Die sieben Todsünden

Roman

Wolf Serno

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein farbenprächtiger, bildgewaltiger historischer Roman von Wolf Serno, des Bestseller-Autors von u.a. "Der Wanderchirurg", "Der Balsamträger" und "Der Medicus von Heidelberg"

»Manchmal, o Herr, ist es wirklich nicht leicht, Dein Diener zu sein.« 1576 ist Bologna eine wilde, überschäumende Stadt, von prunkvollen Palästen ebenso geprägt wie von Abertausenden von Bettlern. Mittendrin: Pater Matteo, der, so gut es eben geht, den Willen Gottes zu erfüllen versucht. Als Beichtvater werden ihm alle möglichen Sünden anvertraut – auch diejenigen, die als die sieben Todsünden bekannt sind. In sieben Episoden reihen sie sich aneinander, bevölkert von Adligen und Gauklerinnen, Kastratensänger, Dieben, Medici und Pestkranken, und zeichnen das farbenprächtige Bild einer Zeit des Umbruchs.

Produktdetails

Verkaufsrang 44555
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 480
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/2,8 cm
Gewicht 356 g
Auflage 2. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-51721-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Nicht empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden-Baden am 13.06.2021

Sieben unglaubwürdige Geschichten mit einer mühsam zusammengeflickten Story. Die Handlungen sind äusserst unrealistisch. Da habe ich weitaus bessere Bücher von Wolf Serno gelesen.


  • artikelbild-0