Meistererzählungen

Stefan Zweig

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Stefan Zweig ist ein Meister der genauen Beobachtung, der psychologischen Beschreibung und der musikalischen Sprache. Seine Erzählungen, darunter ›Schachnovelle‹, ›Brennendes Geheimnis‹ oder ›Brief einer Unbekannten‹, finden bis heute weltweit begeisterte Leser und sorgen für ununterbrochenes Interesse an diesem großen europäischen Erzähler. Auch wenn Zweigs Figuren aus einer anderen Epoche stammen, sind ihre Schicksale nicht an eine bestimmte Zeit gebunden. Für ihn sind die Entwicklung individueller Persönlichkeiten und freiheitlicher Gesinnung bei entschiedener Ablehnung jeder Gewalt die wesentlichen Motive seines Erzählens.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 23.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-90647-5
Reihe Fischer Klassik
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,6/3,2 cm
Gewicht 366 g
Auflage 2. Auflage, Neuausgabe
Verkaufsrang 12092

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Brief einer Unbekannten
    Schachnovelle
    Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau
    Der Amokläufer
    Die unsichtbare Sammlung
    Die Frau und die Landschaft
    Brennendes Geheimnis
    Episode am Genfer See
    Verwirrung der Gefühle