Booklove

Aus Versehen buchverliebt

Daphne Mahr

(46)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine magische Liebe aus Tinte und Papier: Folge uns in eine Nacht, in der Träume wahr und Romanhelden lebendig werden ...
 
Emma hält nicht viel von kitschiger Romantasy und über die beliebte Reihe „Zwanzig Minuten vor Mitternacht“ kann sie eigentlich nur lachen. Doch dann steht Vinzenz vor ihr – nicht etwa der strahlende Held des Buchs, sondern sein böser Gegenspieler. Emma muss ihn dringend wieder loswerden, um nicht in seinen Roman hineingezogen zu werden. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto schwerer fällt Emma diese Entscheidung …
 
Ein humorvoll-romantischer Schmöker – wie „Stolz und Vorurteil“ mit magischem Twist.

Daphne Mahr wurde 1990 in St. Pölten/Österreich geboren und hatte schon in frühster Kindheit den Traum, eines Tages Kinder- und Jugendbuchautorin von fantastisch-romantischen Büchern zu werden. Nach einem Germanistik- und Geschichtsstudium unterrichtete sie zwei Jahre lang als Lehrerin an einer Schule, bevor sie schließlich ihre Liebe für den Buchhandel entdeckte. Jetzt verkauft sie in einer Hälfte der Woche Bücher in einer Buchhandlung und schreibt in der anderen Hälfte der Woche eigene Geschichten. Gemeinsam mit ihrem Mann lebt sie in der Nähe von Wien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Verlag Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 21,8/14,6/3,4 cm
Gewicht 566 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7641-7110-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
32
10
4
0
0

Romantische Story zum mitfiebern
von bookmonster am 29.07.2021

"Booklove - Aus Versehen buchverliebt" ist wie der Name schon vermuten lässt, eine romantische Geschichte mit einigen Umwegen. Inhalt: Emma lebt gemeinsam mit ihrem Vater über der Buchhandlung ihres Vaters. Sie hat eine beste Freundin mit der sie durch dick und dünn geht und die immer an ihrer Seite ist. Emma ist tollpatschig u... "Booklove - Aus Versehen buchverliebt" ist wie der Name schon vermuten lässt, eine romantische Geschichte mit einigen Umwegen. Inhalt: Emma lebt gemeinsam mit ihrem Vater über der Buchhandlung ihres Vaters. Sie hat eine beste Freundin mit der sie durch dick und dünn geht und die immer an ihrer Seite ist. Emma ist tollpatschig und ziemlich chaotisch, aber ansonsten ist ihr Leben ziemlich normal. Bis sie eines Abends in der Buchhandlung eingeschlossen wird und sich plötzlich alles ändert. Meinung: Mir persönlich hat das Buch total gut gefallen. Ich mag Liebesgeschichten, aber nur wenn sie nicht so kitschig sind. Und deshalb ist dieses Buch genau richtig für mich. Es ist auch spannend aber nicht gruselig, was ich auch gut finde. Ich glaube niemand schafft es, dem charmanten Vinzenz zu wiederstehen und man muss Emma einfach gern haben. Ich habe das Buch innerhalb von zwei Tagen durchgelesen und konnte gar nicht mehr aufhören. Fazit: Booklove ist wirklich ein tolles Leseerlebnis das ich sehr empfehlen kann!

Witzig, romantisch und einfach fantastisch - Booklove - ausversehen buchverliebt
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2021

Die 14-jährige Emma kann den Hype um die erfolgreiche Fantasy-Jugendbuchreihe „Zwanzig Minuten vor Mitternacht“ nicht nachvollziehen und das, obwohl ihr Vater eine Buchhandlung besitzt. Als sie ihrer besten Freundin zuliebe trotzdem an einer Lesung der Autorin teil nimmt, passiert das unfassbare: Kein geringerer als der Schu... Die 14-jährige Emma kann den Hype um die erfolgreiche Fantasy-Jugendbuchreihe „Zwanzig Minuten vor Mitternacht“ nicht nachvollziehen und das, obwohl ihr Vater eine Buchhandlung besitzt. Als sie ihrer besten Freundin zuliebe trotzdem an einer Lesung der Autorin teil nimmt, passiert das unfassbare: Kein geringerer als der Schurke der Buchreihe Vinzenz Brandfir hat sich aus dem Roman teleportiert. Denn er ist ganz und gar nicht mit seinem Schicksal in den Büchern zufrieden und will die Autorin dazu überreden, die Geschichte umzuschreiben. Emma will den unliebsamen Gast so schnell wie möglich wieder loswerden, wenn es da nicht ein Problem mit einer unsichtbaren Kette gäbe, durch die Vinz und Emma miteinander verbunden sind. Sie dürfen sich ab sofort nicht mehr als 100 Schritte voneinander entfernen. Ein außergewöhnliches Abenteuer beginnt und je mehr Zeit Emma mit Schurke Vinz verbringen muss, desto mehr zweifelt sie daran, ob er wirklich auch der Bösewicht ist. Mit viel Witz, kessen Sprüchen und einer gehörigen Prise Romantik schleicht sich der Debütroman von Autorin Daphne Mahr in die Herzen von großen und kleinen Lesern. Lustige Dialoge, urwitzige Situationen, jede Menge Bauchkribbeln und urige Charaktere machen dieses Buch zu einem ganz besonderen Leseerlebnis. Protagonistin Emma ist schlagfertig und alles andere als auf den Mund gefallen. Aber auch Vinzenz mit seiner altertümlichen Sprechweise, seinem Kleidungsstil des 18. Jahrhunderts und den damit verbundenen Missverständnissen hat mich sehr oft zum Schmunzeln gebracht. Dieses Buch ist die perfekte Mischung aus Aktion, Humor und den ganz großen Gefühlen. Es wird aus der Sicht von Emma erzählt, aber lässt auch genug Raum für die anderen Figuren, die nicht weniger interessant sind. Wie die Geschichte mit Emma und Vinzenz ausgeht und was die beiden alles zusammen erleben (müssen), bleibt auch bis zur letzten Seite spannend. Fazit: Ein Buch zum Lachen, Mitfiebern und Träumen. Bitte mehr davon.

Emotionsgeladen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Verrückt und emotional einfach fesselnd.


  • artikelbild-0