Einführung in die systemische Organisationsentwicklung

Ralph Grossmann, Günther Bauer, Klaus Scala

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

14,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Diese Einführung präsentiert in kompakter Weise die Konzepte der systemischen Organisationsentwicklung. Sie zeigt, warum der systemische Ansatz in besonderer Weise geeignet ist, komplexe Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft zu beschreiben und zu bearbeiten.

Einleitend skizzieren die Verfasser die zentrale Rolle von Organisationen heute und die zunehmende Bedeutung ihrer Veränderungsfähigkeit. Zentrales Thema ist deshalb die Gestaltung von organisatorischen Veränderungsprozessen mithilfe unterschiedlicher Instrumente. Sie sind darauf gerichtet, mit den Mitarbeiter:innen, den Kund:innen, den Kooperationspartner:innen im Interesse des langfristigen Unternehmenserfolges sorgfältig umzugehen. In den Schlusskapiteln gehen die Autoren auf besondere Haltungen im Veränderungsprozess ein, beispielsweise beim Aufbauen von Vertrauen und beim Zulassen von Emotionen. Darüber hinaus benennen sie wichtige Aspekte, die Führungskräfte beachten sollten, etwa beim Umgang mit Bedenken und Einwänden.

Theoretisch basiert und geerdet durch die langjährige Führungs- und Beratungserfahrung der Autoren, stellt das Buch eine praktische Leitlinie für die Gestaltung von Veränderungsprozessen dar. Es wendet sich vor allem an die Akteur:innen in Unternehmen, in Non-Profit-Organisationen und zivilgesellschaftlichen Einrichtungen, die die Aufgabe haben, bei laufendem Betrieb Veränderungen zu organisieren, zu gestalten und mitzutragen – sei es als Führungskraft, Expert:in in Stabstellen, interne:r Berater:in, Projektleiter:in oder als Mitarbeiter:in.

Ralph Grossmann, Dr. jur., Professor emer. für Organisationsentwicklung; freiberuflicher Berater, Trainer und Forscher; Gründungsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung (ÖGGO); Mitgründer der Fakultät für Intersdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt; zahlreiche Publikationen in deutscher und englischer Sprache.
Schwerpunkte Forschung und Beratung: Steuerung und Veränderung von Organisationen, die öffentliche Leistungen erbringen; Netzwerke und Leistungsverbünde zwischen Organisationen; Coaching von Führungskräften.
Schwerpunkt Weiterbildung: Qualifizierung von Führungskräften, internen und externen Beratern, Fachkräften in Stabsfunktionen; wissenschaftliche Leitung und Management eines internationalen Masterprogramms für Organisationsentwicklung; Entwicklung und Leitung von In-house-Programmen zur Führungsentwcklung und zur Qualifizierung von internen Beratern für Organisationsentwicklung; Internationale Lehr- und Beratungstätigkeit, z. B. in der Mongolei, Vietnam und China.

Günther Bauer, Dr. jur., Dr. phil., Mag. rer. soc. oec., MSc; Studium der Sozialökonomie und Rechtswissenschaften; danach fünf Jahre Fachbereichsleiter für Sozialwissenschaften in der Erwachsenenbildung. 1990–2004 Leiter des Amtes für soziale Angelegenheiten der Stadt Linz. Seither Geschäftsführer der Seniorenzentren Linz GmbH mit ca. 1000 Mitarbeitenden. Berufsbegleitende Ausbildungen zum Supervisor (TOPS, Berlin) und Studium der Organisationsentwicklung am IFF Klagenfurt. Nebenberuflich tätig als Dozent, Trainer, Vortragender und Organisationsberater im Beraternetzwerk CC+, Linz.

Klaus Scala, Dr. phil.; ao. Universitätsprofessor für Gruppendynamik und Supervision in Ruhe; Gründer des Zentrums für soziale Kompetenz, Universität Graz; Lehrender der Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung (ÖGGO); Lehrender im Programm „Interpersonal Dynamics“ an der Stanford University, USA; Forschung und Beratung u. a. in Zimbabwe und der Mongolei.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 27.01.2021
Verlag Carl-Auer Verlag GmbH
Seitenzahl 126
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/1,3 cm
Gewicht 146 g
Auflage 2. Auflage
Reihe Carl-Auer Compact
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8497-0056-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0