Unsere Welt neu denken

Eine Einladung

Maja Göpel

(27)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

17,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

16,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft – scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen – darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht.

„Maja Göpels Buch ist der gelungene Versuch, Menschheitsgeschichte von der Evolution des Homo sapiens bis zu Greta Thunberg, ökonomische Theorie von Adam Smith bis Thomas Piketty, Umweltforschung und Systemkritik auf knappem Raum in eine kurzweilige Lektüre zu verpacken – und das macht sie gut.“

Produktdetails

Verkaufsrang 1477
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 28.02.2020
Verlag Ullstein Buchverlage
Seitenzahl 208
Maße (L/B/H) 19,7/12,3/2,7 cm
Gewicht 320 g
Auflage 13. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-20079-3

Buchhändler-Empfehlungen

Jens Randecker, Osiander-Buchhandlung

Die Politökonomin Maja Göpel liefert in ihrem Buch “Unsere Welt neu denken” eine treffende und aufrüttelnde Analyse unserer wachstumsorientierten Wirtschaftsweise und deren Grenzen. Mit eindrücklichen Beispielen führt sie uns die paradoxe Verschwendung unserer endlichen Ressourcen vor Augen.nDer Leser wird durch eine eingängige Sprache, in der die komplexe Thematik verständlich und einleuchtend vermittelt wird, an die Hand genommen.nGerade in Zeiten des erzwungenen Innehaltens durch die Corona-Krise bietet dieses Buch wichtige Impulse für das notwendige Überdenken unseres Handelns.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
22
5
0
0
0

Gute Übersicht der wichtigsten Fakten und Ansätze
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 11.09.2021

Wie machen wir unsere Welt gerechter, gesünder und zukunftsfest? Maja Göpel hat die wichtigsten Fakten über die negativen Auswirkungen unseres Wirtschaftssystems auf Klima und soziale Gerechtigkeit gut verständlich aufgearbeitet und zeigt politische Alternativen auf.

Verständlich, fundiert und konstruktiv
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Goar am 27.06.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Wie alles, was ich von Fr. Göpel gehört, gelesen und gesehen habe, nimmt sie mich mit und es gelingt ihr dabei komplexe Zusammenhänge kritische zu beleuchten und Handlungsbedarf offenzulegen.

Lesen Sie dieses Buch! Jetzt!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.06.2021

Maja Göpel erklärt hier warum dringend ein globales Umdenken stattfinden muss. Dabei konzentriert sie sich nicht nur auf den Klimawandel, sondern nimmt größere Zusammenhänge unter die Lupe und liefert Vorschläge für mehr Nachhaltigkeit auf der Welt. Ein leicht verständliches Buch, das allerdings keinesweg anspruchslos ist. Super!


  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5