»Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna«

Fynn

(29)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

11,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

10,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Das meiste von ein Engel ist innen, und das meiste von ein Mensch ist außen ...«

Anna liebt - einfach alles. Und alle lieben Anna, diesen naseweisen Fratz, denn niemand weiß so gut wie sie, was das wirklich ist: Gott und die Welt, Menschen und die Liebe, das Lachen und die Angst, Freude und Trauer.

Vor 35 Jahren erschien Annas Geschichte zum ersten Mal auf Deutsch - und seither ist sie einem Millionenpublikum ans Herz gewachsen. Kein Wunder, denn dieses himmlische Buch ist »eines der schönsten, anrührendsten, menschlichsten, heitersten, melancholischsten Bücher, die je erschienen sind!« ( Die Welt)

Produktdetails

Verkaufsrang 43625
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.02.2010
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 208
Maße (L/B/H) 14,4/9,2/2 cm
Gewicht 140 g
Auflage 7. Auflage, Sonderausgabe
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Originaltitel Mister God, this is Anna
Übersetzer Helga Heller-Neumann
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51106-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
29 Bewertungen
Übersicht
23
2
3
1
0

wunderschön, aber nicht als Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Bocholt am 18.08.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (CD)

ein wunderschönes Buch. Auf Papier toll, gelesen von Anna Thalbach schrecklich. die normale Sprechstimme ist gut, aber sobald sie mit Kinderstimme spricht wird es richtig schlimm. Da kann man nur abschalten. Das gleiche Problem hatte ich schon bei den "Tuchvilla"- Büchern. Bei "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" hatte ich lei... ein wunderschönes Buch. Auf Papier toll, gelesen von Anna Thalbach schrecklich. die normale Sprechstimme ist gut, aber sobald sie mit Kinderstimme spricht wird es richtig schlimm. Da kann man nur abschalten. Das gleiche Problem hatte ich schon bei den "Tuchvilla"- Büchern. Bei "Hallo Mister Gott, hier spricht Anna" hatte ich leider nicht drauf geachtet wer liest. Das Gequäke ist unerträglich

von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2021
Bewertet: anderes Format

Kein Buch hat mich je so berührt wie dieses! ich weiß nicht, wie oft ich es schon gelesene habe, ich weiß nur, es hat das Zeug, ein Leben zu verändern!

Ein kleines Meisterwerk, das bisher immer an mir vorbei gegangen ist
von Marcs Bücherecke am 13.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie so oft, habe ich auch dieses Buch relativ häufig in die Hand genommen und kurze Zeit später wieder ins Regal gestellt, weil ich immer dachte: Deine Zeit ist noch nicht jetzt. Was soll ich sagen? In der Zwischenzeit war die Zeit da und ich bin begeistert! Dieses Buch ist ein kleines aber feines Meisterwerk, das bei mir z... Wie so oft, habe ich auch dieses Buch relativ häufig in die Hand genommen und kurze Zeit später wieder ins Regal gestellt, weil ich immer dachte: Deine Zeit ist noch nicht jetzt. Was soll ich sagen? In der Zwischenzeit war die Zeit da und ich bin begeistert! Dieses Buch ist ein kleines aber feines Meisterwerk, das bei mir zu mehr als nur einer Träne geführt hat. Der Schreibstil ist auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig, aber sehr authentisch und macht den besonderen Reiz des Buches aus. Da die Handlung recht kurz ist, möchte ich inhaltlich nicht zu sehr auf die Geschichte eingehen um Spoiler zu vermeiden. Fazit: Eines kann ich aber schnell noch sagen: Eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe.


  • artikelbild-0