Warum hast du uns das angetan?

Ein Begleitbuch für Trauernde nach einem Suizid

Chris Paul

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Gegen die Sprachlosigkeit nach einem Suizid ...« Chris Paul

Dieses Buch trifft auf ein Tabu-Thema: Nach einer Selbsttötung wagen es die wenigsten Angehörigen, ihre eigenen Gefühle der Einsamkeit, Wut und Ohnmacht in den Mittelpunkt zu stellen. Die renommierte Trauerbegleiterin Chris Paul beschäftigt sich mit der Frage des Umgangs mit der Trauer nach dem Suizid eines nahestehenden Menschen. Sie beschreibt Schwierigkeiten und Chancen des Trauerns in dieser außergewöhnlichen Lebenssituation. In die Überarbeitung des bereits erfolgreich eingeführten Titels fließt auch das von ihr entwickelte »Kaleidoskop des Trauerns« ein: ein grafisches Konzept, das ein lebensnahes und nachvollziehbares Bild der Trauerprozesse bietet.

Der Longseller der renommierten Trauerbegleiterin
Der erfolgreiche Longseller jetzt vollständig überarbeitet
Ergänzt um das »Kaleidoskop des Trauerns«

»Bücher zum Thema „Trauer nach Suizid“ sind ein sinnvoller Weg, um Betroffene in dieser extremen Lebensphase zu begleiten, Ihnen Umstände und Situationen mit verständlichen Worten näherzubringen und dabei ein Anker in ihrer zermürbenden Rat- und Ausweglosigkeit zu sein. Dieses Buch von Chris Paul schafft es, Hilfestellung zu geben, um sich seiner eigenen Seele bewusst zu werden, die die Kraft aufbringen muss, inneren Frieden, Trost und Ruhe zu finden. Der betroffene Mensch lernt zu akzeptieren, zu fühlen und dem Geschehenen mit liebevoller Achtsamkeit zu begegnen.«

Produktdetails

Verkaufsrang 28656
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 23.07.2018
Verlag Random House ebook
Seitenzahl 248 (Printausgabe)
Dateigröße 8529 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641228118

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Problematisch
von einer Kundin/einem Kunden am 19.03.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Da ich selbst betroffen bin, ist es schwer einzuschätzen Da sollten Sie auch vorsichtig mit der Abfrage sein, denn meine Tochter hat uns verlassen, gerade auf diesem Wege!


  • artikelbild-0