Abenteuer – Wonnetraum aus Flucht und Ferne

Geschichte und Deutung

Otto F. Best

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Abenteuer ist ein Schlüsselwort. So verschieden die vergangenen Kulturepochen seinen Bedeutungsgehalt auch interpretiert haben mögen, immer war und ist auch heute noch Abenteuer ein Synonym für Aufbruch und Reise – Ausfahrt in die Weite, für Ausbruch aus der Ordnung, dem Festgefügten, Überlieferten hin zu neuen, unvorhergesehenen Möglichkeiten. Der Zauber des Wortes Abenteuer ist ungebrochen, im Leben, in der Literatur und in der Kunst.

Die vorhandene Literatur zum Begriff Abenteuer behandelt vorwiegend Wortbedeutung und -gebrauch, also Semantisches. Was fehlt, ist eine Darstellung, die Wort- und Begriffsgeschichte mit sozial- und kulturgeschichtlicher Theorie und mit Philosophie verbindet. Diese Lücke schließt Otto F. Best mit seiner Geschichte des Begriffs Abenteuer.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Otto F. Best, Dr. phil., Jahrgang 1929, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie. Langjährige Arbeit als Verlagslektor, von 1968 bis 1996 Professor für Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft an der University of Maryland, USA.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15.04.2015
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Seitenzahl 206
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/1,9 cm
Gewicht 243 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-30028-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0