Die Macht des Schlechten

Nicht mehr schwarzsehen und gut leben

Roy F. Baumeister, John Tierney

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen
  • Die Macht des Schlechten

    Campus

    Sofort lieferbar

    24,95 €

    Campus

eBook

ab 22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bezwingen Sie den Negativitätseffekt!

Warum brauchen wir durchschnittlich vier gute Erlebnisse, um ein schlechtes emotional auszugleichen? Warum erschüttert uns ein einziges Wort der Kritik, selbst wenn es mit heftigem Lob daherkommt? Der renommierte Sozialpsychologe Roy F. Baumeister entdeckte den Negativitätseffekt als grundlegenden Aspekt unseres Wesens. Mit ihm lässt sich erklären, warum Länder in katastrophale Kriege geraten, warum Paare sich scheiden lassen, warum Menschen Vorstellungsgespräche vermasseln. Doch wir können lernen, unsere Negativitätsvorurteile zu erkennen, zu steuern und sogar zu überwinden. Die Macht des Schlechten kann perfekt für Gutes genutzt werden.

»Dieser faszinierende Blick eines unserer kreativsten Psychologen und Wissenschaftsautoren auf unsere Negativitätsvorurteile kann Ihr Verständnis der menschlichen Natur erhellen, Ihre Weltanschauung ausbalancieren und Sie aufheitern.« Steven Pinker

»sehr lesenswert« Thorsten Giersch, Handelsblatt, 3. April 2020

»Wieso bleibt es häufig fast ungehört, wenn uns jemand lobt, während uns Kritik wochenlang nachhängt? Weil in unserer Welt schlecht stärker ist als gut. Dass das kein Grund zum Verzweifeln ist, zeigen der Sozialpsychologe Roy Baumeister und der Wissenschaftsjournalist John Tierney in ihrem Buch – mehr noch, sie machen deutlich, wie sich der sogenannte Negativitätseffekt positiv nutzen lässt.« Psychologie bringt dich weiter, 12. Februar 2020

»Es erfüllt vermutlich einen Zweck, warum wir oft schwarzsehen – und es lässt sich gezielt überlisten.« Hanna Stern, Spektrum der Wissenschaft, 12.06.2020

Roy F. Baumeister ist Professor für Psychologie an der Florida State University und einer der einflussreichsten Psychologen weltweit..
John Tierney, Journalist und Autor, war viele Jahre Wissenschaftskolumnist bei der New York Times.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 12.02.2020
Verlag Campus
Seitenzahl 349
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/3 cm
Gewicht 561 g
Originaltitel The Power of Bad. How the Negativity Effect Rules Us and How We Can Rule It
Übersetzer Bernhard Schmid
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-593-51167-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2020
Bewertet: anderes Format

Bei Baumeister kann man darauf zählen, dass er neue Konzepte in die psychologische Welt einführt, welche wirtschaftlich hochnutzbar ist. Derbst gut.


  • artikelbild-0
  • Inhalt
    PROLOG Der Negativitätseffekt 7
    KAPITEL 1 Wie negativ ist negativ? 29
    KAPITEL 2 Lieben lernen 57
    KAPITEL 3 Dämonisches 85
    KAPITEL 4 Nutzen Sie die Macht 115
    KAPITEL 5 Himmel oder Hölle 133
    KAPITEL 6 Grundkurs Business 165
    KAPITEL 7 Online-Gefahren 193
    KAPITEL 8 Das Pollyanna-Prinzip 217
    KAPITEL 9 Die Krisenkrise 251
    KAPITEL 10 Die Zukunft des Guten 289
    DANK 301
    ANMERKUNGEN 307