Die Würde des Lügens

Roman

Joachim Zelter

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,49 €

Accordion öffnen
  • Die Würde des Lügens

    1 CD (2008)

    Sofort lieferbar

    11,49 €

    12,99 €

    1 CD (2008)

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Joachim Zelters Schelmenroman, nach vier Auflagen, ausgezeichnet mit dem Thaddäus-Troll-Preis und der Fördergabe der Internationalen Bodensee-Konferenz, nun auch im Taschenbuch.

»Ein Buster Keaton der Dekonstruktion.«
Schwäbisches Tagblatt

Joachim Zelter, 1962 in Freiburg geboren, studierte und lehrte englische Literatur in Tübingen und Yale, Dr. phil. Zelter arbeitet seit 1997 als freier Schriftsteller und Bühnenautor. Seine Theaterstücke werden an zahlreichen deutschen Bühnen gespielt. Zelter erhielt renommierte Stipendien der Kunststiftung und des Landes Baden-Württemberg sowie das »Bahnwärter Stipendium« der Stadt Esslingen. Er wurde überdies ausgezeichnet u.a. mit dem Thaddäus-Troll-Preis und dem Preis der Internationalen Bodenseekonferenz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20.02.2013
Verlag Klöpfer & Meyer
Seitenzahl 264
Maße (L/B/H) 19/11,3/2,5 cm
Gewicht 272 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86351-109-8

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0