Revanche

Revanche

Wie Putin das bedrohlichste Regime der Welt geschaffen hat

eBook

18,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Revanche

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
eBook

eBook

ab 18,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

433

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.01.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

433

Erscheinungsdatum

26.01.2023

Verlag

C. H. Beck

Seitenzahl

289 (Printausgabe)

Dateigröße

1488 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783406799365

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

"Russland hat sich mit dem Krieg gegen die Ukraine auch selbst überfallen."

inlibrisfutura.de am 07.03.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Russland-Korrespondent der ZEIT, Michael Thumann, beschreibt in seinem Werk, wie Putin Russland geformt und in ein hasserfülltes Land voller Vorurteile und Feindbilder verwandelt hat. Die 15 Kapitel behandeln in einem angenehmen Mix die Chronologie Putins Werdegang, wie auch die Argumentation für Thumanns Thesen. Der rote Faden zieht sich konsequent durch das Buch. Das ist sehr positiv. Allerdings ist mir die These an vielen Stellen doch zu engstirnig gestützt. So scheint es beinahe schon unglaubwürdig, wie leicht und naiv sich die Führenden der Welt und insbesondere die deutsche Bevölkerung von einem Mann täuschen ließen, wie Thumann es beschreibt. Ein Blick in das Quellenverzeichnis verrät, dass der Autor sich häufig selbst zitiert. Ohne die weitere Literatur umfänglich geprüft zu haben gehe ich davon aus, dass auch diese Werke eine sehr klare, der Meinung Thumanns gleichgesinnte Linie verfolgen und wenig differenzieren. Der Aspekt einer opportunistischen Anpassung der nach außen vertretenen Ideologie bei gesellschaftlichen Änderungen war sehr spannend. Denn solch ein plötzlicher Wandel eines "Freundes" zu einem "Feind", lässt sich in der Geschichte der globalen Politik häufig finden. Es war schade, diesen Ansatz nicht weiter vertieft zu haben. Doch dafür laden andere Werke ein. Insgesamt ein Buch, das sich zur objektiven Betrachtung der verschiedenen Denkweisen zu Putin sicherlich lohnt. Es ist aber zu undifferenziert, um hier eine klare Empfehlung auszusprechen.

"Russland hat sich mit dem Krieg gegen die Ukraine auch selbst überfallen."

inlibrisfutura.de am 07.03.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Russland-Korrespondent der ZEIT, Michael Thumann, beschreibt in seinem Werk, wie Putin Russland geformt und in ein hasserfülltes Land voller Vorurteile und Feindbilder verwandelt hat. Die 15 Kapitel behandeln in einem angenehmen Mix die Chronologie Putins Werdegang, wie auch die Argumentation für Thumanns Thesen. Der rote Faden zieht sich konsequent durch das Buch. Das ist sehr positiv. Allerdings ist mir die These an vielen Stellen doch zu engstirnig gestützt. So scheint es beinahe schon unglaubwürdig, wie leicht und naiv sich die Führenden der Welt und insbesondere die deutsche Bevölkerung von einem Mann täuschen ließen, wie Thumann es beschreibt. Ein Blick in das Quellenverzeichnis verrät, dass der Autor sich häufig selbst zitiert. Ohne die weitere Literatur umfänglich geprüft zu haben gehe ich davon aus, dass auch diese Werke eine sehr klare, der Meinung Thumanns gleichgesinnte Linie verfolgen und wenig differenzieren. Der Aspekt einer opportunistischen Anpassung der nach außen vertretenen Ideologie bei gesellschaftlichen Änderungen war sehr spannend. Denn solch ein plötzlicher Wandel eines "Freundes" zu einem "Feind", lässt sich in der Geschichte der globalen Politik häufig finden. Es war schade, diesen Ansatz nicht weiter vertieft zu haben. Doch dafür laden andere Werke ein. Insgesamt ein Buch, das sich zur objektiven Betrachtung der verschiedenen Denkweisen zu Putin sicherlich lohnt. Es ist aber zu undifferenziert, um hier eine klare Empfehlung auszusprechen.

Revanche

Bewertung am 02.03.2023

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr informativ und gut zu lesen. Auch objektiv geschrieben. Empfehlenswert um die Geschichte zu verstehen. …………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Revanche

Bewertung am 02.03.2023
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch ist sehr informativ und gut zu lesen. Auch objektiv geschrieben. Empfehlenswert um die Geschichte zu verstehen. …………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Unsere Kund*innen meinen

Revanche

von Michael Thumann

4.2

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Revanche