Shadow Falls Camp. Erwählt in tiefster Nacht

Erwählt in tiefster Nacht

Shadow Falls Camp Band 5

C.C. Hunter

(88)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

eBook

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kylie hat Shadow Falls verlassen, um in der Chamäleon-Gemeinschaft mehr über ihre Art zu erfahren. Als ihr gefährlichster Gegner plötzlich wieder auftaucht, wollen Burnett und Holiday Kylie ins Camp zurückholen, um sie besser beschützen zu können. Doch die Gemeinschaft will Kylie nicht gehen lassen. Sie muss sich entscheiden: Wo ist ihr Zuhause? Und welchen Jungen liebt sie wirklich: Lucas oder Derek? Als ob das alles nicht schwer genug für Kylie wäre, wird sie von einem Geist heimgesucht, der eine unheilvolle Warnung ausspricht …

Schon als Kind liebte C.C. Hunter Glühwürmchen, lief am liebsten barfuß und rettete mögliche Märchenprinzen in Form von Fröschen vor ihren Brüdern. Auch wenn sie heute meist Schuhe trägt, ist sie immer noch von Glühwürmchen fasziniert. Sie rettet inzwischen nicht mehr nur Frösche, sondern auch andere Tiere, und hat einen Märchenprinzen gefunden. Mit ihm, drei Katzen und einem Hund lebt sie in Texas – und wenn sie nicht gerade liest, schreibt, oder Zeit mit ihrer Familie verbringt, fotografiert sie gerne.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Shandra Schadt
Spieldauer 416 Minuten
Erscheinungsdatum 01.01.2014
Verlag Der Audio Verlag
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 4057664011237

Weitere Bände von Shadow Falls Camp

Kundenbewertungen

Durchschnitt
88 Bewertungen
Übersicht
61
23
3
1
0

Wann weiß sie ,wer sie ist ?
von Anja H. aus Bremen am 12.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Kylie ist sich immer noch nicht sicher,zu welcher Gruppe sie gehört.Da können die anderen ihr noch so oft in den Kopf schauen wie sie wollen. Auch die geheimnisvollen Prohezeihungen ,die ihr im Kopf umherschwirren,bringen sie auch nicht weiter. Auch im dritten Teil ,bleibt es mysteriös und auch spannend. Denn hier haben wir e... Kylie ist sich immer noch nicht sicher,zu welcher Gruppe sie gehört.Da können die anderen ihr noch so oft in den Kopf schauen wie sie wollen. Auch die geheimnisvollen Prohezeihungen ,die ihr im Kopf umherschwirren,bringen sie auch nicht weiter. Auch im dritten Teil ,bleibt es mysteriös und auch spannend. Denn hier haben wir es nicht nur mit einen Camp voller Jugendlicher,die ins Pupertäre Alter kommen. Nein es handelt sich hier um Jugendliche Hexen,Vampire,Gestaltwandler,Feen und Werwölfe.Bei denen alle mal die Hormone und Gefühle hochkochen.Und ganz ehrlich,die Betreuer des Camps tun mir schon etwas leid,aber nur ein bisschen.Denn für genug Spaß,sorgt auch mal der ein und andere verpatzte Zauber Eine tolle , und spannende Reihe die auch nach dem dritten Teil in keiner Weise langweilig,oder langezogen wirkte.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2021
Bewertet: anderes Format

Seid Kylie im Shadow Falls Camp ist, ist alles anders. Hexen, Feen, Werwölfe und Gestaltwandler sind dort normal. Doch wozu gehört sie? Was als typische Jugendfantasy beginnt, wird durch wandelbare Momente und der frechen Protagonistin zu einem wahren Lesespaß.

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach einiger Zeit wollte ich unbedingt wissen, wie es mit Kylie weitergeht und habe deshalb nach dem dritten Band der Shadow Falls Camp Reihe gegriffen. Da etwa ein Jahr vergangen ist, seit ich den zweiten Teil gelesen habe, konnte ich mich an fast nichts mehr erinnern. Den Teil zu rereaden wollte ich aber nicht, weshalb ich mic... Nach einiger Zeit wollte ich unbedingt wissen, wie es mit Kylie weitergeht und habe deshalb nach dem dritten Band der Shadow Falls Camp Reihe gegriffen. Da etwa ein Jahr vergangen ist, seit ich den zweiten Teil gelesen habe, konnte ich mich an fast nichts mehr erinnern. Den Teil zu rereaden wollte ich aber nicht, weshalb ich mich einfach in Band drei gestürzt habe. Die ersten Seiten vielen mir wirklich ein bisschen schwer, aber spätestens ab Seite 40 wusste ich wieder was Sache ist. Was auch an den Wiederholungen zu dem zweiten Teil lag. Dank dem flüssigen Schreibstil bin ich schnell durch das Buch gekommen. Auch der Reiz weiter zu lesen war immer da. Man will einfach endlich auf die ganzen Fragen Antworten haben. Dennoch habe ich mir etwas mehr von allem gewünscht. Ein Tick mehr Spannung und Gefühle wären kein Fehler. Es wird ja aus der Er-/ Sie-Perspektive geschrieben, aber manchmal denke ich mir, ob es nicht besser wäre aus Kylies Ich-Perspektive zu lesen. So würden auf jeden Fall mehr Gefühle vermittelt werden. Wobei das natürlich bei jedem anders ist. Ich bevorzuge jedoch die schreibweise aus der Ich-Perspektive. Was auch noch zu erwähnen wäre, ist die tolle Kapitelgestaltung. Es sind wieder Schatten des Covers auf den Kapitelseiten gedruckt. Dies wirkt magisch und mysteriös, was perfekt zum Inhalt passt. Besonders gefällt mir die Entwicklung der Charaktere. Miranda und Della. Holiday und Burnett. Derek und Lucas. Perry und Kylie. Alles wunderbare Charaktere die man im Laufe der Reihe liebgewinnt. Jeder einzelne hat seine Merkmale die man sich schnell merken kann um die verschiedenen Personen auseinanderzuhalten. In den vorherigen Teilen konnte ich mich schon gut mit Kylie identifizieren und auch diesesmal erinnert sie mich oft an mich. Sie stellt Freunde und Familie über alles andere. Das macht sie in meinen Augen ausgesprochen sympathisch. Lucas oder Derek? Ich weiß nicht woran es liegt, aber manchmal kommt mir Lucas etwas unhöflich und zu direkt rüber. Derek dagegen hat es mir wirklich angetan. Weshalb ich mich eher zu #TeamDerek bekenne. Wie siehts bei euch aus? Wahrscheinlich bin ich mit meiner Meinung zu Lucas eher in der Unterzahl. Was mich aber nicht daran hindert, sofort den vierten Band zu schnappen. Das tue ich jetzt auch sofort.

  • artikelbild-0
  • Shadow Falls Camp. Erwählt in tiefster Nacht

  • Shadow Falls Camp. Erwählt in tiefster Nacht

    Shadow Falls Camp