Schweinkram

Zwei unziemliche Geschichten

SALTO Band 188

Alan Bennett

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00
17,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

17,00 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

6,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»No sex please, we ’re British!« Wem diese Reaktion auf kontinentale Frivolitäten
nie glaubhaft erschien, der findet bei Alan Bennett seine Bestätigung: In zwei
neuen Geschichten berichtet er, wie verlässliche Untertanen der Königin auf
unerwarteten Gebieten
zu Entdeckern werden und sich Gelüsten hingeben, die
wohl schon längst unter der Oberfläche brodelten.
Bereits in früheren Erzählungen deutete sich an, dass Bennett über das Leben
seiner Landsleute bestens Bescheid weiß. Hier aber widmet er sich mit Hingabe
ihren dunklen Seiten und belegt anschaulich, dass britische Skurrilität
und lustvolle Ausschweifungen – überraschende Wendung inklusive – einander
nicht ausschließen.

"Es gelingt Bennett, sein angeblich so hart gesottenes, modernes Publikum mit jeder dieser ziemlich schmutzigen Geschichten, die er genüsslich entfaltet, gewaltig aufzuschrecken." The New York Times

Alan Bennett, 1934 in Leeds geboren, wurde durch seine
Arbeiten für Film, Fernsehen und Theater bekannt, etwa
sein Drehbuch für "The Madness of George III". Seit Mitte
der neunziger Jahre schreibt Bennett auch Prosa. Bei Wagenbach
sind von ihm unter anderem erschienen "Così fan
tutte", "Handauflegen", "Miss Fozzard findet ihre Füße" und
sein großer Erfolgstitel "Die souveräne Leserin".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 22.08.2012
Verlag Wagenbach, K
Seitenzahl 144
Maße (L/B/H) 21,2/11,7/1,8 cm
Gewicht 220 g
Originaltitel Smut. Two Unseemly Stories
Übersetzer Ingo Herzke
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8031-1287-3

Weitere Bände von SALTO

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

"Britischer Humor!"
von einer Kundin/einem Kunden am 03.10.2012

Dies beiden kleinen Geschichten haben mich bestens unterhalten. Ich liebe den feinen englischen Humor Alan Benetts. Seine Storys sind frech, frivol und überhaupt nicht prüde, kurz gesagt "Schweinkram".


  • artikelbild-0