Sankt Irgendwas

Eine Klassenreise, auf der etwas schrecklich schiefgeht - genau beobachtet und meisterhaft erzählt!

Tamara Bach

(8)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

13,00 €

Accordion öffnen
  • Sankt Irgendwas

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Sankt Irgendwas

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

Die Autorin zeichnet mühelos, humorvoll und mit einem feinen Gespür für Situationen und Stimmungen die Unbefangenheit und Zuversicht der Jugendlichen nach.

Produktdetails

Verkaufsrang 33987
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.07.2020
Verlag Carlsen
Seitenzahl 128
Maße (L/B/H) 21,5/13,7/2 cm
Gewicht 258 g
Auflage 5
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58430-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
1
7
0
0
0

Eine völlige Überraschung!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.12.2020

Das Buch hat mir so richtig gut gefallen! Es war irgendwie komplett anders als ich erwartet habe und ich finde die Geschichte ganz großartig! Viel möchte ich gar nicht zum Inhalt sagen, da es einfach am besten ist, sich einfach in das Geschehen fallen zu lassen. Mir hat es wirklich Spaß gemacht. "Sankt Irgendwas!" ist witzig, ri... Das Buch hat mir so richtig gut gefallen! Es war irgendwie komplett anders als ich erwartet habe und ich finde die Geschichte ganz großartig! Viel möchte ich gar nicht zum Inhalt sagen, da es einfach am besten ist, sich einfach in das Geschehen fallen zu lassen. Mir hat es wirklich Spaß gemacht. "Sankt Irgendwas!" ist witzig, richtig interessant war und ich habe viel über Klassenzusammenhalt und Lehrer:innen nachdenken müssen. Ich lege das Buch jedem ans Herz. Und wenn Euch das Buch mal in die Hand fällt: Macht unbedingt mal den Schutzumschlag ab. Ich war total baff und habe mir das Buch erstmal 10min lang angeschaut. Das Cover ergibt auch wirklich Sinn, wenn man das Buch gelesen hat. Was mir als einziges vielleicht nicht so gefallen hat, war der Schreibstil. An sich richtig cool und super gelöst und ich hatte auch wirklich häufig das Gefühl, dass das Buch von Schüler:innen geschrieben hätte sein können. Jedoch lasen sich Sätze dadurch manchmal irgendwie nicht so flüssig und gerade bei dem Dialog am Anfang musste ich erstmal herausbekommen, wer hier eigentlich mit wem spricht. So, ich vermisse diese Klasse jetzt schon und schaue mir mal an, was die Autorin noch so geschrieben hat

von einer Kundin/einem Kunden am 08.12.2020
Bewertet: anderes Format

Eine gesamte Klasse(und sie ist damit nicht alleine!) im Streik gegen ihrer Lehrer - auf einer Bildungsreise im Ausland - das ist der Stoff dieser schlanken, nachdenklich machenden Geschichte in Gesprächen und Protokollen der 16jährigen Schüler. Tamara Bach bringt`s auf den Punkt

von einer Kundin/einem Kunden am 25.10.2020
Bewertet: anderes Format

Der "Bericht" einer Klassenfahrt, die aus dem Ruder gelaufen ist. In Protokolleinträgen und Chatverläufen wird erzählt was auf der Fahrt wirklich passiert ist. Ein tolles Buch, in einem etwas Anderen Erzählstil, über den Zusammenhalt einer Klasse gegen die Tyrannei eines Lehrers.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2