Selbstständig und dann?

Wie Freiberufler langfristig erfolgreich werden

Constanze Hacke

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90
22,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Sich selbstständig machen, das kann offenbar so gut wie jeder. Aber auf Dauer am Markt erfolgreich zu sein und sich wie ein professioneller Unternehmer zu verhalten, fällt vielen schwer. Und so stehen irgendwann viele Freie an einem Wendepunkt: Mache ich so weiter wie bisher oder spiele ich in der unternehmerischen Profi-Liga mit?
Diese Frage beantwortet das Buch von Constanze Hacke: Es hilft bei einer ehrlichen Bestandsaufnahme, analysiert die eigenen Schwachstellen und zeigt, wie man es schafft, als Freiberufler unternehmerisch langfristig erfolgreich zu sein.
So befasst sich der erste Teil des Buches mit einer Bestandsaufnahme: Wo stehe ich als Freiberufler? Kann ich derzeit von meiner Arbeit leben? Habe ich die Kunden und die Aufträge, die ich mir wünsche? Mache ich die Arbeit, die mir Spaß macht und in der ich richtig gut bin? Ist die Selbstständigkeit überhaupt etwas für mich?
Der zweite Teil des Buches liefert die Lösungsstrategien, verbunden mit zahlreichen Tipps und Praxisbeispielen: fundierte Kalkulation, mittelfristige Finanzplanung, Reorganisation mit Partnern oder/und Mitarbeitern. Es werden Antworten und Tipps auf Fragen gegeben wie: Ist mein Geschäftsmodell erfolgreich oder muss es einen inhaltlichen Relaunch geben? Wie vermarkte ich mich als Freiberufler? Brauche ich professionelle Mitspieler, um größere Aufträge bewältigen zu können? Benötige ich selbst neue Kompetenzen, um in meiner Wunschliga mitspielen zu können?
Eine zusätzliche CD-ROM mit Mustern und Infos zu Kalkulationen, Preisermittlung, Liquiditätsplanung etc. wird dem Buch beiliegen.

Constanze Hacke arbeitet als Wirtschaftsjournalistin, Dozentin und Moderatorin für Hörfunk, Printmedien, Fachverlage, öffentliche Auftraggeber und Unternehmen. Sie ist seit einem Jahrzehnt unter dem Motto "Wirtschaft - leicht gemacht!" erfolgreich selbstständig und hat sich vor allem im Bereich Steuern als Expertin einen Namen gemacht. 2004 wurde sie mit dem Journalistenpreis des Bundes der Steuerzahler ausgezeichnet. Neben ihrer journalistischen Tätigkeit hat Constanze Hacke zum Thema "Unternehmen Frei" für zahlreiche Anbieter Seminarkonzepte entwickelt und in den unterschiedlichsten Formen umgesetzt - vom Vortrag über Podiumsdiskussionen bis hin zu Onlineworkshops, Seminarreihen und Lehraufträgen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 09.11.2011
Verlag Wiley-VCH
Seitenzahl 250
Maße (L/B/H) 22,3/14,8/2,3 cm
Gewicht 431 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-50625-5

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 15.03.2014

Der Titel hat mich interessiert und doch verwirrt, zum einen eine Fragestellung und zum anderen eine Lösung. Das Buch von Constanze Hacke besteht aus zwei Teilen mit insgesamt 8 Kapiteln, die von der Bestandsaufnahme bis hin zu neuen Mitarbeitern reichen. Zu jedem Kapitel gibt es dann Meinungen und Aussagen von Fachleuten ... Der Titel hat mich interessiert und doch verwirrt, zum einen eine Fragestellung und zum anderen eine Lösung. Das Buch von Constanze Hacke besteht aus zwei Teilen mit insgesamt 8 Kapiteln, die von der Bestandsaufnahme bis hin zu neuen Mitarbeitern reichen. Zu jedem Kapitel gibt es dann Meinungen und Aussagen von Fachleuten und Experten, welche die Thematik aus Ihrer Sicht darstellen. Ebenso ist eine Abhandlung über Einteilung von A-B-C-Kunden, sowie ein Notfallplan und ein 8 Schritte Übersicht für Profi-Freiberufler vorhanden. Auch eine CD mit Vorlagen gibt es, welche aber keineswegs professionellen Charakter haben. Ein Buch auf über 240 Seiten, das für bereits tätige Freiberufler gedacht ist, aber meiner Meinung nach an keiner Stelle in die Tiefe der Materie einsteigt, da die meisten Informationen für bereits Selbständige bereits bekannt sein dürften. Auch verwirrend finde ich, die vielen Querverweise, die ein strukturiertes Durcharbeiten der Lektüre erschweren. Was ich außerdem vermisse, ist ein umfangreicheres Zeitmanagement und eine Orga für Papier oder PC, denn Verwaltung kostet dem Selbständigen viel Zeit. Auch sind mir die Analysen zu oberflächlich und an manchen Stellen gibt es viel Fachbegriffe ohne detaillierte Erklärung oder wie an anderer Stelle ein Querverweis. Kann so ein Selbständiger erfolgreich werden?


  • artikelbild-0