Die Insel der Wünsche - Gezeiten des Glücks

Roman - Die Helgoland-Saga 2

Die Helgoland-Saga Band 2

Anna Jessen

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Die Insel der Wünsche - Gezeiten des Glücks

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Helgoland 1899. Nach dem Tod ihres Mannes und dem Bankrott seines Hotels steht Tine Tiedkens vor dem Nichts. Nur ihre Tochter Henriette hindert sie daran, den letzten Schritt zu tun. Langsam findet sie wieder ins Leben zurück, züchtet im Garten der Pastorei, wo sie Zuflucht gefunden hat, Blumen für die prächtigen Hotels der Insel. Ein unerwartetes Angebot lässt sie schließlich Hoffnung auf ein neues Glück schöpfen: Man trägt ihr die Stelle als Hausdame im eleganten »Imperial« an - dem Hotel, das einst ihrem Mann gehörte und das ihr Lebensmittelpunkt war. Doch dann ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Helgoland wird immer mehr zu einer militärischen Festung ausgebaut, und die illustren Sommergäste vom Festland bleiben aus. Tines Träume welken - und schon bald steht sie vor einer Entscheidung, die nicht nur ihr Leben für immer zu verändern droht ...

Produktdetails

Verkaufsrang 673
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 14.06.2021
Verlag Penguin Random House
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Dateigröße 2386 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783641258092

Weitere Bände von Die Helgoland-Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
5
1
0
0

Eine gelungene Fortsetzung
von zauberblume am 14.08.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gezeiten des Glücks“ ist nun der zweite Band der Helgoland-Saga aus der Feder der Autorin Anna Jessen auf den ich mich riesig gefreut habe. Nach dem spannenden Ende des ersten Teils konnte ich die Fortsetzung kaum erwarten. Der Inhalt: Helgoland 1899. Tine Tiedkens hat alles verloren: ihren Mann, sein Hotel und jede Zuversicht.... Gezeiten des Glücks“ ist nun der zweite Band der Helgoland-Saga aus der Feder der Autorin Anna Jessen auf den ich mich riesig gefreut habe. Nach dem spannenden Ende des ersten Teils konnte ich die Fortsetzung kaum erwarten. Der Inhalt: Helgoland 1899. Tine Tiedkens hat alles verloren: ihren Mann, sein Hotel und jede Zuversicht. Sie steht kurz davor, den letzten Schritt zu tun. Als sie in der Pastorei Zuflucht findet und dort im Garten Blumen für die Sommergäste züchtet, findet sie langsam wieder ins Leben zurück und zu neuem Glück. Doch dann wird Helgoland immer mehr zu einer militärischen Festung ausgebaut, und die illustren Besucher vom Festland bleiben aus. Tines Blütenträume welken – und bald steht sie vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens …. Ich bin nach dem Lesen der ersten Zeilen sofort wieder in die Geschichte eingetaucht. Auf der Insel habe ich mich sofort wieder wohl gefühlt. Und auch von unserer liebenswerten Protagonistin habe ich ein wunderbares Bild vor meinem inneren Auge. Auch bringt uns die Autorin längst vergangene schreckliche Geschichte wieder nahe und man erfährt, welche große Rolle Helgoland während des ersten Weltkrieges gespielt hat. Beim Lesen wurde ich von vielen Emotionen übermannt. Ich habe mit Tine gelitten und hätte sie ab und an gerne in den Arm genommen. Wieviel Leid kann ein Mensch überhaupt ertragen? Natürlich war ich auch wieder von der Schönheit dieser Insel beeindruckt. Und die Seiten sind beim Lesen nur so dahingeflogen. Der Schreibstil der Autorin hat mich auch dieses Mal begeistert. Die berührende Geschichte läuft wie ein Film vor meinem inneren Auge ab. Manche Szenen waren vielleicht etwas zu langatmig, aber das hat dem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. Eine gelungene Fortsetzung, ein tolles Lesevergnügen, das mir trotz kleiner Schwächen, wunderbare Lesestunden beschert hat. Gerne vergebe ich 4 Sterne.

Helgoland in echt
von einer Kundin/einem Kunden aus Gommiswald am 10.08.2021

habe das Buch während meinen Ferien auf Helgoland verschlungen. Auch wenn vieles fiktiv ist, ist genauso viel real, wenn man auf der Insel ist. Der Autorin ist es gelungen die Geschichte der Insel in einen spannenden Roman zu verpacken.

Die Insel der Wünsche - Gezeiten des Glücks
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2021

Die Insel der Wünsche - Gezeiten des Glücks : Tine hat mit ihrem Fleiß und Anmut , nicht nur die Herzen der Inselbewohner gewonnen , auch das Herz des Hoteliers Henry Hesters , der ihr nicht nur eine Stellung sondern auch sein Herz und Liebe geschenkt hat. Eine Glückliche Zeit die Tine erleben darf. Doch es ziehen dunkle Wolken ... Die Insel der Wünsche - Gezeiten des Glücks : Tine hat mit ihrem Fleiß und Anmut , nicht nur die Herzen der Inselbewohner gewonnen , auch das Herz des Hoteliers Henry Hesters , der ihr nicht nur eine Stellung sondern auch sein Herz und Liebe geschenkt hat. Eine Glückliche Zeit die Tine erleben darf. Doch es ziehen dunkle Wolken auf , und sie ist plötzlich Witwe und alleinerziehende Mutter einer Tochter. Die Zeit vergeht und Helgoland wird eine Kriegerische Festung. Freud und Leid , Verluste Liebgewonnener Menschen und das sinnlose Treiben des Militärs, belasten die Insulaner und die Insel. Hoffnung auf ein besseres sein.

  • artikelbild-0