• Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!

Wir müssen gar nichts!

Bestseller in Österreich - Befreie dich von gesellschaftlichen Normen und sei du selbst. Wie wir mit Female Empowerment gegen überflüssige Tabus und für starke Frauen kämpfen.

Buch (Taschenbuch)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wir müssen gar nichts!

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.09.2023

Verlag

Goldegg

Seitenzahl

256

Beschreibung

Rezension

Ein Buch, von dem ich mir wünschte, ich hätte es bereits als Jugendliche gelesen!


Hannah schreibt offen und tabulos darüber, was uns alle bewegt oder verunsichert.

- GIANNA BACIO

Sexualpädagogin und -beraterin

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.09.2023

Verlag

Goldegg

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

21,4/13,7/1,9 cm

Gewicht

410 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99060-345-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

35 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ihr seid wichtig & richtig, ganz genauso, wie ihr seid!

buchfaengerin aus Salzburg am 10.02.2024

Bewertungsnummer: 2128165

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Wir müssen gar nichts!" hat mich in der Buchhandlung angelacht, also hab ich es mitgenommen. Ich hab es gelesen, Seite für Seite um möglichst viele Informationen in mir aufzunehmen, denn es ist gut. Ich habe so viele Stellen markiert, weil sie so wichtig sind. In viele konnte ich mich hineinfühlen und habe mich verstanden gefühlt, weil vieles gezeigt wird, dass wir beim schnellen Hinsehen übersehen. Dass es so viele irrsinnige gesellschaftliche Normen gibt, durch die wir uns selbst manchmal verlieren. Besonders weil das Buch rosa ist, ist es für ALLE eine gute Lektüre, denn es ist immer wichtig & richtig bescheid zu wissen. Lest es! Fazit: Es steht außer Frage: Das gesamte Buch ist gelungen. Doch das Kapitel über die Zyklusphasen hat mir bisher leider unbekannte & total interessante Aspekte gezeigt. Durch wunderbar eingefangene Motive, werden die Kapitelanfänge von einzigartigen Zeichnungen eingeleitet.
Melden

Ihr seid wichtig & richtig, ganz genauso, wie ihr seid!

buchfaengerin aus Salzburg am 10.02.2024
Bewertungsnummer: 2128165
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Wir müssen gar nichts!" hat mich in der Buchhandlung angelacht, also hab ich es mitgenommen. Ich hab es gelesen, Seite für Seite um möglichst viele Informationen in mir aufzunehmen, denn es ist gut. Ich habe so viele Stellen markiert, weil sie so wichtig sind. In viele konnte ich mich hineinfühlen und habe mich verstanden gefühlt, weil vieles gezeigt wird, dass wir beim schnellen Hinsehen übersehen. Dass es so viele irrsinnige gesellschaftliche Normen gibt, durch die wir uns selbst manchmal verlieren. Besonders weil das Buch rosa ist, ist es für ALLE eine gute Lektüre, denn es ist immer wichtig & richtig bescheid zu wissen. Lest es! Fazit: Es steht außer Frage: Das gesamte Buch ist gelungen. Doch das Kapitel über die Zyklusphasen hat mir bisher leider unbekannte & total interessante Aspekte gezeigt. Durch wunderbar eingefangene Motive, werden die Kapitelanfänge von einzigartigen Zeichnungen eingeleitet.

Melden

Ehrlich und echt!

Bewertung am 24.01.2024

Bewertungsnummer: 2116185

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich dieses Buch gesehen hab, hatte ich sofort den Drang danach es zu lesen. Ich lese gerne zur Abwechslung Sachbücher und dieses Buch war einfach perfekt. Hannah spricht in ihrem Buch über Themen, die man sich oft nicht traut anzusprechen. Über Dinge, über die man sich in gewisser Weise "schämt" und tatsächlich kam beim Lesen auch sicher mal der Gedanke "wie kann sie darüber nur so offen schreiben?!", aber genau das hat dieses Buch zu etwas ganz besonderem gemacht. Themen wie Körperbehaarung, der weibliche Zyklus, Partnerschaft, das Schönsein usw. Alles Dinge, bei denen man selber oft so seine "Probleme" hat. Dennoch schafft es Hannah das Buch so zu schreiben, dass man während des Lesens denkt mit einer guten Freundin über alles zu reden. Es ist sicher kein Buch, das man mal schnell durchliest. So ging es mir zumindest - man muss das geschriebene auf sich wirken lassen. Dennoch ist das Buch nicht nur ein reiner Text. Interaktive Seiten, Umfrageergebnisse und Illustrationen machen das Ganze noch anschaulicher. Wenn DU also mal ein richtig ehrliches und super interessantes Buch lesen möchtest, dann kann ich dir dieses hier nur wärmstens empfehlen! 
Melden

Ehrlich und echt!

Bewertung am 24.01.2024
Bewertungsnummer: 2116185
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als ich dieses Buch gesehen hab, hatte ich sofort den Drang danach es zu lesen. Ich lese gerne zur Abwechslung Sachbücher und dieses Buch war einfach perfekt. Hannah spricht in ihrem Buch über Themen, die man sich oft nicht traut anzusprechen. Über Dinge, über die man sich in gewisser Weise "schämt" und tatsächlich kam beim Lesen auch sicher mal der Gedanke "wie kann sie darüber nur so offen schreiben?!", aber genau das hat dieses Buch zu etwas ganz besonderem gemacht. Themen wie Körperbehaarung, der weibliche Zyklus, Partnerschaft, das Schönsein usw. Alles Dinge, bei denen man selber oft so seine "Probleme" hat. Dennoch schafft es Hannah das Buch so zu schreiben, dass man während des Lesens denkt mit einer guten Freundin über alles zu reden. Es ist sicher kein Buch, das man mal schnell durchliest. So ging es mir zumindest - man muss das geschriebene auf sich wirken lassen. Dennoch ist das Buch nicht nur ein reiner Text. Interaktive Seiten, Umfrageergebnisse und Illustrationen machen das Ganze noch anschaulicher. Wenn DU also mal ein richtig ehrliches und super interessantes Buch lesen möchtest, dann kann ich dir dieses hier nur wärmstens empfehlen! 

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Wir müssen gar nichts!

von Hannah Maylou

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!
  • Wir müssen gar nichts!