Das rote Notizbuch

Wahre Geschichten

Paul Auster

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

15,00 €

Accordion öffnen
  • Das rote Notizbuch

    Rowohlt

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Rowohlt

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Paul Austers literarisches Manifest, eine einzigartige Ars poetica in Kurzgeschichten.

Wie wirkt der Zufall auf unser Leben, und was verbirgt sich dahinter? Diese Fragen durchziehen Paul Austers schriftstellerisches Werk. In einem roten Notizbuch hat er über die Jahre 25 wahre und doch phantastische Geschichten aus seinem Leben und dem von Freunden und Bekannten festgehalten. Ein verbrannter Zwiebelkuchen, eine falsche Telefonnummer, ein vom Blitz getroffener Junge, ein in einem Pariser Hotelzimmer vergessener Zettel – sie und anderes lösen merkwürdige Ereignisse aus und führen nebenbei zu einem Manifest reinsten Erzählens.

Die Welt, lernen wir, ist ein Dorf. Der Mensch ist klein, aber die Literatur ist groß. Und Paul Auster ist einer der ganz großen Autoren, einer, der in den Falten der Zeit das Verdrängte und in den Schwarzen Löchern der Fantasie das Vergessene sucht und uns davon erzählt, warum das Schicksal ungewiss ist, aber doch nur einen Namen hat: Zufall.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-29174-6
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/11,5/1,5 cm
Gewicht 109 g
Originaltitel The Red Notebook
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Werner Schmitz
Verkaufsrang 47300

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1