Denk Dich Schlank

Warum eine perfekte Figur eine Frage der Geisteshaltung ist

Daniela Galitzdörfer

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
21,00
21,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

21,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

INTERVIEW MIT DANIELA GALITZDÖRFER:

Liebe Daniela, Du hast ein Buch verfasst mit dem Titel DENK DICH SCHLANK. Kann das funktionieren, sich schlank zu denken? Und wenn ja, wie?

Daniela Galitzdörfer: Ich bin davon überzeugt, dass es funktioniert. Letztlich geht es um die mentale Einstellung die dahinter steckt. Ausschlaggebend ist, wie wir das Thema Ernährung, Bewegung und gesunder Lebensstil angehen und wie wir darüber denken. Einerseits ist es wichtig, das notwendige Wissen zu erhalten, wie das Abnehmen prinzipiell funktioniert. Andererseits ist es essenziell, eine entsprechende mentale Einstellung zu entwickeln, damit das Gewicht reduziert, aber auch gehalten werden kann. Denn letztlich geht es nicht nur darum, einmal Gewicht zu verlieren, sondern darum die Hintergründe zu verstehen, wie und warum es zu Übergewicht kam und wie unsere Psyche uns bei der Gewichtsreduktion und dem Gewicht halten unterstützen kann.
Es ist notwendig, die Thematik Gewichtsreduktion und gesunder Lebensstil auf eine solche ganzheitliche Weise anzugehen, wenn man nachhaltig etwas verändern möchte. Hier soll mein Buch als Inspiration und Hilfestellung dienen. Denn im zugrunde liegenden Konzept ist der ganzheitliche Ansatz die Basis, es werden sämtliche Faktoren betrachtet, die mit einem nachhaltigen schlanken und gesunden Lebensstil zusammenhängen. Das war mir das wichtigste Anliegen.

Besonders an Deinem Konzept ist ja auch der wissenschaftlich fundierte Ansatz. Kannst Du uns dazu ein paar Hintergründe erläutern?

Daniela Galitzdörfer: Das einzigartige an meinem Ansatz ist das ganzheitlich-personzentrierte Konzept, kombiniert mit dem Ansatz und Menschenbild der humanistischen Psychologie. Eine Grundannahme des Humanismus ist, dass der Mensch in der Lage ist und auch danach strebt, sich zu entwickeln. Die von mir im Buch angestrebte Haltung jedes einzelnen sich selbst und seinen Mitmenschen gegenüber basiert auf den Grundhaltungen nach Carl Rogers: der Kongruenz, Akzeptanz und Empathie. Damit ist gemeint, sich selbst aber auch seinen Mitmenschen mit Offenheit, Echtheit und Mitgefühl zu begegnen. Dazu gehört auch das Prinzip der gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg. Diese Grundhaltung und Kommunikationsform sind es übrigens auch, die sich für Hochsensible wie ein nach Hause kommen anfühlen. Die damit verbundene Achtsamkeit und Wertschätzung entsprechen dem Wesen Hochsensibler.
Das Konzept ist zudem in seinem Vorgehen ganzheitlich. Zunächst wird der Ist-Zustand betrachtet. Davon ausgehend wird ein Weg entwickelt, der zu einem Ziel führt. Hier kann ein neuer Ist-Zustand entstehen und ein neues Ziel definiert werden. So entsteht ein Kreislauf, der Entwicklung ermöglicht und unterstützt. Eingebettet werden diese Aspekte in die Triade des Denkens, Fühlens und Handelns und dem ganzheitlichen Lernen durch kognitive, affektive und psychomotorische Aspekte. So kann ein größtmöglicher und nachhaltiger Erfolg in der Umstellung des Lebensstils stattfinden. Insgesamt ist so ein ganzheitliches und wissenschaftlich fundiertes Konzept entstanden, das ich gerne in meinen Büchern, Seminaren und im Coaching weitergebe.

DANIELA GALITZDÖRFER ist Unternehmensberaterin, Personal Trainerin (A-Lizenz) und Expertin im Bereich Gesundheitscoaching.
Sie beschäftigt sich intensiv mit der Vereinbarkeit eines gesunden Lebensstils mit den Anforderungen des Alltags. Aufgrund ihrer psychologischen und pädagogischen Ausbildungen verbindet sie in ihrer Arbeitsweise Prozesse der Persönlichkeitsentwicklung mit gesunder Ernährung und Fitness.
Ihre umfangreichen Kenntnisse vermittelt sie regelmäßig in DENK-DICH-SCHLANK-Seminaren.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 05.10.2020
Verlag Dielus edition
Seitenzahl 236
Maße (L/B/H) 20,8/13,9/1,7 cm
Gewicht 318 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9822120-1-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ganzheitliche Betrachtung
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 05.10.2020

Daniela Galitzdörfer ist es gelungen in ihrem interessanten Buch, aufzuzeigen, dass es nicht nur darauf ankommt, was wir essen, sondern auch womit wir unsere Gedanken nähren. Auf leichter Weise und mit vielen praktischen Übungen begleitet sie die Leser bei einem Paradigmenwechsel im Denken, was zu einer neuen, gesunden Einstell... Daniela Galitzdörfer ist es gelungen in ihrem interessanten Buch, aufzuzeigen, dass es nicht nur darauf ankommt, was wir essen, sondern auch womit wir unsere Gedanken nähren. Auf leichter Weise und mit vielen praktischen Übungen begleitet sie die Leser bei einem Paradigmenwechsel im Denken, was zu einer neuen, gesunden Einstellung zum Selbst führt. Denn nebenbei wird deutlich, wie unser Denken nicht nur unser Körpergefühl, sondern unsere gesamte Gesundheit beeinflusst. Das Buch sollte jeder lesen, der sich mit Ernährung und Gesundheit befasst damit positive Veränderungen nicht nur punktuell wirken, sondern sich dauerhaft einstellen. Die strukturierte Vorgehensweise, die Zitate und die Auswahl der Übungen, bringen das Thema auf den Punkt. Außerdem haben mir die Aufmachung und das Layout sehr gut gefallen! G. Rinallo

Sehr wertvolles, inspirierendes, motivierendes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2020

Es handelt sich hier nicht um die Beschreibung einer Diät im klassischen Sinn, sondern vielmehr um einen Leitfaden, der die Basis dafür schafft, dass ein derartiges Vorhaben auch dauerhaft Erfolg haben kann. Der psychologische Ansatz hebt diesen Ratgeber deutlich von der Masse ab. Die Autorin vermittelt die Inhalte kompetent und... Es handelt sich hier nicht um die Beschreibung einer Diät im klassischen Sinn, sondern vielmehr um einen Leitfaden, der die Basis dafür schafft, dass ein derartiges Vorhaben auch dauerhaft Erfolg haben kann. Der psychologische Ansatz hebt diesen Ratgeber deutlich von der Masse ab. Die Autorin vermittelt die Inhalte kompetent und sehr gut strukturiert. Zahlreiche Übungen (am Ende jedes Kapitels), viele hilfreiche Tipps und anschauliche Beispiele machen die kurzweilige Lektüre zu einem überaus sinnvollen Werkzeug für jeden, der sich mit dem Themenkomplex Fitness / Ernährung / gesunder Lebensstil auseinandersetzt – völlig egal, ob bereits aktiv oder im Planungsstadium befindlich.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 04.10.2020

Ein Inspirierendes Buch für alle, die sich für einen gesunden Lebensstil interessieren. Es geht um mehr als nur ums Schlanksein, also auch empfehlenswert, wenn man nicht abnehmen möchte. Es ist liebevoll und kurzweilig geschrieben. Die konkreten Beispiele aus der Praxis der Autorin zeigen, dass sie genau weiß wovon sie spricht u... Ein Inspirierendes Buch für alle, die sich für einen gesunden Lebensstil interessieren. Es geht um mehr als nur ums Schlanksein, also auch empfehlenswert, wenn man nicht abnehmen möchte. Es ist liebevoll und kurzweilig geschrieben. Die konkreten Beispiele aus der Praxis der Autorin zeigen, dass sie genau weiß wovon sie spricht und die vielen praktischen Beispiele laden zum Nachdenken und Mitmachen ein.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1