Die Studentin

Kriminalroman

Tess Gerritsen, Gary Braver

(33)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Die Studentin

    Limes

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Limes

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

12,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der brandneue Pageturner aus der Feder der Bestsellerautoren Tess Gerritsen und Gary Braver – ein Spannungshochkaräter über Obsession, Versuchung und menschliche Schwächen.

Taryn Moore ist jung, attraktiv und brillant – warum sollte sie sich umbringen? Detective Frankie Loomis spürt sofort, dass mehr hinter der Geschichte steckt, als sie den Tatort des vermeintlichen Selbstmords untersucht. Die Studentin hat sich aus dem Fenster ihres Apartments gestürzt. Doch ihr Handy ist spurlos verschwunden. Hat es jemand verschwinden lassen, um Spuren zu vertuschen?

Für den Englischprofessor Jack Dorian war Taryn die vollendete Versuchung: intelligent, aufmerksam und zu hundert Prozent tabu. Doch Taryn hatte auch eine dunkle Seite, eine Neigung zu obsessiver Liebe – auch für Jack. Und mit ihrem Tod haben seine Probleme erst richtig begonnen.

Loomis‘ Ermittlungen enthüllen pikante Geheimnisse. Schnell wird klar, dass Jack Dorian mehr weiß, als er offenbart. Doch hat er auch einen kaltblütigen Mord auf dem Gewissen?

Weitere Stand-alone-Krimis von Tess Gerritsen:

»Gute Nacht, Peggy Sue«

»Kalte Herzen«

»Roter Engel«

»Trügerische Ruhe«

»In der Schwebe«

»Leichenraub«

»Totenlied«

»Das Schattenhaus«

»Packender Plot über Liebe und Versuchung!«

Produktdetails

Verkaufsrang 343
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.07.2021
Verlag Limes
Seitenzahl 384
Maße (L/B/H) 22/14/4 cm
Gewicht 522 g
Originaltitel Choose Me
Übersetzer Andreas Jäger
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8090-2748-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
11
9
9
4
0

von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2021
Bewertet: anderes Format

Solide. Spannend aber nicht beängstigend. Schöner Schmöker

Ganz okay
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich hatte mir von diesem Buch mehr erwartet. Ich kenne bereits einige der Rizolli & Isles-Romane, die mir bisher alle sehr gut gefallen haben. Dieses Buch ist damit nicht zu vergleichen. Der Schreibstil in der Gegenwart ist nicht so ganz meins, wenn man sich mal daran gewöhnt hat ist es aber ganz okay zu lesen. Die Spannung hält... Ich hatte mir von diesem Buch mehr erwartet. Ich kenne bereits einige der Rizolli & Isles-Romane, die mir bisher alle sehr gut gefallen haben. Dieses Buch ist damit nicht zu vergleichen. Der Schreibstil in der Gegenwart ist nicht so ganz meins, wenn man sich mal daran gewöhnt hat ist es aber ganz okay zu lesen. Die Spannung hält sich für meinen Geschmack leider in Grenzen. Mein Fazit daher: mittelmäßig.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2021
Bewertet: anderes Format

ein wenig enttäuschend, weil der Plot eher mäßig. Lässt sich aber dennoch gut lesen, weil unterteilt in davor und danach, so dass es einen spannenden Reiz hat. Das Ende war dann doch überraschend. Allerdings von T.Gerritsen bin ich fesselnderes gewohnt.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5