Männer sind auch nur Menschen

Warum es hilft, sie hin und wieder daran zu erinnern

Nicole Staudinger

(22)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der humorvolle Erfahrungsbericht, der beweist: Selbst ist die Frau, denn Irren ist männlich!

Die beliebte Bestseller-Autorin Nicole Staudinger zeigt, wie es jeder Frau gelingt, die eigene Schlagfertigkeit zu entfesseln, sich von Selbstzweifeln frei zu machen und sich im Umgang mit Männern majestätisch und selbstbewusst zu behaupten: "Loyalität unter uns Ladys ist der beste Weg, Männern charmant die Stirn zu bieten!"

Als Frauen wird unsere Schlagfertigkeit regelmäßig auf die Probe gestellt. Besonders dann, wenn die Männer in unserem Leben mal wieder das letzte Wort haben müssen und uns die Welt erklären wollen. Und wir? Lassen sie damit zu oft durchkommen. Dabei sind es nicht selten Ladys, die den Laden zusammenhalten und sich bei genauerem Hinsehen als wahre Superheldinnen des Alltags entpuppen. Höchste Zeit also, dass wir uns unserer stärksten Seiten bewusst werden und den Erklärbären dieser Welt das Tanzen beibringen!

Ob im Beruf, der Familie, dem Privatleben oder im Alltag: Bestseller-Autorin Nicole Staudinger zeigt, wie Frau sich schlagfertig behauptet, ohne die Nerven oder die gute Laune zu verlieren.

"Eine Frau, die sich traut." Bettina Böttinger

"Sie ist auf der richtigen Seite, und das tut gut." Susanne Fröhlich

"Schlagfertig, charmant und selbstbewusst: Die Bestsellerautorin zeigt, wie sich Frauen im Umgang mit Männern behaupten und durchsetzen können."

Produktdetails

Verkaufsrang 21574
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.03.2020
Verlag Knaur Taschenbuch
Seitenzahl 224
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2,2 cm
Gewicht 244 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78971-1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
4
2
0
0

Die lieben Männer
von Nina aus München am 07.08.2020

Das ist mein 2. Buch von Nicole Staudinger. Wenn ich ehrlich bin dachte ich schon beim ersten Buch, dass die Bücher wohl nicht für meine Altersgruppe geschrieben ist. Ich dachte ganz einfach, dass das nichts für mich ist. Und ich habe mich so getäuscht! Die Autorin erzählt mit viel Humor und Charme ihre Geschichte, Erfah... Das ist mein 2. Buch von Nicole Staudinger. Wenn ich ehrlich bin dachte ich schon beim ersten Buch, dass die Bücher wohl nicht für meine Altersgruppe geschrieben ist. Ich dachte ganz einfach, dass das nichts für mich ist. Und ich habe mich so getäuscht! Die Autorin erzählt mit viel Humor und Charme ihre Geschichte, Erfahrungen von anderen und gibt nebenbei auch noch Tipps wie man es besser machen könnte. Aber nicht nur das. Sie regt mit ihrem Buch auch zum weiterdenken an. Wir wollen etwas in unserer Gesellschaft ändern, richtig? Dann müssen wir aufhören auf andere zu zeigen und bei uns selbst beginnen. Das wissen wir, zumindest die meisten. Aber nur wenige halten sich daran. Dieses Buch spricht so viel an womit frau sich schon so lange beschäftigt und ,falls noch nicht, sich dringend beschäftigen sollte. Absolut empfehlenswert.

von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2020
Bewertet: anderes Format

Jeder wird in diesem Buch eine Situation finden, die er selbst schon Mal erlebt hat! Ich konnte an vielen Stellen laut lachen und natürlich für die Zukunft auch etwas lernen. Dieses Buch kann man auch sehr gut mit seinem Partner teilen, vielleicht lernt er ja auch noch etwas...

errare femininum est - Oder doch: errare masculinum est?
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2020

Nicole Staudinger beschreibt sehr unterhaltsam die "Schwächen" in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen. Witzig und gekonnt schlagfertig erklärt sie die Unterschiede im Denken der Geschlechter, die immer wieder zu Missverständnissen führen - und sich eigentlich ganz einfach beheben ließen, wenn wir uns auf die Denkweise ... Nicole Staudinger beschreibt sehr unterhaltsam die "Schwächen" in der Kommunikation zwischen Männern und Frauen. Witzig und gekonnt schlagfertig erklärt sie die Unterschiede im Denken der Geschlechter, die immer wieder zu Missverständnissen führen - und sich eigentlich ganz einfach beheben ließen, wenn wir uns auf die Denkweise des jeweils anderen Geschlechts einlassen. Dabei untermauert sie Thematik mit vielen Geschichten aus ihrem eigenen Erleben, ehrlich und ungeschönt mit einigen Abschweifungen, die für einen kurweiligen Lesespaß sorgen.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7
  • artikelbild-8