On the Move

Mein Leben

Oliver Sacks

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

24,95 €

Accordion öffnen
  • On the Move

    Rowohlt

    Sofort lieferbar

    24,95 €

    Rowohlt

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Wie weit ich gekommen bin! Ich habe in weniger als zwei Wochen fast dreitausend Meilen zurückgelegt. Bald werde ich wieder unterwegs sein und vielleicht nie wieder haltmachen.» Als Oliver Sacks 1960 diese Zeilen schrieb, war er ein junger Arzt in Motorradkluft, der England verlassen hatte, um in den USA ein neues, freieres Leben zu beginnen. Ständig in Bewegung zu bleiben, sollte sein Lebensmotiv werden. Mit «On the Move» hat der berühmteste Neurologe der Welt seine Autobiographie vorgelegt. Sacks erzählt von erfüllter und unerfüllter Liebe, der Beziehung zu seiner jüdischen Medizinerfamilie, zeitweiliger Drogensucht und exzessivem Bodybuilding. Und er schreibt über viele bewegende Begegnungen mit seinen Patienten, die ihm wegen seiner großen Empathie ihre Fallgeschichten offen anvertrauten.

Oliver Sacks beweist, dass die Medizin sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft ist. Siri Hustvedt

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62893-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,2 cm
Gewicht 373 g
Originaltitel On the Move. A Life
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Hainer Kober
Verkaufsrang 46242

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Oliver Sacks war einer der bekanntesten Neurologen unserer Zeit, der durch seine schriftlich niedergelegten Fallbeispiele bekannt wurde. Eine facettenreiche, ehrliche Biografie.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Wenig privates war bisher über diesen großen Neurologen bekannt. Doch endlich am Ende des Lebens angekommen, gewährt er uns Einblick in sein Leben - ein wunderbares Buch

....sehr informativ....
von Lesebegeisterte am 07.06.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der berühmte Neurologe erzählt in diesem Buch seine Lebensgeschichte. Fesselnd wie ein Krimi und sehr faszinierend. Auch zu empfehlen die Bücher: „ Awakings. Zeit des Erwachsens“, „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“, „Der Tag, an dem mein Bein fortging“, „Der einarmige Pianist“, „Drachen, Doppelgänger und Dämon... Der berühmte Neurologe erzählt in diesem Buch seine Lebensgeschichte. Fesselnd wie ein Krimi und sehr faszinierend. Auch zu empfehlen die Bücher: „ Awakings. Zeit des Erwachsens“, „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“, „Der Tag, an dem mein Bein fortging“, „Der einarmige Pianist“, „Drachen, Doppelgänger und Dämonen’“.-


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1