Hugo Grotius als Wegbereiter des Menschenrechts auf Asyl und des modernen Rechts zum Schutz geflüchteter Personen vor ernsthaftem Schaden.

Inhaltsverzeichnis


1. Relevanz: Asyl und Non-Refoulement im aktuellen Völkerrecht
2. Asyl – in Grotius’ Werk nur ein Gegenstand zwischenstaatlicher Rechtsverhältnisse?
3. Aufnahme von
Expulsi
und kommerzielle oder koloniale Unternehmungen
4.
Expulsi
in den
Remonstrantie
über die Regelungen betreffend Jüdinnen und Juden
5.
Expulsi
in
Über das Recht des Kriegs und des Friedens
6. Politische Verfolgung, der politische Charakter des Asyls und die Rechte auf ein Asylverfahren sowie auf Asyl
7 »Recepit nec dedidit«: Elemente eines umfassenden Asylkonzepts in Grotius’ Werk
8. Hugo Grotius und Menschenrechte
9. Grotius’ Beitrag zum inzwischen erreichten Bestand von Rechten der
Refugees / Réfugié(e)s
10. Grotius und aktuelle Debatten in politischer und Rechtsphilosophie
11. Schluss
Literatur-, Personen- und Stichwortverzeichnis
Band 214

Hugo Grotius als Wegbereiter des Menschenrechts auf Asyl und des modernen Rechts zum Schutz geflüchteter Personen vor ernsthaftem Schaden.

Buch (Gebundene Ausgabe)

69,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

122

Maße (L/B/H)

23,8/16,1/1,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.06.2023

Verlag

Duncker & Humblot

Seitenzahl

122

Maße (L/B/H)

23,8/16,1/1,2 cm

Gewicht

310 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-428-18898-7

Weitere Bände von Schriften zur Rechtsgeschichte

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hugo Grotius als Wegbereiter des Menschenrechts auf Asyl und des modernen Rechts zum Schutz geflüchteter Personen vor ernsthaftem Schaden.

  • 1. Relevanz: Asyl und Non-Refoulement im aktuellen Völkerrecht
    2. Asyl – in Grotius’ Werk nur ein Gegenstand zwischenstaatlicher Rechtsverhältnisse?
    3. Aufnahme von
    Expulsi
    und kommerzielle oder koloniale Unternehmungen
    4.
    Expulsi
    in den
    Remonstrantie
    über die Regelungen betreffend Jüdinnen und Juden
    5.
    Expulsi
    in
    Über das Recht des Kriegs und des Friedens
    6. Politische Verfolgung, der politische Charakter des Asyls und die Rechte auf ein Asylverfahren sowie auf Asyl
    7 »Recepit nec dedidit«: Elemente eines umfassenden Asylkonzepts in Grotius’ Werk
    8. Hugo Grotius und Menschenrechte
    9. Grotius’ Beitrag zum inzwischen erreichten Bestand von Rechten der
    Refugees / Réfugié(e)s
    10. Grotius und aktuelle Debatten in politischer und Rechtsphilosophie
    11. Schluss
    Literatur-, Personen- und Stichwortverzeichnis