Der leere Thron / Sachsen-Uhtred Saga Bd. 8

Historischer Roman

Sachsen-Uhtred Saga Band 8

Bernard Cornwell

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

18,99 €

Accordion öffnen
  • Der leere Thron

    6 CD (2015)

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    18,99 €

    6 CD (2015)

Hörbuch-Download

15,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Auf Æthelreds Thron ruhte ein kunstvoll verzierter Helm. In früheren Zeiten trugen Könige keine Krone, immer nur den Helm. Wem war er nun bestimmt?

In langen Kämpfen haben die vereinten Heere der Angelsachsen die Dänen zurückgedrängt. Doch die tödliche Gefahr aus dem Norden hängt weiter über den englischen Königreichen. Und nun liegt Æthelred, Herrscher von Mercien, im Sterben. Wie soll sein Land die Unabhängigkeit vom benachbarten Wessex wahren? Im Kampf um die Nachfolge hält der Krieger Uhtred treu zu Æthelflæd, seiner Herrin und heimlichen Geliebten, Æthelreds Weib. Aber werden die führenden Männer des Reiches eine Frau auf dem mercischen Thron akzeptieren – und sei sie noch so halsstarrig und so tapfer wie diese?

Kai Lohnert, Literatur-Experte bei Thalia, sagt:
Gerade wird die Uhtred-Saga von der BBC unter dem Titel «The Last Kingdom» verfilmt und die englischen Medien sprechen schon jetzt - obwohl der Termin der Ausstrahlung noch nicht feststeht - von der Antwort auf «Game of Thrones». Man darf also gespannt sein, aber erstmal lesen wir mit Vergnügen den achten Teil der Uhtred-Reihe von Bernard Cornwell, in der er sich nicht weniger vorgenommen hat, als den Ursprung Englands zu erzählen. Im ersten Buch der Reihe war Uhtred noch ein kleiner Junge, nun ist er ein alter Mann, aber seine Erfahrung, sein Mut und sein Kampfgeist werden dringend gebraucht. Denn Æthelred, Herr des Reiches Mercia, liegt im Sterben und da es keinen Erben gibt, soll Herrin Æthelfæld auf dem Thron nachfolgen. Dass sie auch Uhtreds Geliebte ist, lässt ihn natürlich noch feuriger für sie kämpfen, und er muss verdammt viele Schlachten schlagen ... Cornwell ist eine Klasse für sich. Ich mag diese rauen Wikingergeschichten, und man muss wirklich kein historisch Interessierter sein, um an dem Buch seinen Spaß zu haben.

Produktdetails

Verkaufsrang 27609
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 26.06.2015
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 480
Maße (L/B/H) 19,1/11,8/3,9 cm
Gewicht 433 g
Auflage 5. Auflage
Reihe Die Uhtred-Saga 8
Originaltitel The Empty Throne
Übersetzer Karolina Fell
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27054-3

Weitere Bände von Sachsen-Uhtred Saga

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2021
Bewertet: anderes Format

Ja, das Ende von Band 7 ließ Schlimmes vermuten... Aber Uhtred ist zurück! Älter, gestählter und vielleicht auch etwas weiser...Es bleibt spannend!

Jemand, der zu kämpfen weiß
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder einmal hat Herr Uhtred mehr als einen Kampf zu bestehen. Und nicht immer meint das Schicksal es gut mit ihm. Doch so einfach gibt der kampferprobte Mann nicht auf. Wenn das Schwert nichts nützt, dann vielleicht eine List. Erneut öffnet sich dem Leser eine spannende und abenteuerliche Welt, voller Intriegen, Machtkäm... Wieder einmal hat Herr Uhtred mehr als einen Kampf zu bestehen. Und nicht immer meint das Schicksal es gut mit ihm. Doch so einfach gibt der kampferprobte Mann nicht auf. Wenn das Schwert nichts nützt, dann vielleicht eine List. Erneut öffnet sich dem Leser eine spannende und abenteuerliche Welt, voller Intriegen, Machtkämpfe, Leidenschaft und Liebe. Ein Muss für Freunde der englische Geschichte.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 30.05.2017
Bewertet: anderes Format

Packende Erzählung, die mit historischen Fakten die Machtkämpfe der Epoche einzigartig erzählt.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1