Stummer Schrei
Band 1
Eva Nyman ermittelt Band 1

Stummer Schrei

Eva Nymans erster Fall

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Stummer Schrei

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 20,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

347

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Piper

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

347

Erscheinungsdatum

01.02.2024

Verlag

Piper

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Dateigröße

7817 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

Kerstin Schöps

Sprache

Deutsch

EAN

9783492606417

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Dahl - hintergründig, aktuell und spannend

Elvira P. aus Goch am 05.04.2024

Bewertungsnummer: 2170870

Bewertet: eBook (ePUB)

Verschiedenen Verantwortliche für die Klimakatastrophe (Konzernboss der Stahlindustrie, Markenmanager im Dienste der Autolobby) werden durch selbst gebaute Bomben getötet. Umgehend wird eine kleine Einheit unter der Leitung von Eva Nyman auf vermeintliche radikalisierte Klimaaktivisten eingesetzt. Noch ist keine erkennbare Spur zur Aktivistenszene erkennbar. Nur Eva Nyman verfolgt ein bestimmter Verdacht. Wieder hat er ein brandaktuelles Thema in einen spannenden Kriminalroman integriert. Schon nach wenigen Seiten fragt man sich, ob uns, unserer Gesellschaft, eine Radikalisierung der Klimaaktivisten bevorsteht und ihr Aktivismus in Terrorismus übergeht. Der ehemalige Kommissar Lukas Frisell ist von Arne Dahl deutlich beschrieben worden und regelrecht abgeklopft worden, um seine Gedanken, Befürchtungen und Schlussfolgerungen nachvollziehen zu können. Seine Diskussionen mit Sonja Ryd sowie die umfangreichen Erläuterungen waren interessant und durchaus zum Nachdenken ermunternd. Die Jahre, abgeschottet in der Wildnis, haben weder seinen Verstand noch seinem Urteilsvermögen geschadet. Auffallend ist, und das zeigt vor allem Dahls langwierige Planung und Recherche, jedes Mitglied des NOVA-Teams hat seine eigenen spezifischen Fähigkeiten. Bei dem einen ist es die Recherche, bei der anderen die Verhörtechnik, natürlich fehlt nicht der Technik-Freak und der oder diejenige, die ihrem Bauchgefühl vertraut. Gemeinsam wurden sie zu einem unschlagbarem Team geschmiedet. Ich glaube, wir können uns noch auf viele spektakuläre Fälle mit Eva Nyman freuen.
Melden

Dahl - hintergründig, aktuell und spannend

Elvira P. aus Goch am 05.04.2024
Bewertungsnummer: 2170870
Bewertet: eBook (ePUB)

Verschiedenen Verantwortliche für die Klimakatastrophe (Konzernboss der Stahlindustrie, Markenmanager im Dienste der Autolobby) werden durch selbst gebaute Bomben getötet. Umgehend wird eine kleine Einheit unter der Leitung von Eva Nyman auf vermeintliche radikalisierte Klimaaktivisten eingesetzt. Noch ist keine erkennbare Spur zur Aktivistenszene erkennbar. Nur Eva Nyman verfolgt ein bestimmter Verdacht. Wieder hat er ein brandaktuelles Thema in einen spannenden Kriminalroman integriert. Schon nach wenigen Seiten fragt man sich, ob uns, unserer Gesellschaft, eine Radikalisierung der Klimaaktivisten bevorsteht und ihr Aktivismus in Terrorismus übergeht. Der ehemalige Kommissar Lukas Frisell ist von Arne Dahl deutlich beschrieben worden und regelrecht abgeklopft worden, um seine Gedanken, Befürchtungen und Schlussfolgerungen nachvollziehen zu können. Seine Diskussionen mit Sonja Ryd sowie die umfangreichen Erläuterungen waren interessant und durchaus zum Nachdenken ermunternd. Die Jahre, abgeschottet in der Wildnis, haben weder seinen Verstand noch seinem Urteilsvermögen geschadet. Auffallend ist, und das zeigt vor allem Dahls langwierige Planung und Recherche, jedes Mitglied des NOVA-Teams hat seine eigenen spezifischen Fähigkeiten. Bei dem einen ist es die Recherche, bei der anderen die Verhörtechnik, natürlich fehlt nicht der Technik-Freak und der oder diejenige, die ihrem Bauchgefühl vertraut. Gemeinsam wurden sie zu einem unschlagbarem Team geschmiedet. Ich glaube, wir können uns noch auf viele spektakuläre Fälle mit Eva Nyman freuen.

Melden

Zu viel von allem

mesu am 28.02.2024

Bewertungsnummer: 2141931

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Hörbuch: Der Sprecher Peter Lontzek hat eine angenehme Stimme und erzählt souverän und facettenreich diese Geschichte. Er versteht es die Spannung in seinen Worten aufleben zu lassen und es ist ein Vergnügen ihm zuzuhören. Die Geschichte: Zwei Bombenattentate alamieren die Polizei in Schweden. Es scheint als sei ein gefährlicher Klimaaktivist der Täter. Die Sondereinheit um Eva Nyman findet Hinweise die evtl. auf einen ehemaligen Kollegen hindeuten könnten. Akribisch und tatenkräftig versuchen sie dem Täter auf die Spur zu kommen. Die Zeit läuft, den hinter den kryptischen Schreiben des vermeindlichen Täters vermuten sie bald einen erneuten Anschlag. Sehr spannungsgeladen von der ersten Minute an, schildert der Autor die Geschichte. Es geht rasant und schnell zu. Der Täter steht schnell fest und alle Handlungen stürzen sich auf diese vermeindliche Tatsache. Es war mir einfach zu viel von allem. Sehr viel Action und halsbrecherische Aktionen um den Leser zu beeindrucken. Das konnte mich leider nicht so recht überzeugen. Schade
Melden

Zu viel von allem

mesu am 28.02.2024
Bewertungsnummer: 2141931
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Hörbuch: Der Sprecher Peter Lontzek hat eine angenehme Stimme und erzählt souverän und facettenreich diese Geschichte. Er versteht es die Spannung in seinen Worten aufleben zu lassen und es ist ein Vergnügen ihm zuzuhören. Die Geschichte: Zwei Bombenattentate alamieren die Polizei in Schweden. Es scheint als sei ein gefährlicher Klimaaktivist der Täter. Die Sondereinheit um Eva Nyman findet Hinweise die evtl. auf einen ehemaligen Kollegen hindeuten könnten. Akribisch und tatenkräftig versuchen sie dem Täter auf die Spur zu kommen. Die Zeit läuft, den hinter den kryptischen Schreiben des vermeindlichen Täters vermuten sie bald einen erneuten Anschlag. Sehr spannungsgeladen von der ersten Minute an, schildert der Autor die Geschichte. Es geht rasant und schnell zu. Der Täter steht schnell fest und alle Handlungen stürzen sich auf diese vermeindliche Tatsache. Es war mir einfach zu viel von allem. Sehr viel Action und halsbrecherische Aktionen um den Leser zu beeindrucken. Das konnte mich leider nicht so recht überzeugen. Schade

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Stummer Schrei

von Arne Dahl

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Ruth Schuhbauer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ruth Schuhbauer

OSIANDER Schorndorf

Zum Portrait

5/5

Hörbuch-Abend statt Fernseh-Abend

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Thriller wie man Ihn sich wünscht! temporeich, spannend, eine gute Story und ein sympathisches Ermittlerteam. Ein richtiger Pageturner mit wechselnden Perspektiven. Das Hörbuch ist sehr gut gelesen - so macht es wirklich Spaß sich eine Geschichte vorlesen zulassen. Auch als Gemeinschaftserlebnis toll.
5/5

Hörbuch-Abend statt Fernseh-Abend

Bewertet: Hörbuch-Download

Ein Thriller wie man Ihn sich wünscht! temporeich, spannend, eine gute Story und ein sympathisches Ermittlerteam. Ein richtiger Pageturner mit wechselnden Perspektiven. Das Hörbuch ist sehr gut gelesen - so macht es wirklich Spaß sich eine Geschichte vorlesen zulassen. Auch als Gemeinschaftserlebnis toll.

Ruth Schuhbauer
  • Ruth Schuhbauer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Zimmermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Zimmermann

OSIANDER Donaueschingen

Zum Portrait

5/5

Morde im Zeichen des Klimaschutz oder persönliche Abrechnung?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während die Aktivisten der letzten Generation sich lediglich auf die Straße kleben oder Gemälde mit Tomatensoße bewerfen, geht es im neuen Krimi von Arne Dahl im Kampf um das Klima sehr viel härter zur Sache: Ein Mörder, der bald von der Presse als "Klimabomber" bezeichnet wird, treibt in Schweden sein Unwesen. Der Chef eines großen Stahlwerks wird am Steuer seines Wagens in die Luft gesprengt und das ist nur der Auftakt zu einer Anschlagsserie im Zeichen des Klimaschutzes die ihresgleichen sucht. Eva Nyman, die ermittelnde Kommissarin, soll mit ihrem Team dem Klimabomber auf die Schliche kommen. Dabei steht von Anfang an die Vermutung im Raum, dass dieser nicht nur politische sondern auch persönliche Ziele verfolgt. Oder warum sonst, sollte er seine Taten in sehr poetischen Briefen ankündigen, die allesamt an Eva Nyman persönlich adressiert sind? Dabei wird die Situation immer brenzliger und immer mehr Menschen schweben in Gefahr - schnelles Handeln ist gefordert, jeder im Team stößt dabei fast an seine Grenzen. Mit diesem Krimi, ist Arne Dahl ein sehr vielversprechender Auftakt zu einer neuen Reihe gelungen und ich freue mich schon sehr auf die weiteren Ermittlungen von Eva Nyman und ihrem Team. Die Ermittler haben alle ihr persönliches Päckchen zu tragen und ich hoffe, wir werden noch viel Spannendes von diesem tollen Ermittlerteam lesen.
5/5

Morde im Zeichen des Klimaschutz oder persönliche Abrechnung?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Während die Aktivisten der letzten Generation sich lediglich auf die Straße kleben oder Gemälde mit Tomatensoße bewerfen, geht es im neuen Krimi von Arne Dahl im Kampf um das Klima sehr viel härter zur Sache: Ein Mörder, der bald von der Presse als "Klimabomber" bezeichnet wird, treibt in Schweden sein Unwesen. Der Chef eines großen Stahlwerks wird am Steuer seines Wagens in die Luft gesprengt und das ist nur der Auftakt zu einer Anschlagsserie im Zeichen des Klimaschutzes die ihresgleichen sucht. Eva Nyman, die ermittelnde Kommissarin, soll mit ihrem Team dem Klimabomber auf die Schliche kommen. Dabei steht von Anfang an die Vermutung im Raum, dass dieser nicht nur politische sondern auch persönliche Ziele verfolgt. Oder warum sonst, sollte er seine Taten in sehr poetischen Briefen ankündigen, die allesamt an Eva Nyman persönlich adressiert sind? Dabei wird die Situation immer brenzliger und immer mehr Menschen schweben in Gefahr - schnelles Handeln ist gefordert, jeder im Team stößt dabei fast an seine Grenzen. Mit diesem Krimi, ist Arne Dahl ein sehr vielversprechender Auftakt zu einer neuen Reihe gelungen und ich freue mich schon sehr auf die weiteren Ermittlungen von Eva Nyman und ihrem Team. Die Ermittler haben alle ihr persönliches Päckchen zu tragen und ich hoffe, wir werden noch viel Spannendes von diesem tollen Ermittlerteam lesen.

Simone Zimmermann
  • Simone Zimmermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1)

von Arne Dahl

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stummer Schrei