Theater Theater

Odyssee Europa Aktuelle Stücke 20/10

Theater / Regie im Theater Band 18540

Grzegorz Jarzyna, Peter Nadas, Ermine Sevgi Özdamar, Christoph Ransmayr, Roland Schimmelpfennig

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Ein starkes Stück Europa

Odysseus kommt nach Hause und erkennt seine Insel Ithaka nicht wieder. Die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 hat sechs Autoren eingeladen, Homers berühmte Heldendichtung neu zu interpretieren: Grzegorz Jarzyna, Péter Nádas, Emine Sevgi Özdamar, Christoph Ransmayr, Roland Schimmelpfennig und Enda Walsh. Sechs Theater der Metropole Ruhr bringen die Stücke gemeinsam zur Uraufführung.

Péter Nádas, 1942 in Budapest geboren, ist Fotograf und Schriftsteller. Bis 1977 verhinderte die ungarische Zensur das Erscheinen seines ersten Romans "Ende eines Familienromans" (dt. 1979). Sein "Buch der Erinnerung" (dt. 1991) erhielt zahlreiche internationale Literaturpreise. 2005 kuratierte Péter Nádas die Ausstellung »Seelenverwandt. Ungarische Fotografien 1914–2003«. Zuletzt erschien 2009, erstmals auf Deutsch, sein erzählerisches Debüt "Die Bibel" von 1967. Péter Nádas lebt in Budapest und Gombosszeg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ruhr.2010, Uwe B. Carstensen, Stefanie Lieven
Seitenzahl 456
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18540-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,5/2,8 cm
Gewicht 354 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Theater / Regie im Theater

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0