptsächlich von der gelungenen Lesung lebt. Wer gerne solche Filme anschaut ist mit dem Hörbuch sicher gut beraten. Mir hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. Ich kann allerdings die Bücher der Autorenduos generell nur als Hörbuch ertragen.
Melden

Als Hörbuch top

Lesemama am 13.02.2023
Bewertungsnummer: 1879184
Bewertet: Hörbuch-Download

Zum Hörbuch: Port Grimaud an der Côte d'Azur ist die neue Heimat von Guillaume Lipair, der eigentlich Wilhelm Liebherr heißt. Er lebt in einer Miniwohnung, ist Hausmeister von ein paar Superreichen um deren Ferienhäuser zu betreuen, die er ganz nebenbei an Feriengäste vermietet. Natürlich in die eigene Tasche. Und in genau so einer Wohnung ist plötzlich eine Leiche, die er zusammen mit einem Freund, dem Wassertacifahrer Karim, verschwinden lässt. Dabei stolpern sie mehr oder weniger über einen großen Coup. Meine Meinung: Gelesen hätte mir die Geschichte sicher nicht so viel Spaß gemacht, aber gelesen von Axel Prahl ist es ein Highlight. Es macht sehe viel Spaß ihm zuzuhören. Die Story ist sehr ungewöhnlich und auch sehr humorvoll, denn die Gelegenheitsgängster stellen sich teilweise schon sehr an. Es ist eine Gaunerkomödie, die meiner Meinung nach, hauptsächlich von der gelungenen Lesung lebt. Wer gerne solche Filme anschaut ist mit dem Hörbuch sicher gut beraten. Mir hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. Ich kann allerdings die Bücher der Autorenduos generell nur als Hörbuch ertragen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)

von Michael Kobr, Volker Klüpfel

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Dr. Bettina Wittmeyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dr. Bettina Wittmeyer

OSIANDER Geretsried

Zum Portrait

5/5

Herrliche verrückte Gaunereien an der Côte d'Azur

Bewertet: Hörbuch-Download

Volker Klüpfl und Michael Kobr präsentieren uns hier einen wunderbar leichten Krimi mit verrückten Einfällen und Wendungen: Monsieur Guillaume Lipaire, ein etwas halbseidener Lebemann, der sich mit einigen Gaunereien durchschlägt, sammelt auf der Suche nach einem Schatz ungewollt eine kunterbunte Truppe verschiedenster Charaktere um sich, die alle ihren Teil vom Schatz abhaben wollen. Nur weiß keiner, was der Schatz überhaupt ist, und natürlich sind sie nicht die einzigen, die ihn gerne hätten. Eine tolle, leichte und sehr unterhaltsame Geschichte, als Hörbuch unnachahmlich gelesen von Axel Prahl, der wirklich jedem Charakter mit seiner Stimme noch zusätzlich Farbe verleiht.
5/5

Herrliche verrückte Gaunereien an der Côte d'Azur

Bewertet: Hörbuch-Download

Volker Klüpfl und Michael Kobr präsentieren uns hier einen wunderbar leichten Krimi mit verrückten Einfällen und Wendungen: Monsieur Guillaume Lipaire, ein etwas halbseidener Lebemann, der sich mit einigen Gaunereien durchschlägt, sammelt auf der Suche nach einem Schatz ungewollt eine kunterbunte Truppe verschiedenster Charaktere um sich, die alle ihren Teil vom Schatz abhaben wollen. Nur weiß keiner, was der Schatz überhaupt ist, und natürlich sind sie nicht die einzigen, die ihn gerne hätten. Eine tolle, leichte und sehr unterhaltsame Geschichte, als Hörbuch unnachahmlich gelesen von Axel Prahl, der wirklich jedem Charakter mit seiner Stimme noch zusätzlich Farbe verleiht.

Dr. Bettina Wittmeyer
  • Dr. Bettina Wittmeyer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Frauke Lamprecht

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Frauke Lamprecht

OSIANDER Speyer

Zum Portrait

5/5

Ocan's Eleven an der Côte d'Azur. Die perfekte Urlaubslektüre!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es fängt damit an, dass die Leiche wieder auftaucht. Und dann überschlagen sich die Ereignisse! Eine Truppe Gelegenheitsgauner legt sich mit einer Adelsfamilie an, die deutlich bessere Zeiten erlebt hat. Ein herrlicher Spaß, bei dem ich im Geiste sofort das Casting für die Verfilmung begonnen habe. Fortsetzung folgt im Mai 2023!
5/5

Ocan's Eleven an der Côte d'Azur. Die perfekte Urlaubslektüre!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es fängt damit an, dass die Leiche wieder auftaucht. Und dann überschlagen sich die Ereignisse! Eine Truppe Gelegenheitsgauner legt sich mit einer Adelsfamilie an, die deutlich bessere Zeiten erlebt hat. Ein herrlicher Spaß, bei dem ich im Geiste sofort das Casting für die Verfilmung begonnen habe. Fortsetzung folgt im Mai 2023!

Frauke Lamprecht
  • Frauke Lamprecht
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)

von Michael Kobr, Volker Klüpfel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Unverbesserlichen – Der große Coup des Monsieur Lipaire (Die Unverbesserlichen 1)