Der rote Faden

Roman

Rosie Price

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Der rote Faden

    Rowohlt

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    Rowohlt

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Max und Kate sind Freunde. NUR Freunde. Die Nähe, die sie teilen, ist unwahrscheinlich – Max ist aus gutem Hause und beliebt, Kate viel lieber für sich – aber intensiv. Max nimmt Kate häufig mit zu seiner Familie, auf ihre Anwesen und Feste. Besonders Zara, Max‘ Mutter, hat es Kate angetan. Zara ist Regisseurin, und das möchte Kate auch werden. Dann passiert etwas furchtbares Auf einer Sommerparty der Familie wird Kate von Lewis, Max’ Cousin, vergewaltigt. Monate vergehen, bis sie sich mitteilen kann. Eine der ersten, die sie ins Vertrauen zieht, ist Zara. Den Namen des Vergewaltigers nennt sie nicht. Doch dann tut Zara etwas Ungeheuerliches...

Einfühlsam, subtil und mit sehr englischem Humor erzählt Rosie Price von einer jungen Frau, die sich in einem Märchen wähnt und in einem Alptraum aufwacht.

Price schreibt sensibel und eindrücklich von der Flucht ins Schweigen, von
Schuldgefühlen und Autodestruktion und von der Erleichterung, eine Verbündete zu finden. Es tut gut, so schonungslos und einfühlsam vom Weiterleben zu lesen.

Rosie Price ist 27 Jahre alt und in Gloucestershire aufgewachsen, wo der Roman auch teilweise spielt. Sie hat mehrere Jahre in einer der größten englischen Literaturagenturen gearbeitet. Rosie Price lebt in London..
Stefanie Jacobs wurde 1981 in Bad Salzungen geboren und studierte nach einer Ausbildung zur Bankkauffrau in Düsseldorf Literaturübersetzen für die Sprachen Englisch und Französisch. Sie ist freie Übersetzerin und lebt in Wuppertal. Sie hat u.a. Jonathan Safran Foer, Neil Young, Nick Cave und Miranda July übersetzt.  

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 16.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-05317-8
Verlag Rowohlt
Maße (L/B/H) 20,8/12,8/3,5 cm
Gewicht 440 g
Originaltitel What Red Was
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Stefanie Jacobs

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2021
Bewertet: anderes Format

Ein schweres Thema und doch leicht lesbar. Bewältigung eines traumatischen Erlebnisses. ....Kate wird vergewaltigt. Die Art und Weise wie Kate damit umgeht und schließlich bewältigt ist gut dargestellt. Doch kann man es tatsächlich bewältigen?

von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2020
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch handelt vordergründig von der Bewältigung des Traumas der Protagonistin Kate, es geht aber um so viel mehr, wie Liebe, große Lebensziele und Freundschaft. Ich habe die Geschichte um Kate - trotz des schwierigen Themas - gerne gelesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2020
Bewertet: anderes Format

Wie schafft man es,nach einer Vergewaltigung weiterhin die Freude am Leben zu behalten statt in eine Depression abzurutschen?Wie kann man Angstzustände bekämpfen und wieder Vertrauen zu neuen Menschen fassen? Mit Kate müssen wir durch diese Hölle, die sie lange in ihrem Bann hält


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1