Die Unvollendete

Roman. Ausgezeichnet mit dem Costa Novel Award 2013

Kate Atkinson

(26)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In einer eisigen Nacht im Jahre 1910 wird Ursula Todd geboren, um gleich nach dem ersten Atemzug zu sterben. Doch anders als andere Menschen erhält sie eine weitere Chance und wird erneut geboren: in eine äußerst britische Familie, die mit den herrlichsten Marotten ausgestattet ist und in deren Mitte Ursula mit ihrer »Fähigkeit« nicht weiter auffällt. Ganz im Gegenteil: Für ihre Mutter ist sie das Kind, das am meisten üben muss, um das Leben meistern zu können. Und so begegnet Ursula den seltsamen Ereignissen in ihrem Leben mit Neugierde, Humor und dem aufrichtigen Bestreben, alles richtig zu machen. Anders als andere muss sie nicht fragen: Was wäre, wenn? Ihr ist es gegeben, ihre Fehler und damit ihr Leben zu korrigieren. Dennoch erlebt sie Verlust, Verrat, Krieg und Tod. Was also soll diese Gabe? Ist es überhaupt möglich, sein Leben fehlerlos zu leben?

"Die britische Bestsellerautorin Kate Atkinson exerziert die Möglichkeiten eines zweiten, dritten, vierten oder anders gesagt: eines erfüllteren Lebens in ihrem Roman auf unterhaltsame Weise durch. (...) Tee, gebutterter Toast, Senfgemüse, sophisticated und ironisch."

Kate Atkinson wurde bereits für ihren ersten Roman »Familienalbum« mit dem renommierten Whitbread Book of the Year Award ausgezeichnet. Mittlerweile ist jedes ihrer Bücher ein internationaler Millionenerfolg. Für »Das vergessene Kind« erhielt sie den Deutschen Krimi Preis 2012 und für »Die Unvollendete« sowie »Glorreiche Zeiten« den Costa Novel Award. Kate Atkinson lebt in Edinburgh und gilt als eine der wichtigsten britischen Autorinnen der Gegenwart.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 14.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-30431-0
Verlag Droemer Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/4 cm
Gewicht 434 g
Originaltitel Life After Life
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Anette Grube

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
13
8
4
1
0

Im Thema steckt mehr Potential als das Buch umsetzen konnte.
von einer Kundin/einem Kunden aus Rieden am 05.08.2019

'Was wäre, wenn man sein Leben wieder und wieder leben könnte, bis man schließlich alles perfekt gemacht hätte?' Was für ein spannendes Thema !...dachte ich und habe mir das Buch sofort gekauft. Die ersten Seiten waren seltsam, aber es ist ja auch ein seltsames Thema, also weiterlesen. Leider wurde der Text immer ermüdender.... 'Was wäre, wenn man sein Leben wieder und wieder leben könnte, bis man schließlich alles perfekt gemacht hätte?' Was für ein spannendes Thema !...dachte ich und habe mir das Buch sofort gekauft. Die ersten Seiten waren seltsam, aber es ist ja auch ein seltsames Thema, also weiterlesen. Leider wurde der Text immer ermüdender. Mich hat es nicht fesseln können. Der Grundgedanke ist nach wie vor spannend, aber die Umsetzung ließ für meinen Geschmack doch sehr zu wünschen übrig. Zwei Schritte vor, zwei zurück, der Aufbau war verwirrend und die Zeitschleifen nicht wirklich nachvollziehbar. Der Klappentext versprach mehr als das Buch halten konnte

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ich wurde nahezu hineingesogen in diesen Text, tagelang nicht mehr losgelassen. Kate Atkinson erzählt so eindringlich und detailliert, dass ich alles um mich herum vergessen konnte

Sollte man lesen
von Sawi am 13.07.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch hat mich zum Nachdenken gebracht. Teilweise Langweilig, aber im ganzen ein sehr gutes Buch


  • Artikelbild-0