Lavendelblauer Sommer in der Provence

Roman

Kate Saunders

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sommer, Sonne, Frankreich: die geniale romantische Komödie von Bestsellerautorin Kate Saunders

So lang hat sich Clare schon auf den Frankreich-Urlaub mit Charlie gefreut. Doch als sie in der sonnigen Provence ankommt, erweist sich das Hotel als wunderschönes, aber halbverfallenes Chateau. Und dann taucht Charlie dort nicht allein, sondern mit seiner Frau Beth und seinen Teenager-Töchtern auf. Beth wiederum kann kaum fassen, dass sie nun jeden Tag Charlies Geliebte Clare vor der Nase sitzen hat. Gespannt verfolgen die anderen Gäste, wie sich Beth, Charlie und Clare in ein sommerliches Gefühlschaos verstricken – und geraten selbst mit hinein. Welche Wege wird die Liebe in den lavendelblauen Nächten der Provence finden? "Romantisch!" Cosmopolitan

Kate Saunders ist erfolgreiche Autorin zahlreicher Roman und Kinderbücher, für die sie - auch in Deutschland - ausgezeichnet wurde. Als Journalistin und Rezensentin schreibt sie u.a. für die »Sunday Times« und »Cosmopolitan«, ist als Jurorin tätig und arbeitet für das Radio. Sie ist begeisterte Londonerin.Literaturpreise:›Die genial gefährliche Unsterblichkeitsschokolade‹: Ulmer Unke 2015

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 29.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-70012-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/3,2 cm
Gewicht 331 g
Originaltitel Crooked Castle
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Catrin Lucht

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Unterhaltsam
von MsChili am 26.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mich überrascht, denn es wurde alles anders als erwartet. Es ist eine humorvolle, romantische Komödie. Hat fast etwas von einer Seifenoper oder eine Serie, bei der man immer wieder etwas Neues ent- oder aufdeckt. Charlie wollte mit seiner Geliebten Clare in ein wunderschönes Chateau in Frankreich, doch dann kom... Dieses Buch hat mich überrascht, denn es wurde alles anders als erwartet. Es ist eine humorvolle, romantische Komödie. Hat fast etwas von einer Seifenoper oder eine Serie, bei der man immer wieder etwas Neues ent- oder aufdeckt. Charlie wollte mit seiner Geliebten Clare in ein wunderschönes Chateau in Frankreich, doch dann kommt seine Frau hinter die Affäre und sie und die beiden Töchter gehen mit in den Urlaub. So ist das Chaos schon vorprogrammiert. Das ist die Ausgangsstory, doch das sind noch längst nicht alle Charaktere. Schon die drei MacDuff Brüder, jeder mit anderen Eigenheiten, sorgen für beste Unterhaltung. Es gibt Verwicklungen und Verstrickungen, die mich überrascht und richtig amüsiert haben. Ein großer Kritikpunkt war das Thema Sex und insbesondere die Affären bzw. das Verzeihen. Ich bin da wohl einfach anderer Ansicht und könnte niemandem so einfach eine Affäre verzeihen. Ich denke das sieht jeder etwas anders und andere haben da vielleicht kein Problem damit. Das Buch strotzt nur so vor lustige Szenen, die mich zum Schmunzeln gebracht haben, richtig lachen musste ich jedoch nicht. Die Geschichte sorgt für gute Unterhaltung durch die abwechslungsreichen Charaktere, die mich teilweise richtig überraschen konnten. 3,5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschöner Sommerroman - locker leicht, mit genau der richtigen Portion Herzschmerz, Humor und Drama! Einfach nur schön!

Urlaub mit Hindernissen
von Bettina R. am 19.10.2020

Das dezente Cover mit der lavendelfarbenen Schrift finde ich gelungen. Charlie und Clare haben einen romantischen Urlaub in der Provence geplant. Im letzten Moment kommt Beth, die Ehefrau von Charlie, dahinter und hat natürlich einiges dagegen einzuwenden. Sie besteht darauf, den Urlaub mit ihm zu verbringen, aber Clare lässt s... Das dezente Cover mit der lavendelfarbenen Schrift finde ich gelungen. Charlie und Clare haben einen romantischen Urlaub in der Provence geplant. Im letzten Moment kommt Beth, die Ehefrau von Charlie, dahinter und hat natürlich einiges dagegen einzuwenden. Sie besteht darauf, den Urlaub mit ihm zu verbringen, aber Clare lässt sich auch nicht abwimmeln und tritt den Urlaub ebenfalls an. Das Chateau stellt sich als Bruchbude heraus und die andere Gäste machen das Leben der drei nur noch komplizierter. Es ist ein witziger, romantischer Roman, der aber auch mal zu Nachdenken anregen kann. Für diese fluffige Urlaubslektüre vergebe ich 5 von 5 Sterne.


  • Artikelbild-0