• Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?

Was passiert denn da?

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.01.2023

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

96

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 4 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

30.01.2023

Verlag

Gerstenberg

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

17,9/17,5/1,4 cm

Gewicht

360 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8369-6194-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Überraschende Entwicklungen

Daggy am 22.02.2023

Bewertungsnummer: 1885790

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Bilder in diesem Buch sind unterschiedlich gestaltet. Einige sind, wie das Cover gezeichnet, andere fotografiert oder Collagen. Immer zeigt das Bild auf der rechten Seite eine Situation und wenn man umblättert, hat sich etwas getan. Man kann dann überlegen, wie es zu der neuen Szene gekommen ist. Eine Hähnchenkeule lieg auf dem Teller und der Hund sitzt im Körbchen. Jetzt liegt der Hund mit dickem Bauch im Körbchen und schläft, der Junge schaut auf den abgenagten Knochen auf seinem Teller. Eine Tube Senf und daraus wird ein Reptil „gezeichnet“. Das Kind schaut sich die Schule im Regal an und zieht vier unterschiedliche an seine Hände und Füße. Eine Puppe (ein Kind?) wird an Händen und Füßen geschaukelt, dann liegt es in drei Teile zerbrochen in Schachteln. Das Mädchen in Unterhose malt sich Streifen wie das Zebra, dass ihr gegenübersteht. Neben dem Aquarium stehe Futter und eine Flasche Ketchup. Dann ist das Wasser rot und die Fische strecken die Zungen heraus. Das Kind sitz auf der Toilette und über den Waschbecken stehen einige Flaschen, dann schlängelt sich eine rote Schlange durchs Bad. Zwei Kinder stecken zusammen in einem grauen Pullover, der zunächst allein im Bild zu sehen ist. Vier Kinder haben ihre Hände hinter dem Rücken und haben dann Utensilien zum Geburtstag in den Händen. Während meine Enkelin das Buch nochmal anschauen wollte, fühlte ihr Opa sich dabei nicht richtig wohl. Er regiert oft mit Unverständnis. Die Dinge, die da passieren sind oft lustig und unerwartet, aber manchmal auch böse. Das muss man mögen, die Kinder tun es.
Melden

Überraschende Entwicklungen

Daggy am 22.02.2023
Bewertungsnummer: 1885790
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Bilder in diesem Buch sind unterschiedlich gestaltet. Einige sind, wie das Cover gezeichnet, andere fotografiert oder Collagen. Immer zeigt das Bild auf der rechten Seite eine Situation und wenn man umblättert, hat sich etwas getan. Man kann dann überlegen, wie es zu der neuen Szene gekommen ist. Eine Hähnchenkeule lieg auf dem Teller und der Hund sitzt im Körbchen. Jetzt liegt der Hund mit dickem Bauch im Körbchen und schläft, der Junge schaut auf den abgenagten Knochen auf seinem Teller. Eine Tube Senf und daraus wird ein Reptil „gezeichnet“. Das Kind schaut sich die Schule im Regal an und zieht vier unterschiedliche an seine Hände und Füße. Eine Puppe (ein Kind?) wird an Händen und Füßen geschaukelt, dann liegt es in drei Teile zerbrochen in Schachteln. Das Mädchen in Unterhose malt sich Streifen wie das Zebra, dass ihr gegenübersteht. Neben dem Aquarium stehe Futter und eine Flasche Ketchup. Dann ist das Wasser rot und die Fische strecken die Zungen heraus. Das Kind sitz auf der Toilette und über den Waschbecken stehen einige Flaschen, dann schlängelt sich eine rote Schlange durchs Bad. Zwei Kinder stecken zusammen in einem grauen Pullover, der zunächst allein im Bild zu sehen ist. Vier Kinder haben ihre Hände hinter dem Rücken und haben dann Utensilien zum Geburtstag in den Händen. Während meine Enkelin das Buch nochmal anschauen wollte, fühlte ihr Opa sich dabei nicht richtig wohl. Er regiert oft mit Unverständnis. Die Dinge, die da passieren sind oft lustig und unerwartet, aber manchmal auch böse. Das muss man mögen, die Kinder tun es.

Melden

Umblättern und staunen...

LeLiPä am 08.02.2023

Bewertungsnummer: 1875844

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die wunderbare Autorin und Illustratorin Antje Damm, die es immer wieder schafft mit ihren ausgefallenen Büchern rundum zu begeistern, trifft auch mit diesem Titel den besonderen Ton. Sie öffnet einmal mehr Tür und Tor in kreative, phantastische Welten, die für Kinder und Erwachsene gleichermaßen einladend sind. In diesem Buch wird auf der Vorderseite eine meist fotorealistische Szene dargestellt, und auf der jeweiligen Rückseite wird diese fortgeführt oder gänzlich aufgelöst. Zum Beispiel zeigt Damm einen Hund, der auf der Vorderseite den Blick vom gedeckten Tisch nicht abwenden kann. Was wird wohl passieren? Wer umblättert erfährt, dass der Hund es nicht nur beim Blick belässt, sondern sich wohlwollend bedient, bevor der Mensch vor einem leeren Teller sitzt. Seiten später sehen wir ein Mädchen, das einen Hund ohne Ohren im Arm hält. Wird sie ihm helfen können? Oder was wird aus den vielen Buntstiften, die neben einem Modellauto wahllos auf einem Tisch herumliegen? Und wie wird sich der Junge verhalten, um dessen Kopf eine Fliege penetrant umherfliegt und ihn nervt? Umblättern und staunen lautet das Motto. Antje Damm hat diesen besonderen Blick und bedient sich hier verschiedener Themen, wie Angst, Zerrissenheit, Freude, Liebe und so viel mehr. Sie beschönt Nichts und erspart sich und ihren Leserinnen und Lesern Klischees. Die von ihr geschaffenen Erzählanlässe begeistern große und kleine Leutchen. Sehr gelungen!
Melden

Umblättern und staunen...

LeLiPä am 08.02.2023
Bewertungsnummer: 1875844
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die wunderbare Autorin und Illustratorin Antje Damm, die es immer wieder schafft mit ihren ausgefallenen Büchern rundum zu begeistern, trifft auch mit diesem Titel den besonderen Ton. Sie öffnet einmal mehr Tür und Tor in kreative, phantastische Welten, die für Kinder und Erwachsene gleichermaßen einladend sind. In diesem Buch wird auf der Vorderseite eine meist fotorealistische Szene dargestellt, und auf der jeweiligen Rückseite wird diese fortgeführt oder gänzlich aufgelöst. Zum Beispiel zeigt Damm einen Hund, der auf der Vorderseite den Blick vom gedeckten Tisch nicht abwenden kann. Was wird wohl passieren? Wer umblättert erfährt, dass der Hund es nicht nur beim Blick belässt, sondern sich wohlwollend bedient, bevor der Mensch vor einem leeren Teller sitzt. Seiten später sehen wir ein Mädchen, das einen Hund ohne Ohren im Arm hält. Wird sie ihm helfen können? Oder was wird aus den vielen Buntstiften, die neben einem Modellauto wahllos auf einem Tisch herumliegen? Und wie wird sich der Junge verhalten, um dessen Kopf eine Fliege penetrant umherfliegt und ihn nervt? Umblättern und staunen lautet das Motto. Antje Damm hat diesen besonderen Blick und bedient sich hier verschiedener Themen, wie Angst, Zerrissenheit, Freude, Liebe und so viel mehr. Sie beschönt Nichts und erspart sich und ihren Leserinnen und Lesern Klischees. Die von ihr geschaffenen Erzählanlässe begeistern große und kleine Leutchen. Sehr gelungen!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Was passiert denn da?

von Antje Damm

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?
  • Was passiert denn da?