Die Schatten von Freshley Wood

Laetitia Rodd's zweiter Fall

Laetitias viktorianische Ermittlungen Band 2

Kate Saunders

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Reifrock, Tee und Mord: ein neuer Fall für Laetitia Rodd, die Ermittlerin, die alles sieht und keinem auffällt.

Laetitia Rodd ist die Frau für diskrete Ermittlungen in der viktorianischen Gesellschaft. Ihr Auftrag: Sie soll Joshua Welland aufspüren. Einst ein brillanter Oxford-Student, zieht er nun als zerlumpte Gestalt durch die Wälder und macht Andeutungen über ein düsteres Geheimnis. Mrs. Rodd nutzt ihre Verbindungen zum Pfarrer von Freshley Wood, um Joshuas Spur zu finden. Doch dann wird der Pfarrer ermordet. Ist Joshua in die schreckliche Tat verstrickt?

„Laetitia Rodd bedeutet Lesevergnügen pur.“ Sunday Times

Kate Saunders gelingt mit klarer und gut gesetzter Sprache wirklich wunderbar diese viktorianische Gesellschaft auferstehen zu lassen. Ein sehr britischer Krimi [...] ein absolutes Lesevergnügen.

Produktdetails

Verkaufsrang 33016
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 29.07.2020
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 416
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 356 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel The Wandering Scholar
Übersetzer Annette Hahn
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-00061-6

Weitere Bände von Laetitias viktorianische Ermittlungen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2021
Bewertet: anderes Format

Der zweite Fall für Laetitia Rodd ist genauso spannend und atmosphärisch wie der erste. Unbedingte Empfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2021
Bewertet: anderes Format

Zweiter Fall für Mrs. Rodd: Auf den Spuren eines brillianten, heimatlosen Scholaren gerät die viktorianische Privatdetektivin an einen charmanten Massenmörder der gehobenen Gesellschaft. Spannend und charmant!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2021
Bewertet: anderes Format

Miss Marple meets Anne Perry: der zweite Fall der Ermittlerin in Reifrock und Schultertuch Laetitia Rodd. Spannende Krimiunterhaltung und eine plastische Schilderung der frühviktorianischen Zeit in London und Umgebung. Fesselnd, charmant und außergewöhnlich. You will love it!


  • artikelbild-0