Rollen in Relation

Das poetische Ich in verschiedenen Gattungen bei Pindar

Zetemata. Monographien zur klassischen Altertumswissenschaft Band 156

Thomas Kuhn-Treichel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
98,00
98,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 361
Erscheinungsdatum 16.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-75835-5
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 23,1/15,4/2,5 cm
Gewicht 562 g
Auflage 1

Weitere Bände von Zetemata. Monographien zur klassischen Altertumswissenschaft

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Vorwort

    Einleitung und Vorüberlegungen

    Das poetische Ich

    Gattungen bei Pindar

    Vorgehen dieser Arbeit

    1. Verbundenheit und Abgrenzung

    1.1 Verbundenheit mit Gemeinschaften

    1.2 Verbundenheit mit Einzelpersonen und -familien

    1.3 Verbundenheit mit Göttern und Heroen

    1.4 Gesten der Abgrenzung

    1.5 Sonderfall: andere poetische Akteure

    2. Vermittlung

    2.1 Vermittlung in der Zeit

    2.2 Vermittlung im Raum

    2.3 Vermittlung über die irdische Welt hinaus

    2.4 Grenzen der Vermittlung

    3. Interaktion

    3.1 Freiheit und Verpflichtung

    3.2 Geben und Nehmen

    3.3 Formen der Aufforderung

    Fazit und Ausblick

    Bibliographie

    Register