• Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
Band 11

Madame le Commissaire und das geheime Dossier

Ein Provence-Krimi | Nummer 1 SPIEGEL Bestseller-Autor

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Madame le Commissaire und das geheime Dossier

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

124

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.05.2024

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Beschreibung

Rezension

»Ein Krimi, der Spaß macht, Urlaubsfeeling weckt und auch spannend ist.« ("Westfälische Nachrichten")
"Pierre Martin sorgt einmal mehr für Spannung und ganz viel Südfrankreich-Feeling." ("Das ewige Blau (Blog)")

Details

Verkaufsrang

124

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.05.2024

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12,1/3,4 cm

Gewicht

373 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52994-2

Weitere Bände von Ein Fall für Isabelle Bonnet

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Urlaubslektüre

Bewertung am 11.06.2024

Bewertungsnummer: 2220770

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Anruf Ihres Vorgesetzten aus dem fernen Paris versetzt Isabelle Bonnet im kleinen Fragolin in der Provence zuerst einmal ins Staunen. Was hat er – und im Prinzip damit auch sie – mit einem Einbruch im Urlaubsdomizil eines Staatssekretärs des Außenministeriums zu tun? Aus solch einem Anruf ergibt sich im Laufe der Geschichte eine spannende Handlung, die bis hinein in die hohe Politik reicht. Ein Einbruch, bei dem diverse Gegenstände wie Schmuck und Kunstwerke gestohlen werden. Und vor allem eine rote Mappe mit einem Dossier, das das Außenministerium nie hätte verlassen dürfen. Als dann noch der Staatssekretär Gabriel Roquefort ermordet wird, hat Madame le Commissaire mit zwei Fällen, die doch zusammengehören, zu tun. Pierre Martin schreibt mal wieder in einer Art, die seine Geschichte, wie auch die zehn anderen Bände zuvor, spannend und gut lesbar macht. Sobald man mit dem Lesen begonnen hat, kann man nicht mehr aufhören, weil man unbedingt wissen will, wie die Geschichte endet. Pierre Martin schafft es mit leichter Hand, für Spannung und Unterhaltung zu sorgen. Anders gesagt: Urlaubslektüre von der besten Art.
Melden

Spannende Urlaubslektüre

Bewertung am 11.06.2024
Bewertungsnummer: 2220770
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Anruf Ihres Vorgesetzten aus dem fernen Paris versetzt Isabelle Bonnet im kleinen Fragolin in der Provence zuerst einmal ins Staunen. Was hat er – und im Prinzip damit auch sie – mit einem Einbruch im Urlaubsdomizil eines Staatssekretärs des Außenministeriums zu tun? Aus solch einem Anruf ergibt sich im Laufe der Geschichte eine spannende Handlung, die bis hinein in die hohe Politik reicht. Ein Einbruch, bei dem diverse Gegenstände wie Schmuck und Kunstwerke gestohlen werden. Und vor allem eine rote Mappe mit einem Dossier, das das Außenministerium nie hätte verlassen dürfen. Als dann noch der Staatssekretär Gabriel Roquefort ermordet wird, hat Madame le Commissaire mit zwei Fällen, die doch zusammengehören, zu tun. Pierre Martin schreibt mal wieder in einer Art, die seine Geschichte, wie auch die zehn anderen Bände zuvor, spannend und gut lesbar macht. Sobald man mit dem Lesen begonnen hat, kann man nicht mehr aufhören, weil man unbedingt wissen will, wie die Geschichte endet. Pierre Martin schafft es mit leichter Hand, für Spannung und Unterhaltung zu sorgen. Anders gesagt: Urlaubslektüre von der besten Art.

Melden

tolles buch

Leseratte am 07.05.2024

Bewertungsnummer: 2196162

Bewertet: eBook (ePUB)

I love this book und der inhalt ist auch super schön gemacht, das cover hat mich angesprochen. But i dont understand german language. abc die katze lief im schnee und als sie dann nach hause kam, dann hat sie weiße stiefel an.
Melden

tolles buch

Leseratte am 07.05.2024
Bewertungsnummer: 2196162
Bewertet: eBook (ePUB)

I love this book und der inhalt ist auch super schön gemacht, das cover hat mich angesprochen. But i dont understand german language. abc die katze lief im schnee und als sie dann nach hause kam, dann hat sie weiße stiefel an.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Madame le Commissaire und das geheime Dossier

von Pierre Martin

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sabine Brandstetter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Brandstetter

OSIANDER Pfaffenhofen

Zum Portrait

5/5

Ein Provence Krimi mit der charmanten Madame le Commissaire Isabelle Bonnet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein neuer Fall für Isabelle Bonnet. Bei einem Staatssekretär des Außenministeriums wurde eingebrochen. Isabelle wird von ihrem Chef beauftragt, diesen Einbruch zu untersuchen, denn es wurden neben Wertgegenstände auch ein Mappe mit einem geheimen Dossier gestohlen. Keine leichte Aufgabe für Commissaire Bonnet. Denn kurze Zeit später wird der Staatssekretär ermordet. Ein Krimi zum Wohlfühlen mit immer wieder überraschenden Wendungen. Ich liebe die Provence Krimi mit Commissaire Bonnet und ihrem liebenswerten, etwas tollpatschigen Assistenten Apollinaire.
5/5

Ein Provence Krimi mit der charmanten Madame le Commissaire Isabelle Bonnet

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein neuer Fall für Isabelle Bonnet. Bei einem Staatssekretär des Außenministeriums wurde eingebrochen. Isabelle wird von ihrem Chef beauftragt, diesen Einbruch zu untersuchen, denn es wurden neben Wertgegenstände auch ein Mappe mit einem geheimen Dossier gestohlen. Keine leichte Aufgabe für Commissaire Bonnet. Denn kurze Zeit später wird der Staatssekretär ermordet. Ein Krimi zum Wohlfühlen mit immer wieder überraschenden Wendungen. Ich liebe die Provence Krimi mit Commissaire Bonnet und ihrem liebenswerten, etwas tollpatschigen Assistenten Apollinaire.

Sabine Brandstetter
  • Sabine Brandstetter
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Madame le Commissaire und das geheime Dossier

von Pierre Martin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier
  • Madame le Commissaire und das geheime Dossier