Verwesung / David Hunter Bd.4

Thriller

David Hunter Band 4

Simon Beckett

(213)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

8,44 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Tief vergraben schlummert die Wahrheit.

Das Zimmer ist ein Trümmerhaufen, die junge Frau grausam zugerichtet. Neben der Leiche findet man den Mörder, blutverschmiert: Schon lange steht Jerome Monk im Verdacht, drei junge Frauen getötet zu haben. Als er nun alle vier Morde gesteht, ist niemand überrascht. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo er die Leichen vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Anthropologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse.

Acht Jahre später gelingt Monk die Flucht aus dem Zuchthaus. Panik befällt die Anwohner der Gegend. David Hunter versucht, Monk zu stoppen. Doch der kennt sich in der nebligen Einsamkeit des Dartmoor besser aus als jeder andere ...

?Simon Beckett hat auf dem Thron des Krimikönigs Platz genommen Die Welt

Produktdetails

Verkaufsrang 1017
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.07.2012
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 443
Maße (L/B/H) 19/11,4/3 cm
Gewicht 310 g
Auflage 19. Auflage
Originaltitel The Calling of the Grave
Übersetzer Andree Hesse
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24866-5

Weitere Bände von David Hunter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
213 Bewertungen
Übersicht
108
63
30
6
6

Zu vorhersehbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Untersiggenthal am 10.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im Gegensatz zu den vorherigen Büchern war dieses leider viel zu vorhersehbar und daher auch der bisher schlechteste Teil der Reihe

Verwesung von Simon Beckett
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 31.05.2020

Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gut gefallen. Allerdings beschreiben die ersten 200 Seiten die Vergangenheit. Da muss man durch. Ist dann aber spannend. Werde mir von Simon Beckett auf alle Fälle noch ein Buch kaufen.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2020
Bewertet: anderes Format

David Hunter wird von einem vergangenen Fall eingeholt, bei dem nicht alles so gelaufen ist, wie es vielleicht hätte sein sollen. Spannend und detailgenau beschreibt Simon Beckett die neusten Ermittlungen, man kann das Buch quasi nicht mehr aus der Hand legen.


  • artikelbild-1