Die Rückkehr der Zwerge 1

Roman

Die Zwerge Band 6.1

Markus Heitz

(58)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Die Rückkehr der Zwerge 1

    Knaur

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Knaur

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Das beliebteste Volk der Fantasy stürzt sich Kriegsaxt voraus in sein 6. Abenteuer:

»Die Rückkehr der Zwerge« ist der 6. Teil von Markus Heitzʼ großer Fantasy-Saga »Die Zwerge«.

Hunderte Zyklen vergingen im Geborgenen Land. Der Zwerg Goïmron arbeitet als Gemmenschnitzer in der Stadt Malleniaswacht. Ihn faszinieren vor allem die alten Zeiten, die großen Zeiten der fünf Zwerge-Stämme, und so sucht er auf den Märkten immer wieder nach Aufzeichnungen und Artefakten, die ihm Hinweise auf die stolze Geschichte geben.

Dabei gerät Goïmron überraschend an ein Buch, das handschriftlich und auf Zwergisch verfasst wurde. Aufgrund der Fülle von Details gibt es keinerlei Zweifel: Das Buch muss vom heldenhaften Tungdil Goldhand selbst stammen – doch der gilt seit Hunderten von Zyklen nach einem verheerenden Beben im Grauen Gebirge als verschollen. Aber der letzte Eintrag ist nicht lange her – wie kann das sein?

Als Goïmron sich nichtsahnend auf die Suche nach dem legendären Zwerg macht, geraten er und seine Gefährtentruppe schon bald mitten hinein in uralte Intrigen und brutale Machtkämpfe von skrupellosen Menschen, geheimnisvollen Albae – und Drachen!

Einmal mehr braucht das Geborgene Land die Weisheit, den Humor, die Kampfkraft und den Dickschädel der Zwerginnen und Zwerge. Alte und neue Helden nehmen die gefährlichen Herausforderungen an.

Werden die Kleinen erneut die Größten sein?

Die Fantasy-Bestseller-Saga »Die Zwerge« von Markus Heitz ist in folgender Reihenfolge erschienen:

• Die Zwerge

• Der Krieg der Zwerge

• Die Rache der Zwerge

• Das Schicksal der Zwerge

• Der Triumph der Zwerge

• Die Rückkehr der Zwerge

"So ist dies ein Roman, der uns die Zwerge ein wenig differenzierter präsentiert, als wir diese bislang aus den Heintz‘schen Romanen kennen. Ein Buch, das zwar die Zügel wieder aufnimmt, aber keine platte und damit letztlich uninteressante Pastiche der ersten Zwergen-Titel offeriert, sondern eine neue Geschichte erzählt. Hier unterhält uns Heintz routiniert, spannend und abwechslungsreich."

Produktdetails

Verkaufsrang 42
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.09.2021
Verlag Knaur
Seitenzahl 480
Maße (L/B/H) 20,7/13,4/4 cm
Gewicht 500 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-22755-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
58 Bewertungen
Übersicht
41
14
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2021
Bewertet: anderes Format

Ich kenne keinen der vorherigen Zwerge-Bände, fand die Rückkehr allerdings so klasse, daß ich unbedingt die Vorgänger noch lesen möchte. Suchtfaktor 100%! Bin begeistert :-))

Grandioser Sprecher!
von einer Kundin/einem Kunden aus Belm am 27.09.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Der Zwerg Goïmron, ein Gemmenschnitzer aus der Stadt Malleniaswacht, liebt es nach historischen Gegenständen Ausschau zu halten, und wird dabei teilweise von den Händlern auch ganz schön übers Ohr gehauen. Als er eines Tages, zu seinem sonstigen "Plunder" ein Geschenk vom Händler erhält, ahnt weder er selbst noch der Händler, wa... Der Zwerg Goïmron, ein Gemmenschnitzer aus der Stadt Malleniaswacht, liebt es nach historischen Gegenständen Ausschau zu halten, und wird dabei teilweise von den Händlern auch ganz schön übers Ohr gehauen. Als er eines Tages, zu seinem sonstigen "Plunder" ein Geschenk vom Händler erhält, ahnt weder er selbst noch der Händler, was Goïmron da wirklich zum Geschenk gemacht wurde! Er findet darin ein Buch, das auf zwergisch verfasst wurde, und bald kommt dem Zwerg der Gedanke, dass er das Buch des heldenhaften Tungdil Goldhand gefunden hat! Und da der letzte Eintrag noch nicht lange her ist, macht sich der Zwerg auf die Suche, Goldhand zu finden... Ich bin sehr gut in die Geschichte reingekommen und konnte nach wenigen Seiten ganz in die Welt der Zwerge eintauchen! Die Fantasywelt ist sehr bildhaft und lebendig beschrieben, erinnert mit Zwergen, Alben, Elben und Orks etwas an Mittelerde, aber andererseits hebt sich diese Welt hier auch durch neue Geschöpfe von anderen High-Fantasy Geschichten ab. Die Geschichte selbst ist einfach grandios geschrieben, ich fand die Zwerge sofort symphatisch und habe gerade Goïmron von Anfang an in mein Herz geschlossen! Die Geschichte ist wendungsreich und immer wieder gab es unerwartete Überraschungen, die mir gefallen haben, und die die Handlung stehts sehr unvorhersehbar gemacht haben! Wer wieder einmal Lust hat ganz unserer heutigen, technischen Welt zu entfliehen und in eine fantastische, mittelalterliche Welt voll magischer Wesen einzutauchen, der ist hier genau richtig und sollte das Buch nicht verpassen! Durch einen ziemlich fiesen Cliffhanger am Ende, möchte man uunbedingt wissen wie es im nächsten Band weiter geht! Ich kann es kaum erwarten wieder mit den Zwergen zu kämpfen! Johannes Steck hat dieses Hörbuch grandios gelesen und ich werde nun im Bereich Hörbuch noch viel öfter nach diesem Sprecher Ausschau halten! Er hat einen herausragenden Job gemacht, vor dem ich meinen Hut ziehe! Trotz der vielen Charaktere hat er jede Person anders gelesen, hat jedem Charakter damit noch mehr Leben eingehaucht, sagenhaft! Ich kann dieses Buch, und vorallem auch Hörbuch jedem nur ans Herz legen!

Toller Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden aus Markt Rettenbach am 26.09.2021

Mit 'Die Rückkehr der Zwerge' hat Markus Heitz einen tollen Auftakt für die neue Buchreihe geschaffen. Wer noch keine Bücher von Heitz gelesen hat, hat trotzdem nichts verpasst. Man kann problemlos mit diesem Buch in Heitz' Universum eintauchen ohne Wissenslücken zu haben. Der Zwerg Goimron entdeckt ein geheimni... Mit 'Die Rückkehr der Zwerge' hat Markus Heitz einen tollen Auftakt für die neue Buchreihe geschaffen. Wer noch keine Bücher von Heitz gelesen hat, hat trotzdem nichts verpasst. Man kann problemlos mit diesem Buch in Heitz' Universum eintauchen ohne Wissenslücken zu haben. Der Zwerg Goimron entdeckt ein geheimnisvolles Tagebuch, es entpuppt sich als das Tagebuch des legendären Zwergs Tungdil Goldhand. Schnell ist ihm klar: dieses Buch trägt die Macht in sich die Zwergenstämme zu einen und das Geborgene Land für die Zwerge zurück zu gewinnen. Der Roman ist wieder typisch Heitz. Spannend, eine vielfältige Welt mit vielen Völkern und einer guten Storylinie. Die 'alten' Geschichten rund um Tungdil Goldhand bereichern die Geschichte wirklich. Das Ende ist ein klassischer Cliffhanger, aber das Lesen lohnt sich wirklich für jeden Fantasyfan.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3