Film verstehen

Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Neuen Medien (Mit einer Einführung in Multimedia)

James Monaco

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Filme zu sehen ist leicht. Da sie Wirklichkeit nachahmen, findet jeder Zugang zu ihrer Oberfläche. Filme zu verstehen ist oft schwierig. Denn sie erzählen in ihrer eigenen Sprache, die zu entschlüsseln ein geschultes Auge verlangt. Je mehr jemand über Filme weiß, desto mehr teilen sie ihm mit. Deshalb dieses Buch.

Film verstehen ist international und in Deutschland längst ein Klassiker. Anschaulichkeit der Vermittlung, Sorgfalt der Bebilderung und Klarheit der Argumentation machen auch komplexe Sachverhalte ohne Vorkenntnisse zugänglich.

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe

Hans-Michael Bock ist Mitgründer und Leiter des renommierten Hamburgischen Centrums für Filmforschung e.V., CineGraph..
James Monaco ist gegenwärtig Fakultätsmitglied der New School for Social Research in New York und als Leiter von UNET aktiv in allen Bereichen des elektronischen Publizierens. Mit Baseline, Leonard Maltin und anderen hat er die texte für Microsofts epochemachende Film-CD-ROM Cinemania bereitgestellt. Er hat eine Reihe weiterer wichtiger Bücher über Film und Medien geschrieben oder herausgegeben.
Hans-Michael Bock ist Mitgründer und Leiter des renommierten Hamburgischen Centrums für Filmforschung e.V., CineGraph.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Herausgeber Hans-Michael Bock
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 810
Maße (L/B/H) 21,3/15,2/5,3 cm
Gewicht 1302 g
Auflage 6. Auflage
Originaltitel How to Read a Film
Übersetzer Brigitte Westermeier, Robert Wohlleben, Hans-Michael Bock
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62538-1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Sehr zufrieden!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2019

sehr interessantes Buch. Sehr ausführlich geschrieben. Wúrde es jedem und jeder weiterempfehlen

Hilfreich!
von Linda Meier aus Weiterstadt am 24.04.2010

James Monaco gibt einen umfangreichen Überblick in die Filmwissenschaft. Dabei geht er auf viele verschiedene Disziplinen ein: Filmgeschichte, Filmtheorien, die Entwicklung der Technischen Möglichkeiten und natürlich auf die Frage: ist Film Kunst? Das Buch gibt einen tollen Überblick in einzelnen Bereiche, Zusammenhänge werden ... James Monaco gibt einen umfangreichen Überblick in die Filmwissenschaft. Dabei geht er auf viele verschiedene Disziplinen ein: Filmgeschichte, Filmtheorien, die Entwicklung der Technischen Möglichkeiten und natürlich auf die Frage: ist Film Kunst? Das Buch gibt einen tollen Überblick in einzelnen Bereiche, Zusammenhänge werden kurz und präzise dargestellt und erläutert. Die Sprache verliert sich manchmal in die Fachterminologie, alles in allem aber sehr verständlich geschrieben.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1