Lieselotte bleibt wach

Lieselotte Band 4

Alexander Steffensmeier

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 5,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Jeden Abend las die Bäuerin den Tieren im Kuhstall eine Gutenachtgeschichte vor." Allein diese Tatsache und die idyllischen Illustrationen reichen aus, um dieses Bilderbuch unbedingt zu empfehlen. Wie sie da alle sitzen: die Hühner, die Schweine, Lieselotte und natürlich die Ziege, die offensichtlich immer dazwischenredet, das ist ganz wunderbar. Allerdings: Wie sie halt so sind, die modernen "Mütter", die Bäuerin liest nicht wirklich eine beruhigende Einschlafgeschichte vor, sondern ... "von wilden, gefährlichen Tigern..." Wen wundert es also, wenn Lieselotte, die zarte Seele, danach nicht einschlafen kann! Aber die Ideen, mit denen sie sich müde zu machen versucht, das Hopsen, die Wollsocken, das warme Bad mit Duschhaube - es ist wirklich zum Erbarmen - sind ziemlich clever, und Lieselotte gibt nicht auf. Herrlich, was sie sich alles einfallen lässt. Welche Menschenmutter wird sich bei der Mühe nicht überlegen, wie sie es besser machen könnte. Übrigens: Tatsächlich kommt in diesem Buch weder ein wilder Tiger, noch sonst ein gefährliches oder gar unfreundliches Wesen vor, weswegen es sich hervorragend als Gutenachtgeschichte für Kinder, die schlecht einschlafen können, eignet.
Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)

Produktdetails

Verkaufsrang 20642
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Verlag FISCHER Sauerländer
Seitenzahl 32
Maße (L/B/H) 30,7/23,7/0,9 cm
Gewicht 463 g
Auflage 4. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-6008-1

Weitere Bände von Lieselotte

Buchhändler-Empfehlungen

Christian Riethmüller, Osiander-Buchhandlung

Die Kuh Lieselotte kann nicht einschlafen. Sie kuschelt sich zur Bäuerin, schaut bei den Hühnern vorbei ... alles vergeblich, und egal was sie macht, sie richtet so viel Chaos an, dass zum Schluss der ganze Bauernhof hellwach ist. Ein wunderbares Buch für alle Kinder und junggebliebenen Erwachsenen, die auch mal nicht einschlafen können. Ab 4 Jahren

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Einschlafprobleme - kennen wir, oder ?
von einer Kundin/einem Kunden am 01.01.2021

Auch das 4.Buch über die witzige Kuh ist ansprechend illustriert mit ausdrucksstarken Tiergesichtern und einer Kuh, die viel sensibler ist, als sie manchmal vortäuscht. Dummerweise war das Vorlesebuch zu spannend für Lieselotte und die Einschlaftricks (Wollsocken, Kräutertee, Bad nehmen) funktionieren auch nur bedingt: also, wa... Auch das 4.Buch über die witzige Kuh ist ansprechend illustriert mit ausdrucksstarken Tiergesichtern und einer Kuh, die viel sensibler ist, als sie manchmal vortäuscht. Dummerweise war das Vorlesebuch zu spannend für Lieselotte und die Einschlaftricks (Wollsocken, Kräutertee, Bad nehmen) funktionieren auch nur bedingt: also, was kann sie noch machen ? Die meisten Kita-Kids (3-5J) dürften mit der Kuh mitfühlen, die Illus sind klasse wie immer und wir haben es schon etliche Male vorgelesen und wie früher bei Nordquist`s "Petterson oder Mama Muh"-Geschichten noch neue Details entdeckt- eine gelungene Bilderbuch-Reihe, Herr Steffensmeier, danke dafür :-) !

Lieselotte kann nicht schlafen
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2020

Wer kennt es nicht, man legt sich abends ins Bett, aber man kann einfach nicht einschlafen. Lieselotte hat ein paar Ideen, was sie dagegen tun kann. Z.B. sich zur Bäuerin ins Bett zu legen. (Ich liebe die Illustrationen, wenn Lieselotte sich ins Bauernhaus schleicht!) Oder gibt es bei den Hühnern vielleicht noch ein gemütliches ... Wer kennt es nicht, man legt sich abends ins Bett, aber man kann einfach nicht einschlafen. Lieselotte hat ein paar Ideen, was sie dagegen tun kann. Z.B. sich zur Bäuerin ins Bett zu legen. (Ich liebe die Illustrationen, wenn Lieselotte sich ins Bauernhaus schleicht!) Oder gibt es bei den Hühnern vielleicht noch ein gemütliches Plätzchen? Irgendwann findet sie dann endlich in den Schlaf, was man von allen anderen nicht mehr sagen kann. Wieder eine herrlich komische Geschichte für Jung und Alt!

Lustige Lieselotte
von einer Kundin/einem Kunden am 30.04.2015

Es ist wie jeden Abend: Die Bäuerin liest noch eine Geschichte vor und dann sollen alle Bauernhoftiere schlafen. Nur bei Lieselotte, der frechen Kuh, klappt das nicht! Lieselotte versucht darauf, auf eigene Faust einen Weg in den Schlaf zu finden und stellt den Bauernhof dabei auf den Kopf. Mein Sohn liebt die freche Lieselo... Es ist wie jeden Abend: Die Bäuerin liest noch eine Geschichte vor und dann sollen alle Bauernhoftiere schlafen. Nur bei Lieselotte, der frechen Kuh, klappt das nicht! Lieselotte versucht darauf, auf eigene Faust einen Weg in den Schlaf zu finden und stellt den Bauernhof dabei auf den Kopf. Mein Sohn liebt die freche Lieselotte. Nicht nur die tollen Geschichten sprechen Kinder hier an, sondern auch die liebevolle Gestaltung. Wir haben das Buch schon zig mal vorgelesen und entdecken trotzdem immer wieder etwas Neues. Ideal für Kinder ab 3,5 Jahren.


  • artikelbild-1