Yoga pur

Petter Hegre, Inge Schöps

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,99 €

Accordion öffnen
  • Yoga pur

    O.W. Barth

    Sofort lieferbar

    29,99 €

    O.W. Barth

eBook (ePUB)

26,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

"Yoga pur" vereint das weibliche Schönheitsideal mit der Philosophie des Yoga. Die anerkannte Yoga-Expertin Inge Schöps ordnet die 58 Yoga-Stellungen siebzehn Sinnthemen zu: z. B. frei sein, stabile Mitte spüren, sinnvoll und sinnlich sein, lieben und mitfühlen oder achtsam im Hier und Jetzt. Anspruchsvolle und hochwertige Yoga-Art-Fotografien vom Starfotografen Petter Hegre illustrieren auf einmalige Art und Weise die Reinheit des Yoga. Jedes Kapitel bietet eine tiefer gehende Erläuterung der yogischen Philosophie und ist samt Sinnsprüchen aus Yoga-Klassikern eine Inspiration für westliche Menschen zum bewussteren und glücklicheren Leben.

"Der bildband "Yoga pur" widmet sich derreinen Ästhetik der philosophischen Lehre aus Indien - mit sinnlichen Fotografien von Starfotograf Petter Hegre." Bild.de, 22.10.2015

Petter Hegre, Jg. 1969, ist berühmter norwegischer Fotograf und Regisseur. Er hat am Brooks Institute of Photography in Santa Barbara/USA studiert. Ab 1991 assistierte er in New York Richard Avedon, dem bedeutendsten Fotograf des 20. Jahrhunderts. Bekannt geworden ist Hegre durch gewagte, technisch anspruchsvolle, puristische Aktfotografien, die auf Einfachheit und Klarheit abzielen. Zusammen mit seiner Frau, dem Modell Luba Shumeyko, gibt er das Magazin „New Nude“ heraus. Für „Yoga pur“ stand Luba, die auch als Yoga-Lehrerin arbeitet, Modell..
Inge Schöps ist zertifizierte Yoga-Lehrerin, Buchautorin und Mental Coach aus Köln. Sie gründete die Yoga-Community "Yoga-On" und bietet heute Yoga in Verbindung mit Coachings, Workshops und Retreats an. Ihr "Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" wurde zum Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt. Bevor sie zum Yoga kam, war die studierte Übersetzerin und MBA-Absolventin in diversen Führungspositionen für international ausgerichtete Verlagshäuser tätig.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-29258-7
Verlag O.W. Barth
Maße (L/B/H) 30,1/22,6/2 cm
Gewicht 1002 g
Abbildungen 58 farbige Fotos
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Yoga Pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 30.10.2015

Petter Hegreund Inge Schöps: Yoga Pur Vorwort: Petter Hegre, Jg. 1969, ist berühmter norwegischer Fotograf und Regisseur. Er hat am Brooks Institute of Photography in Santa Barbara/USA studiert. Ab 1991 assistierte er in New York Richard Avedon, dem bedeutendsten Fotograf des 20. Jahrhunderts. Bekannt geworden ist Hegre du... Petter Hegreund Inge Schöps: Yoga Pur Vorwort: Petter Hegre, Jg. 1969, ist berühmter norwegischer Fotograf und Regisseur. Er hat am Brooks Institute of Photography in Santa Barbara/USA studiert. Ab 1991 assistierte er in New York Richard Avedon, dem bedeutendsten Fotograf des 20. Jahrhunderts. Bekannt geworden ist Hegre durch gewagte, technisch anspruchsvolle, puristische Aktfotografien, die auf Einfachheit und Klarheit abzielen. Zusammen mit seiner Frau, dem Modell Luba Shumeyko, gibt er das Magazin „New Nude“ heraus. Für „Yoga pur“ stand Luba, die auch als Yoga-Lehrerin arbeitet, Modell. Inge Schöps ist zertifizierte Yoga-Lehrerin, Buchautorin und Mental Coach aus Köln. Sie gründete die Yoga-Community "Yoga-On" und bietet heute Yoga in Verbindung mit Coachings, Workshops und Retreats an. Ihr "Yoga: Das große Praxisbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene" wurde zum Bestseller und in mehrere Sprachen übersetzt. Bevor sie zum Yoga kam, war die studierte Übersetzerin und MBA-Absolventin in diversen Führungspositionen für international ausgerichtete Verlagshäuser tätig. Kurzbeschreibung des Inhaltes/ Urteil: "Yoga Pur" ist für die meisten frauen wohl eine wahre enttäuschung! Wer auf gute einfache Übungen hoffte... naja, der wird wohl enttäuscht werden! Den, sind wir mal ehrlich... wer ist schon so dünn, das er sich wie ein kleine sPäckchen zusammenfalten kann und dabei auch noch aussieht wie eine Göttin? Sicher das Buch heist: Yoga Pur und soll und Yoga in seiner ursprünglichsten Form zeigen... doch: Liebe Damen damit hat es wenig zu tun, was wirklich sehr Schade ist! Die Dame die sich hat ablichten lassen... naja, wird wohl so gut wie alle Männerherzen zum glühen bringen und ohne jede Frage den Herren eine gute Vorlage sein... doch das war es dann auch schon.... Kurz um, für Männer bestimmt jeden Cent wert... für Damen sehr enttäuschend... da können die Texte... oder versuchten Texte auch nicht mehr viel rütteln.... Daten: Titel: Yoga Pur Autor: Petter Hegre und Inge Schöps VÖ: Oktober 2015 Einband: gebunden Verlag: O.W. Barth Verlag – Dromer Knaur Verlag Seitenzahl: 156 Sprache: Deutsch Genre: Ratgeber, Sachbuch -Yoga Original Titel: Yoga Pur ISBN-10: 978-3-426-29258-7


  • Artikelbild-0