Wie wir uns morgen bewegen werden

88 Innovationen für die Mobilität

Christoph Markmann, Bernadette Förster, Heiko der Gracht

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

Accordion öffnen
  • Wie wir uns morgen bewegen werden

    Redline

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Redline

eBook

ab 15,99 €

Accordion öffnen
  • Wie wir uns morgen bewegen werden

    ePUB (Redline)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Redline)
  • Wie wir uns morgen bewegen werden

    PDF (Redline)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    PDF (Redline)

Beschreibung

Megatrends wie Globalisierung oder Urbanisierung haben insbesondere auf einen Bereich gravierende Auswirkungen, und zwar auf Verkehr, Logistik und Mobilität. Die reibungslose Bewegung von Menschen, Waren und Daten ist daher auch eine der größten Herausforderungen, der sich Gesellschaft und Unternehmen stellen müssen.

Christoph Markmann, Bernadette Förster und Heiko von der Gracht haben 88 grundlegende Entwicklungen zusammengetragen, die das Potenzial haben, unsere Mobilität massiv zu beeinflussen. In kurzen Steckbriefen werden diese Innovationen vorgestellt, mit Angaben zu den Entwicklern, den interessantesten Eckdaten und einer genauen Analyse der Chancen und Risiken, die das jeweilige Projekt für Unternehmen, Politik und Gesellschaft hat. Vom künstlichen Arm und dem Bergbau im Weltall über die Dritte-Hand für Vielbeschäftigte, vertikale Gärten, telepathische Roboter und fliegende Postboten bis hin zum Pilz-Auto wird ein von vielfältigen innovativen Konzepten getragener Bogen gespannt.

Das Buch zeigt, was uns morgen bewegen wird, und bietet den Unternehmen einen Ausblick auf die eigenen Chancen

Dr. Christoph Markmann ist Diplom-Ingenieur für Technologiemanagement und Lasertechnologie. Im Rahmen des EffizienzClusters LogistikRuhr entwickelte er mit Industriepartnern den Prototypen einer Software zur strategischen Vorausschau. Aktuell ist er als Manager für strategische Projekte eines der größten Pharmahandelsunternehmen Europas tätig.

Dr. Bernadette Förster ist Diplom-Wirtschaftsingenieurin mit den Schwerpunkten Maschinenbau im Bereich Produktionstechnik und nachhaltiger Unternehmensführung. Sie ist derzeit als Produktionsplanerin und Energiebeauftragte bei einem namhaften Automobilhersteller tätig und nimmt Lehraufträge an deutschen Hochschulen wahr.

Dr. Heiko von der Gracht ist Leiter des Thinktanks für Zukunftsmanagement des von KPMG geförderten Institute of Corporate Education e.V. (incore) und einer der führenden Experten für Zukunftsforschung in Deutschland. Im Redline Verlag ist von ihm bereits Survive erschienen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13.07.2015
Verlag Redline
Seitenzahl 224
Maße (L/B/H) 22/16,9/2,2 cm
Gewicht 455 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86881-595-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0