Der Panther

Julia Durants neuer Fall

Julia Durant ermittelt Band 19

Andreas Franz, Daniel Holbe

(24)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein neuer Fall für Julia Durant aus Frankfurt aus der Feder von Bestseller-Autor Daniel Holbe, der das Erbe von Andreas Franz weiterführt, und ein spannender Kriminal-Roman der Extraklasse

Stadtwald Frankfurt. Vollmond. Ein ermordetes Pärchen gibt der Polizei Rätsel auf. Handelt es sich um ein Sexualdelikt? Eine Beziehungstat? Oder um Raubmord? Die Mordkommission um Julia Durant tappt im Dunkeln, und auch nach Wochen will sich kein Ermittlungserfolg einstellen.

Ausgerechnet als man im Kommissariat die Hochzeit der Kollegen Doris und Peter feiert, geschieht der nächste Doppelmord. Wieder in einem Waldgebiet, nur unweit des ersten Tatorts. Hat die Stadt es mit einem Pärchen-Mörder zu tun?

Die Presse schlägt Alarm, ein Privatmann setzt eine Belohnung aus, eine Bürgerwehr formiert sich. Dann stellt sich heraus, dass es sich tatsächlich um eine sexuelle Tat zu handeln scheint. Da wird ein Mordfall aus einem anderen Bundesland gemeldet, der verdächtige Ähnlichkeit mit den beiden Doppelmorden in Hessen zu haben scheint.verschaffen.

Eine Herausforderung für Julia Durant und ihr Team!

Der 19. Band der Julia-Durant-Reihe

"Wieder bis zur letzten Seite Spannung pur."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52085-7
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/3 cm
Gewicht 306 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 18747

Weitere Bände von Julia Durant ermittelt

  • Das Todeskreuz Das Todeskreuz Andreas Franz Band 10

    Das Todeskreuz

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (23)

  • Mörderische Tage Mörderische Tage Andreas Franz Band 11

    Mörderische Tage

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (23)

  • Todesmelodie Todesmelodie Andreas Franz Band 12

    Todesmelodie

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (26)

  • Tödlicher Absturz Tödlicher Absturz Andreas Franz Band 13

    Tödlicher Absturz

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (15)

  • Teufelsbande Teufelsbande Andreas Franz Band 14

    Teufelsbande

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (15)

  • Die Hyäne Die Hyäne Andreas Franz Band 15

    Die Hyäne

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (14)

  • Der Fänger Der Fänger Andreas Franz Band 16

    Der Fänger

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (7)

  • Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17 Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17 Andreas Franz Band 17

    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17

    von Andreas Franz

    eBook

    9,99 €

    (13)

  • Blutwette Blutwette Andreas Franz Band 18

    Blutwette

    von Andreas Franz

    Buch

    10,99 €

    (13)

  • Der Panther Der Panther Andreas Franz Band 19

    Der Panther

    von Andreas Franz

    Buch

    10,99 €

    (24)

  • Der Flüsterer Der Flüsterer Andreas Franz Band 20

    Der Flüsterer

    von Andreas Franz

    Buch

    10,99 €

    (20)

  • Julia Durant. Die junge Jägerin Julia Durant. Die junge Jägerin Andreas Franz Band 21

    Julia Durant. Die junge Jägerin

    von Andreas Franz

    Buch

    10,99 €

    (2)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
14
5
2
1
2

spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Russikon am 14.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist immer wieder spannend zu lesen und macht Lust auf mehr. Die Geschichte geht immer weiter und so kann man die Figuren im Buch immer weiter erleben. Gerne mehr davon.

Spannung bis zum Schluss!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe Der Panther letztes Jahr im Spätsommer gelesen und konnte das beschriebene Ambiente richtig mitfühlen. Pärchen die sich einen Rückzugsort in einer warmen Sommernacht im Wald suchen, werden plötzlich vermehrt attackiert und blutrünstig ermordet. Ein Fall für Julia Durant und ihre Kollegen. Mir hat besonders die Abwec... Ich habe Der Panther letztes Jahr im Spätsommer gelesen und konnte das beschriebene Ambiente richtig mitfühlen. Pärchen die sich einen Rückzugsort in einer warmen Sommernacht im Wald suchen, werden plötzlich vermehrt attackiert und blutrünstig ermordet. Ein Fall für Julia Durant und ihre Kollegen. Mir hat besonders die Abwechslung zwischen der Spannung und der privaten Beziehungen der Kommissare gefallen, wodurch alles etwas aufgelockert wurde. Mir hat ebenfalls gefallen, dass man wirklich miträtseln konnte, wer denn nun der Mörder ist und nicht schon in den ersten 50 Seiten seinen Verdacht äußern konnte. Für Krimifans, die es nicht ganz so blutig mögen, würde ich diesen Kriminalroman wärmstens empfehlen.

Andreas Franz ist nicht mehr Andreas Franz
von einer Kundin/einem Kunden aus Pohlheim am 28.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe viele Bücher vom echten Andreas Franz gelesen aber die neuen von Daniel Holbe werde ich nicht mehr lesen. Nachdem ich Blutwette und Der Panther gelesen habe ist mir die Lust auf diese Bücher vergangen Zu viele Personen, Zu viele Sprünge in der Handlung und Örtlichkeiten, so dass man nicht mehr durchsieht. Beim Panther, ... Ich habe viele Bücher vom echten Andreas Franz gelesen aber die neuen von Daniel Holbe werde ich nicht mehr lesen. Nachdem ich Blutwette und Der Panther gelesen habe ist mir die Lust auf diese Bücher vergangen Zu viele Personen, Zu viele Sprünge in der Handlung und Örtlichkeiten, so dass man nicht mehr durchsieht. Beim Panther, auch diese Gedankengänge vom Panther und den e-mail Verkehr finde ich abartig. Das Ende von Blutwette ist doch wohl auch nicht ernst gemeint, so kann man das doch nicht stehen lassen zum Schluß. Man sollte auch die Bücher wo Daniel Holbe dahinter steht auch eindeutig so kennzeichen und nicht mit Andreas den Verkauf fördern. Das ist unredlich.


  • Artikelbild-0